Seite 179 von 183

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 27.08.2019, 11:57
von königsmadl
Für mal kurz nehme ich den Onbu auch nach vorne.
Geht so semigut. Vielleicht einfach mal testen.

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 03.09.2019, 16:21
von chfly
Kindsknopf Tulpenstern Leopold oder Pina Tony für eien aktuell 5 Monate alten 8kg Tragling der noch lange getragenen werden soll?

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 04.09.2019, 07:34
von IdieNubren
chfly hat geschrieben:
03.09.2019, 16:21
Kindsknopf Tulpenstern Leopold oder Pina Tony für eien aktuell 5 Monate alten 8kg Tragling der noch lange getragenen werden soll?
Ich hab ein kk pina als Rucksack Tuch und liebe es über alles ☺️

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 04.09.2019, 08:33
von travelmate
Ich kenne mich mit den verschiedenen Webarten und Blends von KK im Detail nicht aus, gebe nur zu bedenken, dass die Tücher schmal gewebt sind. Das muss man mögen.

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 04.09.2019, 08:47
von Reh
IdieNubren hat geschrieben:
04.09.2019, 07:34
chfly hat geschrieben:
03.09.2019, 16:21
Kindsknopf Tulpenstern Leopold oder Pina Tony für eien aktuell 5 Monate alten 8kg Tragling der noch lange getragenen werden soll?
Ich hab ein kk pina als Rucksack Tuch und liebe es über alles ☺️
Dito

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 08.09.2019, 10:32
von MCM18
Hallo
Inwieweit spielt das Flächengewicht und die Webung des Tuches beim Fullbuckle eine Rolle?
Und hättet ihr schon mal Tücher mit Tencel oder Bambus?
Wie sind die bzgl Brockentauglichkeit?
Danke euch

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 22.09.2019, 21:51
von Plueschwuschel
Was tun mit komplett unverkäuflicher Trage?

Ich habe hier einen Kindercarry Kinderpack Infant, vom Aufbau her wie eine winzige Manduca o.ä., passend von ca 56-74, mit Abstrichen natürlich auch länger. Eigentlich ein tolles, wunderschön genähtes und für den Tragenden extrem bequemes Stück (fürs Kind natürlich nicht perfekt, aber kaputt machen tut es ja auch nichts), heile und alles. Nur, "man" trägt "sowas" ja nicht mehr.
Über die Kleinanzeigen werde ich die Trage nicht los (zuletzt stand sie für ich meine 40 Euro drin), sie wird kaum angeklickt. Und für 15 Euro oder so herschleudern und dafür noch eine nervige Kommunikation mit weiteren Preisverhandlungen usw. führen, muss ich sie dann auch nicht.

Kann man sowas spenden? Hat jemand einen guten, zuverlässigen Kontakt oder eine Idee, wo ich die Trage hingeben könnte?
Einen ollen BB würde ich eher wegwerfen oder hier zum Ausschlachten in der KK anbieten.
Aber diese Trage - ihr wisst schon :)

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 22.09.2019, 22:54
von Dorkas
Vermutlich ist die Marke zu unbekannt, so dass danach nicht gesucht wird? Hast du schon mal andere Markennamen in den Text geschrieben (also so wie du es hier geschrieben hast „ähnlich Manduca“ oder so)?
Die Marke finde ich zumindest in EKA überhaupt nicht, scheint hier also nicht so verbreitet zu sein.

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 23.09.2019, 07:31
von MCM18
Hmm schwierig mit der Trage. Bzgl spenden könnte man das "anonym" in einem Sozialkaufhaus, da weiß man aber nicht, ob das jemand kauft.
Sonst vielleicht mal bei Vereinen nachfragen, die Schwangere/Familien betreuen, ob es dort jemanden gibt,der es gebrauchen kann. Ob du dann Kontakt hättest weiß ich nicht.
Sonst vielleicht mal in einem Helferkreis fragen. Dort wäre es sich einfacher, an jemanden heranzukommen und ihm die Trage zu erklären (wenn du das möchtest).

Ich hab auch eine Frage.
Mein Sohn findet Tragen seit längerer Zeit doof. Wenn er das Tuch sieht, regt er sich auf und sagt einpacken.
Ich hab keine Chance ihn einzubinden.
Vor ca einem Monat habe ich ein paar Tragen probiert, das hat er mitgemacht.
Es gibt teilweise Situationen wo ich ihn gerne in einer Trage hätte. Müsste dafür aber erst noch eine anschaffen.
Meine Frage: Lohnt sich das noch?
Habe ich Chancen, dass er sich wieder tragen lässt oder muss ich mich daran gewöhnen, dass er läuft und dann halt mal kurz auf den Arm will (selten)

Re: Kaffeeklatsch - Kurze Frage - kurze Antwort

Verfasst: 23.09.2019, 08:39
von hmpfchen
Aus genau dem gleichen Grund habe ich meiner Kleinen (vier Monate älter als dein Sohn) grade erst eine gebrauchte Trage gekauft. Jetzt erleichtert sie mir den Alltag. Wie lange noch, kann ich natürlich nicht sagen. Aber ich finde es zu anstrengend, sie ständig auf dem Arm zu haben.