Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6817
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von Sabina » 19.05.2019, 14:04

Mandala345 hat geschrieben:
19.05.2019, 09:08
Auf Eka ist ein 6er für 50€ eingestellt. Ich weiß nicht ob dir das genug ist, Slingofest gibt einen Retail von 119€ an. Ich würde es irgendwo dazwischen ansetzen und falls nötig noch heruntergehen
Danke!

Das auf EKA hab ich gestern auch gesehen. Die Dame, die es mir abkaufen will ist wohl nicht aus Deutschland. Ich ja ebenfalls nicht! 😂 Ich werde wohl mal nach 80€ fragen und abwarten.
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

hmpfchen
ist gern hier dabei
Beiträge: 63
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von hmpfchen » 19.05.2019, 22:53

Sabina hat geschrieben:
19.05.2019, 14:04
Mandala345 hat geschrieben:
19.05.2019, 09:08
Auf Eka ist ein 6er für 50€ eingestellt. Ich weiß nicht ob dir das genug ist, Slingofest gibt einen Retail von 119€ an. Ich würde es irgendwo dazwischen ansetzen und falls nötig noch heruntergehen
Danke!

Das auf EKA hab ich gestern auch gesehen. Die Dame, die es mir abkaufen will ist wohl nicht aus Deutschland. Ich ja ebenfalls nicht! 😂 Ich werde wohl mal nach 80€ fragen und abwarten.
Dann drück ich dir die Daumen. Auf ebay selbst werden seit Wochen alle möglichen Tücher von Pollora zwischen 20 und 30 Euro verscherbelt (auch neue!). Ich kann mir gut vorstellen, dass das derzeitig die Preise senkt.

Benutzeravatar
Lotterliese
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1274
Registriert: 31.10.2014, 19:32

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von Lotterliese » 02.07.2019, 22:00

noisette hat geschrieben:
13.01.2019, 13:09
Hallo zusammen, wir sind gerade am umstapeln. Für unseren ersten Tragling hatte ich unter anderem einen Didytai Pfau Zimt/Gold neu gekauft. Unser Mysol hat aber irgendwie fast immer beim „Was tragen wir heute“ gewonnen. Jetzt kommt demnächst der nächste Nachwuchs und ich überlegen, ob unser vernachlässigter Didytai nicht ein besseres Zuhause finden sollte.
Wenn ich mich dafür entscheide, was meint ihr kann ich dafür verlangen. Er ist wie gesagt in 1a Zustand. Ohne Fadenzieher, Flecken etc. Im Internet bin ich jetzt auch nicht wirklich fündig geworden. Kann es sein, dass der relativ selten ist oder einfach zu alt?
ist der didytai noch da? Ich wollte den Pfau in zimtgold immer als Tuch...
S. 02/01
A. 10/04
R. 02/06
J. 10/14
B. 05/19

Benutzeravatar
Lotterliese
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1274
Registriert: 31.10.2014, 19:32

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von Lotterliese » 02.07.2019, 22:04

Mein Mann hätte gern ne fb und ich bin jetzt über die kokadi Flip gestolpert. Bei einigen Angeboten ist ein Knopf an der Nackenstütze ausgerissen... Ist das ein verbreitetes Problem? Und was dürfen die wohl gebraucht noch kosten?
S. 02/01
A. 10/04
R. 02/06
J. 10/14
B. 05/19

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3851
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von Reh » 02.07.2019, 22:49

Ich kenne das Problem nicht bei meinen beiden Flips.

Ich glaube, der Gebraucht-Preis hängt gerade bei Kokadi mehr als nur extrem stark vom Design ab.
Reh
mit 5 Sternchen im Herzen & dem Rehlein Stupsi 02/18 an der Brust

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

noisette
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 658
Registriert: 29.08.2013, 23:21

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von noisette » 02.07.2019, 23:05

Lotterliese hat geschrieben:
02.07.2019, 22:00
noisette hat geschrieben:
13.01.2019, 13:09
Hallo zusammen, wir sind gerade am umstapeln. Für unseren ersten Tragling hatte ich unter anderem einen Didytai Pfau Zimt/Gold neu gekauft. Unser Mysol hat aber irgendwie fast immer beim „Was tragen wir heute“ gewonnen. Jetzt kommt demnächst der nächste Nachwuchs und ich überlegen, ob unser vernachlässigter Didytai nicht ein besseres Zuhause finden sollte.
Wenn ich mich dafür entscheide, was meint ihr kann ich dafür verlangen. Er ist wie gesagt in 1a Zustand. Ohne Fadenzieher, Flecken etc. Im Internet bin ich jetzt auch nicht wirklich fündig geworden. Kann es sein, dass der relativ selten ist oder einfach zu alt?
ist der didytai noch da? Ich wollte den Pfau in zimtgold immer als Tuch...
Ja ist er, ich habe mich ehrlich gesagt nicht weiter drum gekümmert. Ich hatte einfach zu viel anderes im Kopf 😅
Liebe Grüße Bini mit Wirbelwind (11/13) und Zwergi (2/19)

„Es gibt nur einen Weg, um Kritik zu vermeiden: nichts tun, nichts sagen und nichts sein.“ – Aristoteles

Benutzeravatar
Lotterliese
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1274
Registriert: 31.10.2014, 19:32

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von Lotterliese » 03.07.2019, 09:17

Reh hat geschrieben:
02.07.2019, 22:49
Ich kenne das Problem nicht bei meinen beiden Flips.

Ich glaube, der Gebraucht-Preis hängt gerade bei Kokadi mehr als nur extrem stark vom Design ab.
turtle tosbik stone für 70 Euro
Leon im Wunderland für 80 Euro

bei beiden fehlt aber wie gesagt oben an der Nackenstütze ein Verstellknopf
S. 02/01
A. 10/04
R. 02/06
J. 10/14
B. 05/19

Reh
Profi-SuTler
Beiträge: 3851
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von Reh » 03.07.2019, 11:30

Ich habe eine Freundin gefragt, die sich mit Kokadi besser auskennt. Bei mir reicht es eigentlich nur dazu, den Kopf darüber zu schütteln, wie sehr manche Designs gehyped werden (Gebrauchtpreis doppelt so hoch wie retail und so).

Sie meint, den Leon im Wunderland Flip gab es wohl letztes Jahr in einer Aktion (Muttertag oder so) für 85 € in neu. Also wäre 80 € für einen gebrauchten mit Mängeln wohl eindeutig zu teuer.

Ich würde auch eher nach einem Exemplar ohne Mängel suchen. Sehr schwerwiegend finde ich den fehlenden Knopf zwar nicht, aber wenn man auch ein heiles Exemplar bekommen kann, wäre mir persönlich das lieber.
Reh
mit 5 Sternchen im Herzen & dem Rehlein Stupsi 02/18 an der Brust

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

xvanessax
gehört zum Inventar
Beiträge: 425
Registriert: 23.04.2011, 01:15
Wohnort: Dachau

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von xvanessax » 20.07.2019, 17:16

Was ist denn ein Didymos Prima Fee in Gr. 6 wert?
Vanessa mit Sophie 01/2011, Felix 01/2011 und Hanna 08/2019 🥰

Benutzeravatar
Butternut
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 960
Registriert: 14.03.2014, 15:00
Wohnort: Oberfranken

Re: Der Wertfragen-Tragehilfen-Sammelstrang !!

Beitrag von Butternut » 20.07.2019, 18:10

Größe 7 kostet neu 139€, so als Anhaltspunkt.
Ich vermute für 80€ bekommst du es bestimmt verkauft, vielleicht auch für 100€.
Liebe Grüße Butternut
mit August Kind 2014 und Oktober Baby 2018 💕

Maschinenpark: W6 N5000, Juki Mo 50e, Cover Janome Pro 2000, Silhouette Cameo 3, Presse Powerzwerg

Antworten