Tragejacke Neu kaufen

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9701
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von koalina » 09.10.2018, 20:02

Suseskinder findet man auch gebraucht in gutem Zustand für deutlich unter 50 Euro. Meine hatte ich für 20 erkruschelt. Neuwertig...
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Sternenmami
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 135
Registriert: 27.09.2018, 13:47

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Sternenmami » 11.10.2018, 16:15

Echt? die Deluxe grösse xl? bisher fand ich nur xs..s und m.M hatte ich aber die ist mir an den ärmeln zu kurz. Mein Partner ist um einiges Breiter und Grösser daher Xl.

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9701
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von koalina » 12.10.2018, 09:31

Ja
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Sternenmami
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 135
Registriert: 27.09.2018, 13:47

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Sternenmami » 12.10.2018, 11:04

Und wo? Trotz meiner Suche fand ich nichts wesswegen ich zum Neukauf übergegangen bin

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9701
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von koalina » 12.10.2018, 17:22

Meine war aus der kruschelkiste. Wohnt nun schon bei einer anderen sutlerin. Als ich vor ca 1 Jahr für meinen mann gesucht habe gab es immer wieder welche in den Kleinanzeigen. Aktuell weiss ich nicht da ich ausgestattet bin. Habe eine andere mit der ich sehr zufrieden bin. Suseskinder ist definitiv eine tolle Jacke. Ich hatte nur zu viele.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Sternenmami
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 135
Registriert: 27.09.2018, 13:47

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Sternenmami » 13.10.2018, 00:25

Aktuell suche ich noch immer und finde leider nichts. knapp 200 plus versannt ist heftig, die uk seite hab ich wieder stoniert war mir zu unsicher.

Benutzeravatar
Haasi23
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1020
Registriert: 11.09.2013, 20:37

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Haasi23 » 13.10.2018, 07:14

Bei ebay Kleinanzeigen finde ich zwei in L, vielleicht probiert ihr das. Wenn ihr allerdings so unterschiedliche Größen habt, würde ich lieber zwei Jacken kaufen. Wenn die Jacke deinem Mann passt versinkst du doch völlig darin. Wie oft trägt dein Mann denn so? Vielleicht finden wir für ihn eine Alternative?
mit Hasenmädchen 6/13 und Hasenjunge 8/18
Bild
Bild

Nixe
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 318
Registriert: 13.06.2018, 09:04

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Nixe » 13.10.2018, 12:13

Wir sind auch sehr unterschiedlich groß. Ich habe deshalb für mich eine Tragejacke gekauft, die mir gut passt und optisch gefällt. Mein Mann trägt weniger als ich und bisher auch nicht auf dem Rücken. Bisher war es ja noch nicht so kalt. Da gab es eine Schicht Klamotte mehr fürs Baby, wenn er bei Papa war. Im Winter schauen wir mal, ob Papas Jacke für beide reicht vom Platz. Sonst kaufen wir vielleicht noch ein Cover. Vielleicht wäre das ja eine Alternative für euch? Ansonsten werden bei EKA und Mamikreisel eigentlich täglich neue Tragejacken eingestellt. Einmal öfter schauen lohnt sich bestimmt.
Kleiner Schelmi 05/2018

Sternenmami
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 135
Registriert: 27.09.2018, 13:47

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von Sternenmami » 13.10.2018, 13:59

Tragecover ist für uns unpraktisch, da wir auf dem rücken tragen. vorne ist es zu schwer. Noch ist es nicht so kalt das ist richtig, aber in Berlin kanns ganz schön Bitter werden. EKA hab ich immer wieder nachgesehen, aber nicht die Größe gefunden, oder aber meines Erachtens doch sehr abgenutzt.

Mir wurde beigebracht das diese Extraschicht fürs Baby eher abkühlend ist, weil dann ja mehr schichten Zwischen Kind und elternteil ist. Und na ja ehrlich gestanden mehr kleidungsschichten finde ich auch eher unpraktisch, da ich dann schlecht Prüfen kann wie es dem Kind geht.

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9701
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Tragejacke Neu kaufen

Beitrag von koalina » 13.10.2018, 21:09

Tragecover auf Rücken funktioniert schon. Ich habe mir eine gut passende Jacke gekauft die ich auch ohne tragling nutze. Für meinen Mann war due suseskinder gedacht aber er hat lieber Cover genutzt. Bei eka unbedingt deutschlandweit schauen, nicht nur lokal. Gern sind Tippfehler im Titel. Nicht gezielt suseskinder suchen. Habe die auch schon unter mam manduca gesehen. Alternativ evtl ne mam?
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Antworten