Hörbücher

Buchempfehlungen und Buchbesprechungen
Benutzeravatar
FrauWeißwasser
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 776
Registriert: 29.09.2014, 09:05
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Re: Hörbücher

Beitrag von FrauWeißwasser » 24.01.2017, 13:46

Da schreibst Du was! Ich liebe David Nathan :lol: . Aber King schreibt natürlich auch spannend. Du hörst aber viel, oder? Ich mein, wenn Du alle 3 Teile schon durch hast :shock: Das hatte ich unterschätzt und Dich deswegen nicht vor dem 3. Teil "gewarnt" :wink:
LG von Frau Weißwasser
mit cowboy 9/2010


Raus gehen ist wie Fenster aufmachen. Nur viel krasser.

Benutzeravatar
Selbstfindung
Profi-SuTler
Beiträge: 3147
Registriert: 27.03.2013, 12:04

Re: Hörbücher

Beitrag von Selbstfindung » 24.01.2017, 14:19

FrauWeißwasser hat geschrieben:Da schreibst Du was! Ich liebe David Nathan :lol: . Aber King schreibt natürlich auch spannend. Du hörst aber viel, oder? Ich mein, wenn Du alle 3 Teile schon durch hast :shock: Das hatte ich unterschätzt und Dich deswegen nicht vor dem 3. Teil "gewarnt" :wink:


Ja. Ich fahre jeden Tag 1 1/2 Stunden und höre dabei und wenn es spannend ist habe ich zuhause in jeder möglichen Minute die Kopfhörer auf :wink:
Herzliche Grüße!

Selbstfindung

"Je mehr wir uns in einer Gemeinschaft ernst genommen fühlen, desto unwichtiger wird es, recht zu haben oder seinen Willen zu bekommen." Jesper Juul

Bild

Benutzeravatar
Selbstfindung
Profi-SuTler
Beiträge: 3147
Registriert: 27.03.2013, 12:04

Re: Hörbücher

Beitrag von Selbstfindung » 11.02.2017, 19:29

Ich hab wieder was packendes gefunden. Die "Sneijder Nemez" Reihe von Andreas Gruber. Kann ich Euch empfehlen. Da ich momentan irgendwie sehr viel Zeit für mich habe, bin ich auch viel am hören und somit schon bei Teil 3 angelangt...
Herzliche Grüße!

Selbstfindung

"Je mehr wir uns in einer Gemeinschaft ernst genommen fühlen, desto unwichtiger wird es, recht zu haben oder seinen Willen zu bekommen." Jesper Juul

Bild

Benutzeravatar
Mullemaus83
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1193
Registriert: 01.12.2011, 10:45
Wohnort: Landkreis Stade

Re: Hörbücher

Beitrag von Mullemaus83 » 11.02.2017, 19:59

Ich höre gerade die Obsidian Reihe.
Spannend, finde es richtig gut. Fantasy mal anders.
LG Mullemaus83
mit
TanzMaus 07/2012
LeseRatte 11/2005
TeeNager 8/2003

Benutzeravatar
Selbstfindung
Profi-SuTler
Beiträge: 3147
Registriert: 27.03.2013, 12:04

Re: Hörbücher

Beitrag von Selbstfindung » 13.03.2017, 10:44

Ich höre gerade "Engelskalt" von Samuel Bjork. Gefällt mir auch ganz gut. Ist auch eine Serie und es gibt noch einige davon :) Davor hab ich noch Craig Russell gehört. War auch ok. So richtig gepackt wurde ich allerdings bei keinem davon...

Ich bin jetzt im A*ldi Blättchen über die Musik Flatrate gestolpert. 7,99€ und es gibt auch Hörbücher. Ich blick aber noch nicht ganz durch... ist das dann wie bei Aud*ible, dass ich für das Geld dann eins bekomme und die anderen auch bezahlen muss, oder hab ich da dann für 7,99€ Auswahl über alle vorhandenen??? Kennt das vielleicht jemand von Euch. Die haben auch die ??? und da mein Sohn und ich die gerne hören, wäre das auch ganz nett.
Herzliche Grüße!

Selbstfindung

"Je mehr wir uns in einer Gemeinschaft ernst genommen fühlen, desto unwichtiger wird es, recht zu haben oder seinen Willen zu bekommen." Jesper Juul

Bild

Benutzeravatar
lunchen78
Miss SuTiversum
Beiträge: 13834
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: Hörbücher

Beitrag von lunchen78 » 13.03.2017, 10:56

Das bei Aldi ist Napster. Es ist eine Flatrate, mit der du so viel hören kannst, wie du magst. Allerdings gibt es nicht alles, was es bei Audible gibt. Soweit ich weiß, kann man 14 oder 30 Tage kostenlos testen.
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008
MaRaMo

Benutzeravatar
Selbstfindung
Profi-SuTler
Beiträge: 3147
Registriert: 27.03.2013, 12:04

Re: Hörbücher

Beitrag von Selbstfindung » 13.03.2017, 12:52

lunchen78 hat geschrieben:Das bei Aldi ist Napster. Es ist eine Flatrate, mit der du so viel hören kannst, wie du magst. Allerdings gibt es nicht alles, was es bei Audible gibt. Soweit ich weiß, kann man 14 oder 30 Tage kostenlos testen.


Mh, ich glaub ich teste das mal. Dann seh ich ja, ob es sich für mich lohnt.
Herzliche Grüße!

Selbstfindung

"Je mehr wir uns in einer Gemeinschaft ernst genommen fühlen, desto unwichtiger wird es, recht zu haben oder seinen Willen zu bekommen." Jesper Juul

Bild

Benutzeravatar
Selbstfindung
Profi-SuTler
Beiträge: 3147
Registriert: 27.03.2013, 12:04

Re: Hörbücher

Beitrag von Selbstfindung » 14.03.2017, 18:12

Ich hab mich jetzt mal für den kostenlosen Probemonat angemeldet.... ich glaub aber wir werden keine Freunde... Für Musik brauch ich es nicht. Die Kinder Hörbücher sind toll! Aber nur dafür lohnt es sich dann auch nicht. Für mich hab ich nicht viel gefunden und ich finde es sehr unübersichtlich.
Herzliche Grüße!

Selbstfindung

"Je mehr wir uns in einer Gemeinschaft ernst genommen fühlen, desto unwichtiger wird es, recht zu haben oder seinen Willen zu bekommen." Jesper Juul

Bild

Benutzeravatar
Purzel1975
alter SuT-Hase
Beiträge: 2080
Registriert: 01.07.2006, 00:18

Re: Hörbücher

Beitrag von Purzel1975 » 29.07.2017, 22:52

Alanna hat geschrieben:
Selbstfindung hat geschrieben:Geht die Onleihe inzwischen eigentlich direkt über die App zu hören oder braucht es noch immer ein extra Endgerät?


E-Audio kann jetzt direkt über die App gehört werden. Allerdings nur streaming, kein download.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Mittlerweile kann man auch downloaden... Das Angebot ist echt super!

Benutzeravatar
Purzel1975
alter SuT-Hase
Beiträge: 2080
Registriert: 01.07.2006, 00:18

Re: Hörbücher

Beitrag von Purzel1975 » 29.07.2017, 22:54

Ich hab noch nen Tipp für euch. Och liebe Cosy Crime.und da gab ich Agatha Raisin entdeckt. Gibt mittlerweile dem 8. Teil auf deutsch. Wirklich lustig, mit genug Spannung...
Cherringham ist auch ganz cool.

Antworten