Welches Tuch?

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Rita08
gut eingelebt
Beiträge: 21
Registriert: 04.09.2018, 16:39

Welches Tuch?

Beitrag von Rita08 » 16.11.2018, 21:49

Hallo ihr Lieben,

erstmal danke für die wunderbare Hilfe. Nun stehen folgende Tücher zur Auswahl:
Kokadi Saphir
Oscha Nano Charm
Baie Liquid H2
Alle in Gr. 6, Baby hat 7 kg, bin mittlere Anfängern. Wichtig sind mir ein dünnes Tuch und abgeschrägte Enden, damit der Knoten nicht so gnubbelig wird und ich mich im Tuch nicht wie ein Sumoringer fühle. 😆Dankeschön!
Rita mit Baby Luis🍬

Rita08
gut eingelebt
Beiträge: 21
Registriert: 04.09.2018, 16:39

Re: Welches Tuch?

Beitrag von Rita08 » 16.11.2018, 21:54

Nachtrag : Irgendwie dachte ich an eine Mischung mit Hanf oder Seide in der Vermutung, dass das Tuch dann schön geschmeidig und dünn ist...?Finde da leider irgendwie nix.

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9705
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Welches Tuch?

Beitrag von koalina » 17.11.2018, 07:40

Am besten fragst du im baue und Oscha faden nach.
baie
Oscha
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1266
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Welches Tuch?

Beitrag von odakko » 17.11.2018, 09:09

Hanf und Seide in Kombination stelle ich mir sehr schwierig vor. Hanf muss immer wieder mal heiß gebügelt werden, damit sich keine Falten festsetzen (such Mal im Forum nach "permacrease"), Seide verträgt die dafür nötigen Temperaturen aber nicht … ich find das schon bei meinem dünnen Baumwolle-Seide-Tuch schwierig.
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

AnaR
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 369
Registriert: 04.04.2017, 00:12

Re: Welches Tuch?

Beitrag von AnaR » 18.11.2018, 16:17

Da dein Baby ja schon 7 kg hat, würde ich mal eher nichts allzu Dünnes vorschlagen - das sind die Tücher, die du erwähnst, aber eh nicht. 270gsm sind gut im Mittelfeld, die werden für jetzt und für später vermutlich gut passen.
Zu Kokadi kann ich nichts sagen.
Baie Baumwolle in snug weave mit dem Flächengewicht habe ich und finde ich ganz wunderbar. Leicht zu binden und bequem zu tragen. Ich denke, dass du damit wirklich glücklich werden kannst.
Von Oscha hatte ich bisher nichts in reiner Baumwolle, klingt aber grundsätzlich auch ganz gut.
Sowohl das Oscha als auch das Baie dürften Tücher sein, mit denen du nicht allzu viel falsch machen kannst und an denen du vermutlich lange Freude haben wirst. Bei beiden kann ich nicht einschätzen, wie sie neu gekauft sein werden, eventuell musst du sie ein bisschen eintragen, damit sie wirklich schön weich werden. Meine Baies habe ich gebraucht gekauft, ein Oscha mit pure bamboo war neu gleich ganz weich, ein anderes mit Hanf schrecklich steif und knistrig, aber da hat sich das Eintragen voll gelohnt, das wurde wirklich butterweich.
Falls du noch weiter überlegen möchtest, würde ich eventuell noch Baie Herringbone ins Rennen werfen - für den Fall, dass du es flauschig magst. ;-)
Es grüßt Ana mit temperamentvoller Löwin * 7/2014 und gemütlicher Schildkröte *11/2016

Antworten