Girasol-Sabber...

Neueste Errungenschaften! Schwärmen über Sondermodelle! Komforttragehilfe pimpen! Tragetuch färben! Import von tollen Mei Tais aus dem Ausland! Ebay!
Das Forum für Freaks....

Moderator: Frieda78

carolina
Profi-SuTler
Beiträge: 3000
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von carolina » 09.03.2018, 20:08

Ich denke mal, einfache Webung im Unterschied zu double weft. Ich hab das Papaya in double weft, irgendwer hier hat es in einfacher Webung. Such doch mal im "Ich warte auf"-Thread, ich meine, da war es!
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

taenzerin
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1215
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von taenzerin » 09.03.2018, 20:28

Lanali hat geschrieben:
09.03.2018, 18:01
Darf ich hier mal reingrätschen? Wie findet ihr das girasol Papaya, einfache Webung, für ER aber auch andere Rückenttageweisen? Und wieviel würdet ihr dafür ausgeben?
Ich habe ein 4er Papaya in einfacher Fischgrat Webung. Total schön! Eingetragen ist es sehr weich, aber auch dünn. Ich habe damit einen vernünftigen ER gelernt. Inzwischen trage ich es mit Kleinkind nur noch selten über der Jacke für kurze Wege, da es mir für länger zu dünn ist. Wie alt und schwer ist dein Kind denn?

Für DH frag mal meikilii, die hatte ein langes.

Preis? Keine Ahnung, ich habe es damals neu gekauft.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016

Lanali
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 700
Registriert: 28.02.2010, 07:09
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von Lanali » 09.03.2018, 21:25

Danke für eure Antworten. Hab mich glaub ich entschieden. Gegen das Papaya, für "normales" Kreuzköper. Meine Maus ist erst knapp 6 Monate. So wie ich jetzt hier heraus gelesen habe, sind die Girasol Tücher alle schön kuschelig.
Und falls es mir doch irgendwann zu dünn wird, kann ich mir ja immer noch ein double weft zulegen.
Liebe Grüße
Lanali mit B. (01/2010), S. (11/2012) und N. (09/17)

Samsoli
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 601
Registriert: 18.08.2016, 09:37

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von Samsoli » 15.03.2018, 07:49

Ich werf mal kurz ne Frage rein, da ich als Geschenk für eine Freundin und ihr Minibaby ein Tuch suche:

Ich denke unter anderem über ein Girasol Turmalin nach. Hab in den Kleinanzeigen eines in Größe 6 für 80 € gefunden. Hatte leider noch nie ein Girasol in der Hand aber was man hier liest, sollte es neugeborenentauglich sein oder? Und laut Verkäuferin ist es auch schon ein bisschen eingekuschelt...
Ich mit Großem (3/13) und Kleinem (2/16)

Benutzeravatar
Schokoflocke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1356
Registriert: 21.04.2013, 02:55

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von Schokoflocke » 15.03.2018, 08:09

Die einfachen Webungen sind toll für Minis. Die doppelten zu dick denke ich (toddler weft).
Unterwegs mit dem großen Bruder (5/13), dem mittleren Bruder (12/14) und dem kleinen Flöckchen (3/17)

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4769
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von Glöckchen » 15.03.2018, 12:19

Das Turmalin ist Diamantköper, für mich eins der tollsten Minitücher, die es gibt, hab eins in einer anderen Farbe :)
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Benutzeravatar
schocki
alter SuT-Hase
Beiträge: 2753
Registriert: 15.09.2009, 20:27
Wohnort: Wetterau

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von schocki » 16.03.2018, 08:18

Ich hatte bei meinem Zweg ein Turmalin, ein wunderbar weiches, kuscheliges, anschmiegsames Tuch. Toll für Minis.
LG schocki mit Elfe (07/09),Pirat (08/12), Zwerg (12/14) und Junimädchen (05.06.17)
* (7/11),* (1/14)

Samsoli
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 601
Registriert: 18.08.2016, 09:37

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von Samsoli » 16.03.2018, 09:19

Das klingt sehr gut! Optisch sollte es auch passen sagt ihre Schwester :)

Was haltet ihr denn von ner Länge 6? Mir hat immer 5 für WXT gereicht, aber ich bin auch sehr schmal... Ein zu langes Tuch ist halt auch doof, ich hab zb ein 7er DD Prima, eigentlich toll - aber ich habs nie hergenommen weils einfach viel zu lang für alles war.
Ich mit Großem (3/13) und Kleinem (2/16)

Benutzeravatar
Glöckchen
Dipl.-SuT
Beiträge: 4769
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von Glöckchen » 16.03.2018, 09:58

Mit einer sechs macht man eigentlich nie was verkehrt finde ich, sofern sie und ihr Partner nicht beide sehr klein und zierlich sind.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Svensa
ist gern hier dabei
Beiträge: 73
Registriert: 12.06.2018, 14:08

Re: Girasol-Sabber...

Beitrag von Svensa » 27.08.2018, 13:46

Huhu!

Ich würde auch hier gern einmal rein grätschen. Ich liebäugle mit dem Cunning by Risaroo Tragetuch. Dabei steht Neugeborene bis Kleinkindalter. Ich habe hier ein kleines Bröckchen, das mit 3,5 Monaten bereits etwa 7kg wiegt und eventuell dieses Jahr noch die 10kg Marke knackt. Ich möchte ein Tuch haben, an dem ich schon noch Spaß habe bis mindestens zu ihrem 1. Geburtstag (Mai) und bin nun unsicher, ob dieses Tuch zu dünn für uns ist. Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Viele Grüße!

Antworten