Seite 121 von 129

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 20.01.2020, 16:44
von ElmRose
Ich hab da nie was anders gemacht als sonst.

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 20.01.2020, 21:08
von februarkind16
Ich mache auch nichts anders.
Vielleicht kommt ein zu großer Schwall aufeinmal und es kann nicht schnell genug weg gesaugt werden? Wie wär es mit einer Mulli als Einlage und so gefaltet, dass sie vorne dicker ist, also mehr saugt?

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 20.01.2020, 21:16
von britje
:7:
ElmRose hat geschrieben:
20.01.2020, 16:44
Ich hab da nie was anders gemacht als sonst.
Ich auch nicht.

Hier ist wieder alles wund. Es liegt an der Reibung auf der Haut. Ich wechsel jetzt alle Systeme immer durch, um den Druck immer auf andere Stellen zu verteilen, aber es bleibt wirklich wirklich schlimm für die Maus.

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 20.01.2020, 21:17
von britje
Ähm,.. :7: war da nicht geplant :lol:

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 21.01.2020, 08:59
von ciono
Hihi.
Danke für die Antworten. Ich experimentiere mal ein wenig. Immerhin hält es nachts gut.

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 22.01.2020, 13:55
von MM85i
Wäscht hier jemand Stoffwindeln nur 1/2 Mal die Woche? Beim Großen hab ich es ja aufgegeben, er will nur noch "dünne" Windeln. Die kleine Wickel ich mit Überhose und Waschlappen, wenn wir Zuhause sind.

Ich lasse die Windeln dann trocknen und sammel sie. Fenster ist im Bad die meiste Zeit auf. So, jetzt gewöhnt man sich ja an Geruch :oops: . Mein Mann war die letzte Zeit selten da und meinte es riecht im Badezimmer nach Zoo oder so ähnlich. Das ist mir jetzt mega peinlich mit Besuch.

Wie bewahrt ihr die Windeln auf?

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 22.01.2020, 14:03
von Glöckchen
In der Oskartonne im Bad, die vor der Heizung steht und es wird nur 1mal die Woche gewaschen. Man riecht nur was, wenn der Eimer gerade geöffnet wurde.

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 22.01.2020, 14:12
von MM85i
Ah okay, da könnte ich sie auch hintun. Ich sammel sie auch in so einer Tonne. Ich dachte mir schimmelt was, wenn ich sie direkt nass sammle. Danke!

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 23.01.2020, 11:59
von Marquis
Ne, da schimmelt nichts. Ich wasche auch relativ selten und hatte noch nie Probleme mit der Nässe. Einzig als Spucktuch missbrauchte Mullis hatten mal Stockflecken, das lag aber am Milchspuck.

Re: Stoffwindelfrust: zum dranhängen

Verfasst: 25.01.2020, 09:40
von Elka
Schimmel kommt glaub nur wenn die Sachen Wasser- nass sind, bei pipi- nass schimmelt es nicht...