Natibaby-Schwärm-Thread

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Antworten
Benutzeravatar
hirschkuh
ist gern hier dabei
Beiträge: 78
Registriert: 14.01.2017, 10:16

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von hirschkuh »

Er ist inzwischen total reduziert 8) , der mit Leinen auf jeden fall, der mit Wolle glaub ich auch.
... mit Hokrebaby (10/16)

Benutzeravatar
Tutti
SuT It-Girl
Beiträge: 3877
Registriert: 20.10.2012, 18:38
Wohnort: Berlin

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von Tutti »

Ja, hab ich auch gesehen. Aber mein Mann findet es so überhaupt nicht schön. Und wir haben ja die 'muss - beiden - gefallen' - Regel.. M
There is no way to be a perfect parent
but a million ways to be a good one

E (05/12)
R (07/16)

Benutzeravatar
Louet
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1342
Registriert: 24.10.2012, 18:54
Wohnort: Berlin

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von Louet »

Hallo liebe Gemeinde :-)
Ich habe gerade ein nagelneues Starry Night Blue Glitter erstanden und muss sagen, ich war überrascht, *wie viel* Glitter da drin ist :-D

Optisch gar kein Problem, ich finde das in dem dunklen Tuch sehr schön, aber die Innenseite ist ja fast flächendeckend dieses Polyesther-Lurex-Garn. Das glittert einerseits wie Hulle, andererseits ist es aber sehr kratzig.

Hat jemand von euch dieses oder ein ähnliches Tuch und kann mir sagen:

- ob das Poly auch noch kratzt, wenn das Tuch eingetragen ist und
- ob das sehr schwitzig ist, wenn so viel Kunstfaser am Kind ist?

Oder habe ich mir da eher ein Wintertuch gekauft für kühleres Wetter und lange Kinderhosenbeine, an denen nix kratzt?
Bild



"Es gibt keine Extrapunkte dafür, sich das Leben schwer zu machen."

Sommermama2017
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1952
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von Sommermama2017 »

Hallo Nati-Kundige,

momentan habe ich nur einen Sling aus einem Erika Hoffmann-Jan mit Fransen, selbstgenäht. Langsam wird mir L. aber zu schwer dadrin und mir kommt das Tuch für L.s Gewicht (über 10 kg) irgendwie zu dünn vor. Ich hab jetzt einen gebrauchten Sling aus roten Schwalben, wohl mit Seidenanteil, im Auge. Könnte das besser, also brockentauglicher, sein als der Jan-Sling?

Danke für Eure Hilfe schonmal! : )
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 aus dem Ruhrgebiet

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7222
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von koalina »

Definitiv. Sie schwalben die ich kenne sind echt brockentauglich. Wenn es noch nicht eingetragen ist könnte es hart sein. Ein sehr schönes Tuch!
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Benutzeravatar
Tutti
SuT It-Girl
Beiträge: 3877
Registriert: 20.10.2012, 18:38
Wohnort: Berlin

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von Tutti »

Ich glaube, jedes Nati (ohne Bambus) ist brockentauglicher als Jan ;)

Louet, ich hab meinen van Gogh Sling geliebt! Ein wunderschönes Teil, das jedes Gewicht zur Wolke gemacht hat. Es war aber ohne Glitzer. Und ich denke auch, dass das kratzig bleibt...
There is no way to be a perfect parent
but a million ways to be a good one

E (05/12)
R (07/16)

Benutzeravatar
Louet
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1342
Registriert: 24.10.2012, 18:54
Wohnort: Berlin

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von Louet »

Ich befürchte auch, dass das weiterziehen darf, sobald ich ein Original gefunden hab.
(Und bis dahin ist es eingetragen und ich kann den dreifachen Preis verlangen :lol: :mrgreen: )
Bild



"Es gibt keine Extrapunkte dafür, sich das Leben schwer zu machen."

Sommermama2017
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1952
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von Sommermama2017 »

Danke für die Rückmeldungen! Dann versuche ich das mal zu bekommen. :D :D
Ich wäre die 3. Nutzerin/Trägerin, sollte also prinzipiell eingetragen.sein, "höchstens" frisch gewaschen.
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 aus dem Ruhrgebiet

Benutzeravatar
Pelufer
Profi-SuTler
Beiträge: 3089
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von Pelufer »

Darf ein Natibaby mit Leinen im Kaltluftprogramm vom Trockner weich gepustet werden? Funktioniert das überhaupt?
Ich habe ein Ondas mit Leinen was nach dem Waschen ziemlich brettig ist. Ich kann es nicht in die Ecke stellen, aber weich ist eindeutig anders. Im Bett als Decke war es unbequem und häkeln ging nur mit viel Kraft.
Irgendwelche Tricks die ich probieren kann?
Bild

Bild

Bild

Mein Bewertungslink viewtopic.php?f=352&t=211007

Benutzeravatar
maarisha
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1249
Registriert: 09.06.2014, 11:44
Wohnort: Humbug

Re: Natibaby-Schwärm-Thread

Beitrag von maarisha »

dampfbügeln (falls du das bei der Hitze machen magst)
aufs Sofa packen und drauf fletzen 😉
ich meine Leinen kann gut Hitze vertragen, deswegen wäre ein warmes Programm sicher möglich..
maarisha mit L. 6/16 HG und E. 3/14 HG

there is no comfort in the truth

bewerte mich ☺️

Antworten