Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Atsitsa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 6131
Registriert: 19.04.2011, 13:38

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von Atsitsa » 25.01.2018, 16:34

Ich hab den MAM Wassersling und finde ihn gut.

Hut ab, dass Du mit allen dreien alleine gehst. Kann das Novembermädchen denn schon schwimmen? Drei Nichtschwimmer zu beaufsichtigen stelle ich mir schwierig vor, auch wenn das Jüngste im Sling ist.
Atsitsa
(ModTeam Stillberatung)

mit ihren Jungs 10/2013, 3/2016 und 1/2018

Benutzeravatar
MiaNou
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1938
Registriert: 28.07.2012, 22:18
Wohnort: Frankreich

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von MiaNou » 25.01.2018, 17:34

Atsitsa hat geschrieben:
25.01.2018, 16:34
Ich hab den MAM Wassersling und finde ihn gut.

Hut ab, dass Du mit allen dreien alleine gehst. Kann das Novembermädchen denn schon schwimmen? Drei Nichtschwimmer zu beaufsichtigen stelle ich mir schwierig vor, auch wenn das Jüngste im Sling ist.
nein, es kann noch keiner schwimmen....und JA, es ist schwierig :roll: :D
LG Mia
mit Novembermädchen(2012)
und Julimädchen (2014)
und Augustmädchen (2017)

Fchen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1414
Registriert: 13.07.2012, 16:30

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von Fchen » 25.01.2018, 19:46

Nur Mut...
Ich hatte wirklich anfangs ziemliche Bedenken und fand es sehr anstrengend, aber jetzt sind wir sehr routiniert und haben viel Freude.
Liebe Grüße,

Euer Fchen

ClauWi GK (02/13) und MK (08/13) und FoBi (09/14)

Benutzeravatar
Sakura
Miss SuTiversum
Beiträge: 19457
Registriert: 01.05.2011, 19:17
Wohnort: MEI

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von Sakura » 25.01.2018, 20:12

Myla hat geschrieben:
24.01.2018, 14:40
Z.B einem anderen Kind Schwimmflügel anzuziehen mit Baby im Sling stelle ich mir schwierig vor.
Ich bin ja „nur“ mit zwei Kindern allein unterwegs, aber: wenn ich für mehr als einen Nichtschwimmer verantwortlich bin, dann bleiben alle Kinder strikt im Babybecken. Da braucht keiner Schwimmflügel.

Mit zwei Nichtschwimmern fand ich es total entspannt. Und jetzt kann die Große plötzlich schwimmen, die Kleine noch nicht. Aaaa.... es war so einfach mit beiden im Babybecken....
Sakura mit zwei tollen Mädels 04/11 und 05/13

Ich werde sie lehren, den eigenen Weg zu gehen,
vor keinem Popanz, keinem Weltgericht,
vor keinem als sich selber gerade zu stehen. (Reinhard Mey)


sardine
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 318
Registriert: 01.03.2017, 13:09

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von sardine » 27.06.2018, 20:54

Hallo!

Ich will den Thread nochmals wiederbeleben :)! Habe zwar nur ein Kind und ein fast Baby, überlege aber trotzdem noch in einen schnell trocknenden sling Fürs Schwimmbad zu investieren!
Gehe mich sehr oft alleine mit den beiden baden bzw mit Freundinnen die selbst Kleinkinder zu betreuen haben!
Mein kleiner ist gerade ein Jahr alt geworden und wiegt so 12,5kg! Zahlt sich da noch ein Wasser sing aus? Also halten die da noch gut 🤔?
Und wenn ja welchen? Den von vlokup oder mam oder bykay?!

Danke!!
Liebe Grüße,
Sardine mit großem kleinen Mann 05/15 und kleinem Mann 06/17

Mallory
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 975
Registriert: 25.06.2013, 17:06
Wohnort: Kreis Würzburg

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von Mallory » 27.06.2018, 21:10

Ich habe einen gebraucht gekauften Aquasling, daher weiß ich leider nicht, von welcher Firma er ist (oder vielleicht von jemandem selbst genäht? ). Er ist aus Mesh mit Metallringen und in habe ihn sehr gemocht, aber leider hat er so ab spätestens 10 Kilo überhaupt gar nicht mehr gehalten.
Daher würde ich an deiner Stelle vielleicht eher einen günstigen "normalen" sling nehmen.
LG Mallory
mit Krümel 04/2012
und Keks 06/2014

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9704
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von koalina » 27.06.2018, 21:13

Unser wassersling mit plastikringen hat problemlos das 13 kg Kind. Er ist trocken flutschig aber im nassen Zustand wirklich brauchbar. Daher habe ich unseren immer noch.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

sardine
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 318
Registriert: 01.03.2017, 13:09

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von sardine » 27.06.2018, 21:33

Mallory hat geschrieben:
27.06.2018, 21:10
Ich habe einen gebraucht gekauften Aquasling, daher weiß ich leider nicht, von welcher Firma er ist (oder vielleicht von jemandem selbst genäht? ). Er ist aus Mesh mit Metallringen und in habe ihn sehr gemocht, aber leider hat er so ab spätestens 10 Kilo überhaupt gar nicht mehr gehalten.
Daher würde ich an deiner Stelle vielleicht eher einen günstigen "normalen" sling nehmen.
Mache ich bisweilen eh (billig war er zwar nicht 😬) aber er trocknet so langsam und nass wiederverwenden is echt gruselig 😆
koalina hat geschrieben:
27.06.2018, 21:13
Unser wassersling mit plastikringen hat problemlos das 13 kg Kind. Er ist trocken flutschig aber im nassen Zustand wirklich brauchbar. Daher habe ich unseren immer noch.
Welchen hast du?
Liebe Grüße,
Sardine mit großem kleinen Mann 05/15 und kleinem Mann 06/17

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9704
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von koalina » 27.06.2018, 21:36

Da steht nichts dran, habe ich aus der kruschelkiste. Mesh Stoff mit Kunststoff Ring.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

sardine
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 318
Registriert: 01.03.2017, 13:09

Re: Schwimmbad mit 2 kleinen Kindern und Baby

Beitrag von sardine » 28.06.2018, 10:19

Atsitsa hat geschrieben:
25.01.2018, 16:34
Ich hab den MAM Wassersling und finde ihn gut.

Hut ab, dass Du mit allen dreien alleine gehst. Kann das Novembermädchen denn schon schwimmen? Drei Nichtschwimmer zu beaufsichtigen stelle ich mir schwierig vor, auch wenn das Jüngste im Sling ist.
Vl kannst du mir bitte was zum mam sagen wenn du hier liest 😊? Hast du dein jüngstes Kind drinnen oder 😬? Hat wahrscheinlich noch keine 12 kg also kein Erfahrungswert? Oder hast du auch mal ein älteres Geschwister drin (gehabt)?

Danke!
Danke auch dir koalina!
Liebe Grüße,
Sardine mit großem kleinen Mann 05/15 und kleinem Mann 06/17

Antworten