Hörbücher streamen

Buchempfehlungen und Buchbesprechungen
Benutzeravatar
hej-da
SuT-Legende
Beiträge: 9754
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Hörbücher streamen

Beitrag von hej-da » 21.04.2017, 21:01

Hallo,

ich höre beim Nähen immer Hörbücher, die ich mir regelmäßig aus der Bücherei ausleihe. Leider bin ich mit allen durch und brauche nun Nachschub. Am besten sofort. Kann man Hörbücher legal streamen? Und wenn ja, wo? Ich kenne mich mit sowas leider gar nicht aus :oops:

Danke
hej-da
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012

Ginevere
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12083
Registriert: 14.07.2009, 08:50
Kontaktdaten:

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von Ginevere » 21.04.2017, 21:05

Ich höre mich jetzt seit fast einem Jahr durch die Outlander Bücher mit Audible.
Köster glaube ich 10€ im Monat, dafür gibt's dann immer ein Buch pro Monat. Bei langen Hörbüchern komme ich da gut hin. [emoji6]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
LG Gini
-Forenpause-

Benutzeravatar
Spessarträuberin
gehört zum Inventar
Beiträge: 561
Registriert: 27.08.2013, 00:56

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von Spessarträuberin » 21.04.2017, 21:46

Ich habe einen Zugang zur Onleihe über unsere Bibliothek. Seit einiger Zeit kann man da Hörbücher ausleihen und übers Handy mit der Onleihe-App hören. Sehr toll, mache ich immer beim Putzen.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Grüße von der Spessarträuberin mit großem (2/2013) und kleinem Bruder (3/2015)

Live every moment - laugh every day - love beyond words.

froops
alter SuT-Hase
Beiträge: 2253
Registriert: 28.08.2007, 12:07
Kontaktdaten:

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von froops » 21.04.2017, 22:05

Als Übergangslösung schlage ich
Hörbar Rust von Radio 1 als Podcast vor. Sind meistens sehr nette Gespräche. Leider ist die Musik nur Sonntags während der Sendung dabei und sonst (gema gema..) rausgeschnitten.

Meine Freundin leiht und hört auch über die Onleihe.
Bild

Benutzeravatar
lunchen78
Miss SuTiversum
Beiträge: 13829
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von lunchen78 » 21.04.2017, 22:07

Spotify, Napster und Deezer haben etliche Hörbücher. Kostet ca. 10€ im Monat und man kann so viel hören, wie man mag. Ich glaube, man kann auch alle erst mal für einen Monat kostenlos testen
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008
MaRaMo

Benutzeravatar
hej-da
SuT-Legende
Beiträge: 9754
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von hej-da » 21.04.2017, 23:45

Danke für eure Ideen. Ich hatte vergessen, dazuzuschreiben, dass ich dafür nix zahlen wollte :lol:
Es ging ja nur um Zeiten, wo ich überraschend zu früh mit dem Hören fertig bin. Generell leihe ich ja in der Bücherei, sollten sie dort mal nix mehr haben, bestelle ich auch über die Onleihe.
Spessarträuberin, das hört sich gut an bei euch. Da schau ich mal obs das auch in unserer kleinen Bücherei machbar ist.
Heute Abend habe ich dann übrigens über YouTube mit “Das Kind“ von Fitzek angefangen. Nur leider ist nun mein Akku vom Handy leer.
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012

fanta
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1806
Registriert: 23.03.2013, 20:43

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von fanta » 22.04.2017, 07:12

Wenn du nur bei einer kleinen Bücherei bist dann überleg doch mal, ob du dich bei einer größeren anmeldest. Das sind ja so geringe Jahreskosten!
LG fanta
(Sohn 2011 und Tochter 2013)

Benutzeravatar
Spessarträuberin
gehört zum Inventar
Beiträge: 561
Registriert: 27.08.2013, 00:56

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von Spessarträuberin » 22.04.2017, 09:48

Falls du Krimis magst, die Radio Tatort - Folgen kann man alle online kostenlos hören.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
Grüße von der Spessarträuberin mit großem (2/2013) und kleinem Bruder (3/2015)

Live every moment - laugh every day - love beyond words.

Benutzeravatar
hej-da
SuT-Legende
Beiträge: 9754
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von hej-da » 22.04.2017, 11:13

Ich mag gerne Krimi/ Thriller. So Sachen wie Fitzek, Hoffmann, Becket usw. Das waren früher alles meine Lieblingsautoren und seitdem ich Kinder habe, fehlt mir die Zeit und Ruhe zum lesen.
fanta- sollte ich in unserer Bücherei nix mehr finden, werde ich das sicher mal in Erwägung ziehen. Im Moment gibt es ja immer noch Hörbücher, die ich noch nicht kenne.
Ich hab ja schon geschrieben, dass ich eine Technikniete bin. Das kann ich dann direkt aufs Handy laden? Vermutlich auch aufs Tablett und PC, oder? Gestern war mein Akku ja recht schnell leer. Dann muss ich es vermutlich direkt an die Ladung stecken.
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012

Larala
gehört zum Inventar
Beiträge: 469
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Hörbücher streamen

Beitrag von Larala » 22.04.2017, 12:05

Du kannst mal bei Librivox stöbern: https://librivox.org
Das ist eine nicht-kommerzielle Seite, auf der Freiwillige Bücher vertonen, deren Copyright abgelaufen ist bzw. die frei von Copyright sind, und deshalb gratis. Die Seite ist auf Englisch, aber sie haben auch eine große Auswahl an deutschsprachigen Hörbüchern.
mit Maiglöckchen 5/17

Antworten