Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1713
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von Jolina » 19.05.2019, 10:32

Ja, Linuschka hat auch hw gemacht. Ein super schönes Tuch, aber ich glaube recht dünn?
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Aranyen
gehört zum Inventar
Beiträge: 434
Registriert: 29.10.2018, 17:07

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von Aranyen » 19.05.2019, 10:48

Jolina hat geschrieben:
19.05.2019, 10:32
Ja, Linuschka hat auch hw gemacht. Ein super schönes Tuch, aber ich glaube recht dünn?
Dünn fände ich sogar gut. Aber es hat wohl einen leichten rosa Stich...
Ich bin unentschlossen... ich glaube eigentlich „suche“ ich was anderes.
Ich leben mit meinem Monster (Hochzeit 2017) und unserem Monsterchen (März 2018) im Sauerland.

Ich bin LARPERIN und würde mich freuen, mich mit anderen Mamas über LARP mit Kind auszutauschen!

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1713
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von Jolina » 19.05.2019, 10:59

Für mich sieht es eindeutig (alt)rosa aus.
Was suchst denn?
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Nixe
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 318
Registriert: 13.06.2018, 09:04

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von Nixe » 19.05.2019, 12:14

Auf Slingofest stehen die Materialien: „Handwowen Tulipa Frost - 4,7 m
Warp - 100% bio-cotton in light-rose
Weft - 51% silk 49% cotton taupe“
Also wirklich mit rosa.
Kleiner Schelmi 05/2018

koalina
SuT-Legende
Beiträge: 9680
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von koalina » 19.05.2019, 13:27

Aranyen hat geschrieben:
19.05.2019, 09:59
Kennt sich jemand mit den „alten“ Linuschka -Tüchern aus?

Ich habe auf EKA das „Tulipa Frost“ in Gr. 6 für 135€ entdeckt.
Auf dem Tag steht sogar Handwoven in Germany...
Hatte Linuschka am Anfang Handwoven?
Die sind wirklich Hand woven und schön. Meist recht dünn. Und ja, dieses hat definitiv rosa drin.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Aranyen
gehört zum Inventar
Beiträge: 434
Registriert: 29.10.2018, 17:07

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von Aranyen » 19.05.2019, 15:52

Danke für Eure Hilfe!

Was ich suche?
Eigentlich gar nichts 😅 Ich bin gerade so begeistert von meinem Luluna mit Seide.
Das ist wohl Italian Shappe Silk 40%.
Es ist dünn, trägt sich total bequem, ein bisschen rutschig beim Binden, bleibt aber dann wo es soll.
Der Knoten ist nicht dick und obwohl es eine 7 ist stört mich der Tuchrest nicht.
Es ist schwarz mit einem schönen Blauton.

Ich dachte jetzt an ein Tuch, dass die selben /ähnliche Bindeeigenschaften hat, aber von den Farben her heller und etwas freundlicher für den Sommer ist.

Ich könnte auch mal versuchen mein Oscha Lys
Berry weich zu kriegen...irgendwie bin ich
bindetechnisch davon ziemlich enttäuscht.
Ich leben mit meinem Monster (Hochzeit 2017) und unserem Monsterchen (März 2018) im Sauerland.

Ich bin LARPERIN und würde mich freuen, mich mit anderen Mamas über LARP mit Kind auszutauschen!

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2541
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von AllerLiebst » 20.05.2019, 20:36

Ich brauch auch mal Entscheidungshilfe ...

Löft Rize Raspberry Sling mit 30 % cashmere, 30 % Seide, 40 % BW, ja oder nein?

Ich bin neugierig auf die Firma. Der blend reizt mich. Die Webung gefällt mir. Der Preis erscheint mir sehr fair. Einen der schwereren blauen Schwester-Slings würde ich sofort ohne nachzudenken kaufen. Rosa steht mir je nachdem wie der Farbton ausfällt ganz gut oder macht mich recht blass. Er hat nur 200 gsm. Für den Sommer stell ich ihn mir toll vor, aber reicht das? Andererseits ... noch ist das Flöhchen klein.

Was meint Ihr?
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1490
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von Mandala345 » 20.05.2019, 20:52

Also für mich persönlich wäre Kaschmir im Sommer definitiv ein absolutes Ausschlusskriterium, auch bei einem dünnen Tuch mit Mischblend. Ich könnte es mir eher für den Übergang vorstellen. Und durch den Wolle/Seide-Anteil ist der Sling sicher stabiler als zB reine BW mit 200gsm, daher würde ich ihn bei wirklichem Gefallen eher für den Herbst bzw kalte Sommertage nehmen
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

odakko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1240
Registriert: 30.08.2018, 19:38
Wohnort: im, aber nicht aus dem Süden

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von odakko » 20.05.2019, 20:56

Die Tücher mit Kaschmir, Seide oder Wolle-Seide, die ich bislang probiert habe, waren alle sehr bequem, allerdings halt Tücher - beim Sling ist für Belastung ja schon anders …
Wenn der Preis stimmt, probiere es doch, mit dem Blend wirst du es bestimmt auch wieder los.
Ohne eigene Kinder, aber mit Tragling (06/18) ... häh? Details gibt's hier ;)

Aranyen
gehört zum Inventar
Beiträge: 434
Registriert: 29.10.2018, 17:07

Re: Soll ich oder soll ich nicht? ATTA Entscheidungshilfethread

Beitrag von Aranyen » 20.05.2019, 21:06

Also ich wäre unsicher, wenn der Sling wirklich dünn ist. Was spricht gegen einen der blauen?
Ich leben mit meinem Monster (Hochzeit 2017) und unserem Monsterchen (März 2018) im Sauerland.

Ich bin LARPERIN und würde mich freuen, mich mit anderen Mamas über LARP mit Kind auszutauschen!

Antworten