Tragejacke Neu kaufen

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Sternenmami
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 135
Registriert: 27.09.2018, 13:47

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Sternenmami » 13.10.2018, 21:49

die mam ist teurer und ich konnte noch nie eine anprobieren.Von daher gebraucht ohne rückgabemöglichkeit... Cover auf dem rücken im winter ? na so heissblütig ist er dann auch wieder nicht.

Erinnya
hat viel zu erzählen
Beiträge: 188
Registriert: 03.10.2018, 21:11

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Erinnya » 13.10.2018, 21:55

Wir wohnen zugegebenermaßen nicht in Berlin, sondern im Rheinland, aber ich habe beide Großen im Winter immer mit Fleeceanzug und Cover auf dem Rücken getragen. Das ging bis ca. -5° ca. 2 Stunden lang sehr gut, obwohl wir alle ziemliche Frostbeulen sind. Ich würde ein Cover daher nicht kategorisch ausschließen. Eine Jacke für zwei Menschen mit sehr verschiedener Statur stelle ich mir nämljch schwierig vor.
Erinnya mit drei Kindern (*2012, *2015 und *2018)

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9701
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von koalina » 13.10.2018, 22:03

Alles gut. Waren nur tipps. Mam gr L ist echt gross. Hier ist immer viel Wind und auch kühl. Meine Freundin kam mit walkanzug und mam Cover gut über den Winter.
Wenn die neue kruschelkiste eröffnet kannst du ja ein Gesuch reinstellen.
Hat Hug and grow in Berlin nicht auch Jacken zum anprobieren? Oder mme Jordan?
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1646
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Imkii » 13.10.2018, 22:38

Hug and grow hat definitiv Jacken zum Anprobieren da. Welche Marken und welche Größen, weiß ich aber nicht.
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
Marla84
Moderatoren-Team
Beiträge: 6940
Registriert: 17.05.2013, 17:29
Wohnort: Berlin

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Marla84 » 13.10.2018, 23:14

Ansonsten gibt es in Berlin ja nun auch einen Laden von Mamamotion, die die Kumja-Jackenerweiterung anbieten und die nähen auch Jacken zu Tragejacken um. Vielleicht wäre das eine Alternative zur Suses, dass ihr euch eine Jacke kauft, die ihr beide anziehen könnt und euch die dort umnähen lasst. Das dürfte am Ende sogar günstiger sein als ne Suses aus dem Ausland zu bestellen. Ich erinnere mich zumindest noch an nen ordentlichen Batzen Porto, den ich damals bei der Suses draufzahlen durfte, weil in den USA bestellt.
Liebe Grüße
Marla
mit der kleinen Schildkröte (04/13) und der kleinen Wühlmaus (10/17)

ClauWi-Trageberaterin in Berlin (GK 06/2013)
Mitglied im Tragenetzwerk

Sternenmami
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 135
Registriert: 27.09.2018, 13:47

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Sternenmami » 14.10.2018, 11:34

Wow, du hast mir nicht zufällig nen link davon? ihrgendwie bin ich grad zu doof für google die jacken von hug end grow sind mit 300 euro eindeutig zu teuer. zumal ich gern das dann nur eine und nicht 2 jacken sind.

Benutzeravatar
Marla84
Moderatoren-Team
Beiträge: 6940
Registriert: 17.05.2013, 17:29
Wohnort: Berlin

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Marla84 » 14.10.2018, 18:19

Liebe Grüße
Marla
mit der kleinen Schildkröte (04/13) und der kleinen Wühlmaus (10/17)

ClauWi-Trageberaterin in Berlin (GK 06/2013)
Mitglied im Tragenetzwerk

Sternenmami
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 135
Registriert: 27.09.2018, 13:47

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Sternenmami » 15.10.2018, 11:19

Vielen Dank, Evtl haben wir hier sogar ne Jacke, mal sehen.

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9701
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von koalina » 15.10.2018, 13:49

Sternenmami hat geschrieben:
14.10.2018, 11:34
Wow, du hast mir nicht zufällig nen link davon? ihrgendwie bin ich grad zu doof für google die jacken von hug end grow sind mit 300 euro eindeutig zu teuer. zumal ich gern das dann nur eine und nicht 2 jacken sind.
Mir ging s nur darum zu testen. Ihr könnt dann ja gezielt gebraucht schauen 8)
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Antworten