Stilltreff Hamburg am Nachmittag oder WE?

Orte - Termine - Themen

Moderatoren: Mondenkind, tania, Atsitsa, bayleaf, SchneFiMa, deidamaus, Teazer

Antworten
meme2017
gut eingelebt
Beiträge: 29
Registriert: 09.02.2018, 22:06

Stilltreff Hamburg am Nachmittag oder WE?

Beitrag von meme2017 » 09.02.2018, 22:33

Hallo,

mein Stilltreff war immer morgens, nur arbeite ich wieder und der kleine Mann ist in der Kita. Kennt ihr einen Treff, der Nachmittags oder am WE ist?
Vielleicht dann auch mit größeren Kindern? Beim letzten Besuch im Stilltreff am Morgen ist er (jetzt 13 Monate) etwas über die Babys "gewalzt" und war leider auch der einzige "große" kleine Mann dort.
Würde mich gerne wieder austauschen!

LG,

Meme
Mit dem kleinen Mann (01/17)

meme2017
gut eingelebt
Beiträge: 29
Registriert: 09.02.2018, 22:06

Re: Stilltreff Hamburg am Nachmittag oder WE?

Beitrag von meme2017 » 10.02.2018, 20:06

Ich nochmal:
Wenn es keinen Treff am Nachmittag gibt, gibt es vielleicht außer mir noch andere Hamburgerinnen, die Interesse an einem Stilltreff am Nachmittag oder WE haben? Man könnte ja auch schlicht ein Treffen ins Leben rufen, Raummöglichkeiten könnte ich organisieren.

LG,

Meme
Mit dem kleinen Mann (01/17)

Benutzeravatar
Alisea
hat viel zu erzählen
Beiträge: 247
Registriert: 30.05.2013, 14:09
Wohnort: Hamburg

Re: Stilltreff Hamburg am Nachmittag oder WE?

Beitrag von Alisea » 11.02.2018, 08:00

In welchem Bezirk wohnst du denn?

Ich arbeite zwar noch nicht wieder. Aber nachmittags passt bei uns auch viel besser als Vormittags.
A. 5/15 HG
F. 7/16 HG

meme2017
gut eingelebt
Beiträge: 29
Registriert: 09.02.2018, 22:06

Re: Stilltreff Hamburg am Nachmittag oder WE?

Beitrag von meme2017 » 11.02.2018, 12:24

Hallo,

Zwischen Altona, Schanze und Eimsbüttel.
Bisher war ich gerne im Agapelsion beim Treffen Dienstag Morgens mit Tamara und Miriam.
Im Hamburg Haus gibt es ja auch morgens einmal die Woche etwas. Im Nachbarschatz sind beim Brunch ja auch Mittwochs immer Hebammen für Fragen dabei. Aber alles halt morgens.
Räume könnte man über die Elternschulen, die Spielhäuser (bei mir ist eines gegenüber) oder einige Stadtteil Angebote bekommen. Bei offenen Angeboten umsonst. Das wäre nicht das Problem.
Wenn es mehr gibt, die lieber Nachmittags ein Treffen wollen, könnte ich auch mal die schon vorhandenen Gruppen anschreiben, ob die einen Ableger am Nachmittag einrichten würden. Aber vielleicht gibt es doch schon irgendwo eine Gruppe? Ich bin HVV technisch auch mobil.

LG,

Meme
Mit dem kleinen Mann (01/17)

Antworten