Oscha Slings

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Kalimera
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 650
Registriert: 11.01.2016, 13:32
Wohnort: Tübingen

Re: Oscha Slings

Beitrag von Kalimera » 08.08.2019, 14:15

Oscha hat gerade bekanntgegeben, dass sie den Conversion Service vorerst einstellen. Puuuuh, da war ich aber knapp dran...
mit Mäusespatz (06/16) und Nummer 2 (11/19)

travelmate
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 889
Registriert: 15.01.2017, 21:48

Re: Oscha Slings

Beitrag von travelmate » 27.08.2019, 21:53

odakko hat geschrieben:
03.07.2019, 20:30
Cocolin, wie trägt es sich jetzt?

Hier waren ja einige, die Starry Night Brew toll fanden, ne? Das, Alchemy Magnum Opus und Victoriana Volt (!) werden im Herbst neu aufgelegt, gleiche Blends, gleiche Farben. Ich spare schon mal auf VV … könnte das zweite mal sein, dass ich bewusst einen Ring Sling-Kauf tätige :mrgreen:
Hast du zufällig irgendwelche näheren Infos, wann genau das Victoriana Volt kommen soll?

Und hat das Tuch hier eigentlich jemand Zuhause oder zumindest mal getragen?
Mama von zwei Jungs (Sommer 2016 und Sep. 2019) :sling_doppel_2: :tt_ruecken_2:

Benutzeravatar
June
Power-SuTler
Beiträge: 5648
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Oscha Slings

Beitrag von June » 28.08.2019, 05:20

Gestern kam mein zweites Oscha ab: Ein Sekai Amici aus der Aktion.
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 806
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Oscha Slings

Beitrag von Ellies » 05.09.2019, 18:05

Der Okinami Frost Sling (leider ohne Lammwolle, nur 100%BW) ist für 115 Euro all in zu teuer oder?
Finde das Muster ja so schön und würde mir am liebsten das 6er mit Wolle leisten... Dafür müsste aber echt was ausziehen und der Sling wäre vielleicht so noch drin...? Hmmm Hilfe.
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Wiepaula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 349
Registriert: 30.08.2017, 18:49

Re: Oscha Slings

Beitrag von Wiepaula » 06.09.2019, 22:29

Ellies hat geschrieben:
05.09.2019, 18:05
Der Okinami Frost Sling (leider ohne Lammwolle, nur 100%BW) ist für 115 Euro all in zu teuer oder?
Finde das Muster ja so schön und würde mir am liebsten das 6er mit Wolle leisten... Dafür müsste aber echt was ausziehen und der Sling wäre vielleicht so noch drin...? Hmmm Hilfe.
Ellies ich glaube der Preis ist ok, aber das Tuch ist ein ganz anderes als das mit Lammwolle. Es ist eben viel weicher und weniger stark. (So zumindest vom Hören/Sagen) das mit Lammwolle hab ich ja als Sling und das ist wirklich ein Biest. Ich würde ehrlich gesagt kein 6er davon haben wollen, weil ich viel zu faul wäre dieses Biest Vernünftig zu binden. Als Sling ist es fantastisch oder als Shorty könnte ich es mir auch noch vorstellen, aber vielleicht testest du einfach mal..optisch ist es natürlich sehr schön und damit auch die Baumwoll-Version natürlich 🤷🏻‍♀️
Wiepaula

mit dem Böhnchen 07/15, dem Mausebär 04/17 und dem Flummi im Bauch (09/19)

Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 806
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Oscha Slings

Beitrag von Ellies » 06.09.2019, 22:51

Oh vielen vielen Dank für die Antwort! Genau das hab ich gebraucht. Ja gut, ich hab mich jetzt heute doch dagegen entschieden weil zu teuer und dafür dann einen Seiden Longsling gekauft 🤦🏼‍♀️. Der BW Sling hat ja auch ein relativ kleines Flächengewicht und ich hab ja schon einen Brocken daheim...
Warte dann lieber auf ein Lammwolle Sling. Bekomme ich Dibs von dir? ;)
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Wiepaula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 349
Registriert: 30.08.2017, 18:49

Re: Oscha Slings

Beitrag von Wiepaula » 07.09.2019, 12:00

Ellies, grundsätzlich gerne, allerdings wärst du Nr 4. Ich schreib dich trotzdem mal auf 😊
Wiepaula

mit dem Böhnchen 07/15, dem Mausebär 04/17 und dem Flummi im Bauch (09/19)

Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 806
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Oscha Slings

Beitrag von Ellies » 07.09.2019, 13:09

Haha oh so beliebt, danke! Hab ja grad erfahren dass da monatelang einer im FB und ebk fs war und niemand ihn wollte. 🤷🏼‍♀️
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Wiepaula
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 349
Registriert: 30.08.2017, 18:49

Re: Oscha Slings

Beitrag von Wiepaula » 07.09.2019, 17:41

Ellies hat geschrieben:
07.09.2019, 13:09
Haha oh so beliebt, danke! Hab ja grad erfahren dass da monatelang einer im FB und ebk fs war und niemand ihn wollte. 🤷🏼‍♀️
Ach wie schade und jetzt ist er weg? Ich würde sonst auch einfach versuchen noch jemanden zu finden, der sich vielleicht mit dir das 6er teilt? Ist das noch da? Und mir daraus 2 Slings machen lassen. Da bleibt ja vermutlich sogar noch ein Scrap über, den man ja auch wieder los wird, denke ich...oder was meinen die Schneiderinnen hier? 🤔
Wiepaula

mit dem Böhnchen 07/15, dem Mausebär 04/17 und dem Flummi im Bauch (09/19)

Benutzeravatar
Ellies
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 806
Registriert: 18.06.2018, 14:27
Wohnort: Südschwarzwald

Re: Oscha Slings

Beitrag von Ellies » 07.09.2019, 19:05

Ja das ist schon ein paar Monate her. Ich hab die Verkäuferin (sie näht gewerblich Tragehilfen) gefragt ob sie es schneidet und sie hat mich gefragt ob ich des Wahnsinns bin :D
Sie findet es als 6 toll zu binden und würde es als Sling wohl nicht gut finden 🤷🏼‍♀️.
Egal, dann schaue ich mal ob irgendwann einer auftaucht und sonst lass ich es. Hab ja eigentlich genug und finde ein paar andere Okis genauso schön. Und hatte mal ein Oscha mit Lambswool das fand ich ehrlicherweise auch etwas kratzig...
Ellie mit dem kleinen Muulwürfle (04/2018) :)

Antworten