Seite 2 von 5

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 06:41
von Jolina
Es gibt doch auch Leute, die sechsstellige Beträge für Schmuck oder Uhren ausgeben. Bei Kleidung ist der Preisunterschied zwischen Esprit und Haute Couture auch riesig. Und wird nur eine Saison getragen. Da finde ich das bei Tragetüchern nicht abwegiger.
Sicher können sich das nur die wenigsten leisten. Aber das gilt doch für viele Produkte.

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 07:03
von Aranyen
Ich glaube, die wollen damit einfach ihre Exclusivität steigern und sich als Highend Marke etwblieren.
Der Preis ist in keiner Weise gerechtfertigt. Das ist ein Marketing Trick und irgendjemand der oberen 10.000 wird es kaufen und ein Bild von sich auf Instagram posten. Das ist dann der perfekte Werbedeal für AP.
Es gibt ja auch Hersteller, bei denen der Onlineshop ständig leer ist und die nur über Draws verkaufen um ihre Exklusivität zu steigern.

Ich bleibe lieber bei den Herstellern, die da eine gute Mischunng haben. Normsles Sortiment mit Exklusiven oder limitierten Editionen. Am Ende ist es ein Gebrauchsgegestand.

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 10:08
von Haasi23
Ich habe heute das erste Mal einen Blick in den Shop von Artipoppe geworfen... Das hat für mich nichts mehr mit Babys tragen zu tun. Das Baby wirkt auf vielen Bildern total fehl am Platz. Da kommt kein Gefühl von Geborgenheit und Nähe auf. Das Tuch ist ein Accessoire und nur darum geht es. Das Baby sitzt da halt notgedrungen drin, als Rechtfertigung. Schlimm. Ganz schlimm. Da hört meine Toleranz gerade auf.

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 10:16
von IselWiesel
Alter Verwalter😳

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 10:29
von Mandala345
Naja, ganz so schlimm finde ich die Bilder ehrlich gesagt nicht. Sie sind zwar sehr auf Style getrimmt aber das ist ja nicht nur bei Artipoppe so

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 10:44
von IselWiesel
Mandala345 hat geschrieben:
08.12.2018, 10:29
Naja, ganz so schlimm finde ich die Bilder ehrlich gesagt nicht. Sie sind zwar sehr auf Style getrimmt aber das ist ja nicht nur bei Artipoppe so
Ne das stimmt. Bei Kokadi ist das ja auch ziemlich so.

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 10:57
von Carlotta
Ich finde die Bilder schön und bin froh dass so das öko Image immer mehr in den Hintergrund tritt.
Bezahlen würde ich das auch nicht aber wie jemand schon schrieb gibt es ja auch viele Marken die ich mir bei Kleidung nicht leisten kann. Ich kann auch keinen tessla kaufen oder Porsche. Da gibt es aber keinen Aufschrei . Ist doch schön wenn jemand mit Kohle was zum tragen hat

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 12:09
von sanilii
Aranyen hat geschrieben:
08.12.2018, 07:03
Ich glaube, die wollen damit einfach ihre Exclusivität steigern und sich als Highend Marke etwblieren.
Der Preis ist in keiner Weise gerechtfertigt. Das ist ein Marketing Trick und irgendjemand der oberen 10.000 wird es kaufen und ein Bild von sich auf Instagram posten. Das ist dann der perfekte Werbedeal für AP.
Es gibt ja auch Hersteller, bei denen der Onlineshop ständig leer ist und die nur über Draws verkaufen um ihre Exklusivität zu steigern.

Ich bleibe lieber bei den Herstellern, die da eine gute Mischunng haben. Normsles Sortiment mit Exklusiven oder limitierten Editionen. Am Ende ist es ein Gebrauchsgegestand.
Das ist aber nicht neu, so teure Tücher gab's da schon öfter mal.

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 12:58
von Glöckchen
Vikunja Wolle ist so teuer!
Ein Paar Socken kosten 600-800€, ein Pullover 2500€.
Und wenn man das mal streichelt, dann will man es haben. Ich hab im Keller einen alten Vikunjamantel liegen, ein Erbstück, zudem ein paar ganz kleine Stücke Reststoff, der hat mal 500DM/m gekostet. Ich möchte ihn für eins der Kinder einmal ändern, für mich ist er leider viel zu klein.
Die Preisdimension stimmt also und vielleicht kauft sich das wirklich ein VIP statt eine Gucchi Gruseltrage.
Mich schockt von AP wirklich gar nichts mehr.

Re: Wer kauft sich so etwas???

Verfasst: 08.12.2018, 13:09
von LilyGreen
Ich glaube fast, für viele ist schon der Preis eines 0815 Tuchs total bekloppt. Ganz zu schweigen sich davon mehrere zu leisten.
Klar ist dieses AP Tuch nochmal ne ganz andere Hausnummer. Aber warum nicht? Luxus ist bekloppt. Und das schöne daran ist, dass man sowas wirklich nicht braucht.
Ich finde wirklich nichts verwerfliches daran, sich über das eigene Marketing so eindeutig zu positionieren, wie AP das tut. Niemand erleidet dadurch irgendeinen Nachteil.