DD Fische Caribe

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
mialein
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 345
Registriert: 09.11.2011, 11:47
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von mialein » 30.05.2012, 22:11

auf die Fragen lasse ich lieber Spezialisten antworten ... ich habe auch wenige Wellen bei meinen Karibischen Fischen, die mich aber überhaupt nicht stören, ich finde die gehören dazu :D

ich fand die Farbe anfangs ja überhaupt nicht schön und habe es mir nur wegen der Gewebemischung bestellt ... im Urlaub waren sie dann auch dabei und seitdem liebe ich die Fische samt Farbe ... ein unglaublich toll passendes Urlaubstuch :smilie_und_kind:
lG Dany & Jungs Bild

BildBild

BildBild

Benutzeravatar
Luusmuus
Herzlich Willkommen
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2011, 09:50
Wohnort: Schweiz

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von Luusmuus » 01.06.2012, 08:37

Oh, das würd mich auch interessieren. Habe vorgestern mein Fische Caribe bekommen und war sehr überrascht, wie brettig das ist. Ich hab versucht damit mal probe zu binden, aber da ich noch keine geübte Rucksackbinderin bin, hab ich's fast nicht hingekriegt (okay, Junior hat aber auch noch herumgezappelt, bis er rausgefallen ist :shock: ).

Das erste Mal vor dem Waschen also im warmen Wasser baden und erst dann in der WM waschen?

Benutzeravatar
June
Power-SuTler
Beiträge: 5659
Registriert: 07.02.2011, 17:37

AW: DD Fische Caribe

Beitrag von June » 01.06.2012, 09:23

Erst heiß wässern, dann heiß waschen.

Gesendet von meinem GT-I9001
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Benutzeravatar
talismama
Power-SuTler
Beiträge: 6662
Registriert: 27.03.2010, 22:20
Wohnort: Niedersachsen

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von talismama » 01.06.2012, 09:34

Luusmuus: keine Angst, die Caribefische werden weich wie Butter und lassen sich dann hervorragend binden!
Liebe Grüße von Sina mit Talita (12/09), Jaron (03/13) und Jesaja (4/16)
zertifizierte ClauWi Trageberaterin

Benutzeravatar
Luusmuus
Herzlich Willkommen
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2011, 09:50
Wohnort: Schweiz

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von Luusmuus » 01.06.2012, 09:52

Danke für Eure Antworten!

Oh, da freu ich mich aber drauf Talismama!! Hatte schon Angst, dass die so störrisch bleiben.... Dauert es lange bis sie weich werden oder ist das schon nach dem 1. waschen so?

Benutzeravatar
talismama
Power-SuTler
Beiträge: 6662
Registriert: 27.03.2010, 22:20
Wohnort: Niedersachsen

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von talismama » 01.06.2012, 09:53

Ich fand die Caribefische werden ratzfatz weich. Waschen, trockenbügeln und 2 Nächte drauf schlafen haben fast gereicht :wink: Bei mir sind aber alle Tücher kuschelig geworden, wenn ich sie mal eine Woche mit im Bett hatte. :lol:
Liebe Grüße von Sina mit Talita (12/09), Jaron (03/13) und Jesaja (4/16)
zertifizierte ClauWi Trageberaterin

Benutzeravatar
Luusmuus
Herzlich Willkommen
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2011, 09:50
Wohnort: Schweiz

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von Luusmuus » 01.06.2012, 13:27

Ins Bett nehmen ist sicherlich eine gute Idee, aber ist das bequem? Sorry, die doofe Frage. Das ist doch am Morgen total verwurschtelt (was sicherlich für das Tuch gut ist... :mrgreen: ), aber liegt man da schön drauf?

Benutzeravatar
Maeve
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2010, 19:15

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von Maeve » 01.06.2012, 13:53

Luusmuus hat geschrieben:Ins Bett nehmen ist sicherlich eine gute Idee, aber ist das bequem? Sorry, die doofe Frage. Das ist doch am Morgen total verwurschtelt (was sicherlich für das Tuch gut ist... :mrgreen: ), aber liegt man da schön drauf?


Hier liegen ständig Tücher im Bett :lol: Meistens, weil J. darin einschläft und ich ihn mit Tuch im Bett ablege. Manchmal bleibe ich dann auch direkt liegen und wir sind beide noch halb eingewickelt. Unbequem finde ich das nicht :)
Liebe Grüße von Jenny mit wundervollem Septemberkind 2011 und zauberhafter Oktobermaus 2014

**ClauWi-Trageberaterin (GK Oktober 2012, MK März 2013)**

Benutzeravatar
talismama
Power-SuTler
Beiträge: 6662
Registriert: 27.03.2010, 22:20
Wohnort: Niedersachsen

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von talismama » 01.06.2012, 14:17

Im letzten Urlaub hatten wir blöderweise ein Bettlaken zu wenig eingepackt. Da habe ich dann das Bett einfach mit meinen Tücher "bezogen". Das ging auch ganz gut. Im Sommer decke ich mich mit dem Tuch zu oder ich liege auf dem platten Tuch oder als Kuscheltuch im Arm... Mich hat noch nie ein Tuch im Bett gestört. Es schnarcht nicht, es will keine Bubi, es muss nicht nachts Pipi...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße von Sina mit Talita (12/09), Jaron (03/13) und Jesaja (4/16)
zertifizierte ClauWi Trageberaterin

Benutzeravatar
Mupfelchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3371
Registriert: 11.08.2010, 22:24
Wohnort: NRW

Re: DD Fische Caribe

Beitrag von Mupfelchen » 01.06.2012, 14:25

jetzt muß ich doch nochmal dumm fragen :) wie die Sache mit dem Bett ist :) wenn ihr -bzw du Sina :) sie weichkuchelst...
legst du du sie dann platt aus -so wie auf dem Bild ? oder spannst sie auf "köperhöhe" also ab Kopfkissen quer?
So als "Haufen" gekuschelt find ich sie nämlich auch mega unbequem :) und da landen sie innerhalb von 10 Min am Fußende oder liegen irgendwo hinter mir am Rücken..so wird das nix mit weichkuscheln :)
Großer Mupf 01/2010 und Minimupf 02/2013

Antworten