Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Antworten
0auf100
ist gern hier dabei
Beiträge: 73
Registriert: 23.07.2019, 22:41

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von 0auf100 »

Kiki90 hat geschrieben:
02.09.2021, 12:57
Ich habe den Wassertest gemacht und die Einlage luftdicht verschlossen. Stinkt nix. Das heißt es ist echt der Urin? Das ist ja verrückt 🙈
Hm, aber frisch gewaschen riechen sie doch auch nicht. Wenn du sie dann trocknest und wieder durchnässt, ist doch nichts anders?

0auf100
ist gern hier dabei
Beiträge: 73
Registriert: 23.07.2019, 22:41

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von 0auf100 »

Jeynkey hat geschrieben:
02.09.2021, 10:51


Bzgl weniger stinken: unser fluffy nature wetbag hält den Geruch besser drin, als die von Blümchen
Bin auch nicht besonders zufrieden mit Blümchen, fand den unschlagbar günstig, aber man riecht das Pipi leider, wenn der Waschtag näher rückt.

Benutzeravatar
LinaJaSi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1297
Registriert: 16.11.2020, 23:18

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von LinaJaSi »

Wir trocknen unsere windeleinlagen auch im Trockner seit 2 Jahren und die sind noch sehr gut erhalten und angenehm weich.

Ich hatte hier auch mal nachgefragt weil die morgenwindel meines Sohnes so ekelig stank. Das lag tatsächlich auch nur am Urin… hätte ich vorher auch nie geglaubt. Das war eine Phase und ging recht bald wieder weg.
Lina mit dem Großen J (01/18) dem Mittleren S (06/19) dem kleinen R (04/21)

Benutzeravatar
Yelma
Profi-SuTler
Beiträge: 3104
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Yelma »

Kiki90 hat geschrieben:
02.09.2021, 12:57
Ich habe den Wassertest gemacht und die Einlage luftdicht verschlossen. Stinkt nix. Das heißt es ist echt der Urin? Das ist ja verrückt 🙈
Hier war es auch Zahnungspipi. Ich glaub ich hatte sogar auch hier gefragt. Es war nur die Nachtwindel, aber total extrem. Mir ist schwummrig geworden beim öffnen. Ging vorbei und alles ist wieder neutral ohne Zutun.

Ich zweifle gerade an meiner Nase. Ich rieche sehr häufig Kacka Windeln bei meinem Kind nicht. Dann ist es zu lang dran und sie ist wund. In WWW rieche ich es eher, in Stoff so wenig, ich muss nachgucken. Woran liegt das und kann ich da was machen?
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Möpschen 03/2020

Benutzeravatar
LinaJaSi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1297
Registriert: 16.11.2020, 23:18

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von LinaJaSi »

Diese Tatsache ist uns gleich beim Wechsel von WWW auf Stoffwindeln aufgefallen. Wir riechen die auch nicht. Ich wüsste nicht was man da machen kann.
Lina mit dem Großen J (01/18) dem Mittleren S (06/19) dem kleinen R (04/21)

Benutzeravatar
Yelma
Profi-SuTler
Beiträge: 3104
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Yelma »

Also ich hab die mal gerochen aber je mehr sie isst, desto mehr kackt sie und ich glaube es geht dann einfach so "durch" :lol:
Und die kann essen 😱😅
Und ich hab beide Kinder von Anfang an mit Stoff gewickelt. Jetzt ein paar Tage mit WWW weil sie halt arg wund war und ich dick Zinksalbe geschmiert hab. Da wars weniger ein Problem (andererseits stinkt da auch Pipi sehr eklig, was in Stoff nach nix riecht)
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Möpschen 03/2020

Benutzeravatar
LinaJaSi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1297
Registriert: 16.11.2020, 23:18

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von LinaJaSi »

Also wenn wir die Windel auf machen dann könnte man umkippen so sehr stinkt das. Aber mit Stoffi drüber kommt da nichts durch. Sehr doof, weil er dann einen wunden Po bekommt = wickeln ist doof = erst recht nicht Bescheid sagen.

Falls du mal heraus findest was man da tun kann, Nasentrainig 😄, sag gern Bescheid!
Lina mit dem Großen J (01/18) dem Mittleren S (06/19) dem kleinen R (04/21)

delfinstern
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8466
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von delfinstern »

Oh für die Kita wäre das auch nötig. Mit Stoffis riecht es erst deutlich später bzw auf kürzere Entfernung. Anscheinend sind die dichter. Pipi riecht man ja auch nicht.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17), Delfinknirps(12/18) und Delfinbaby (5/21)DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Jeynkey
hat viel zu erzählen
Beiträge: 217
Registriert: 01.02.2020, 06:33
Wohnort: Region Hannover

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Jeynkey »

Da kann ich glücklicher weise nicht mitreden - groß geht fast immer ins Klo und wenn nicht, dann merkt man, wenn er anfängt zu drücken, dann setzen wir ihn aufs Klo und die Windel ist gleich ab.

Vielleicht wolle statt pul versuchen? Vielleicht ist das nicht ganz so geruchsdicht, auf der anderen Seite will man ja nicht ständig die wollüberhosen waschen 🙈

Riecht man die Geschäfte bei Wegwerfwindeln wirklich so doll?
Ist mein erstes Kind, ausschließlich stoffiegewickelt und unser (wegen Corona) einziger indoor-Kontakt wickelt auch mit stoffies..

Benutzeravatar
Mups
hat viel zu erzählen
Beiträge: 232
Registriert: 27.11.2019, 22:27

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Mups »

Jeynkey hat geschrieben:
03.09.2021, 09:21
Da kann ich glücklicher weise nicht mitreden - groß geht fast immer ins Klo und wenn nicht, dann merkt man, wenn er anfängt zu drücken, dann setzen wir ihn aufs Klo und die Windel ist gleich ab.

Vielleicht wolle statt pul versuchen? Vielleicht ist das nicht ganz so geruchsdicht, auf der anderen Seite will man ja nicht ständig die wollüberhosen waschen 🙈

Riecht man die Geschäfte bei Wegwerfwindeln wirklich so doll?
Ist mein erstes Kind, ausschließlich stoffiegewickelt und unser (wegen Corona) einziger indoor-Kontakt wickelt auch mit stoffies..
Ich fand wolle wegen des Eigengeruchs noch schwieriger ...
Mit Löwenmädchen (2014) und Strahlemann (2018)

Antworten