Geld überweisen mit I Phone?

Anleitungen zur Handhabung der Technik im Forum

Moderator: Anne

Benutzeravatar
Seerose
Miss SuTiversum
Beiträge: 20256
Registriert: 26.07.2006, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Seerose » 01.10.2015, 15:03

Sandküste hat geschrieben:[

In Berlin nicht - selbst Sparkasse nicht.


Deshalb schrieb ich doch Münchner Stadtsparkasse.
Ich kann Dir in der Innenstadt am S-Bahn-Hauptstrang an fast jeder Haltestelle eine Sparkasse bzw. einen Automaten nennen ohne nachzudenken.

Aber wenn ich SO wenig Geld auf dem Konto hätte, würde ich es eh komplett abheben, was ich für Lebensmittel zur Verfügung habe, damit ich den Überblick behalte.


Dann müßt ich ja täglich zum Automaten. Das Geld kommt ja nach Lust und Laune. Wann Lust und Laune stattfindet, vermag ich nicht einzuschätzen.

Aber gut, das gehört alles nicht hierher. Ich schrieb ja wie es bei meiner Bank ist und hab auch nichts verallgemeinert.


Ich werd berichten wie das mit den Handyüberweisungen geklappt hat. Im Moment hab ich keine Zeit dafür.
__________________________________________________

Liebe Grüße,
Seerose

mamoto
Power-SuTler
Beiträge: 6864
Registriert: 11.01.2014, 12:02

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von mamoto » 01.10.2015, 17:48

Meine online Bank ( ne reine onlinebank in der tat, keine Filialen, keine eigenen Automaten aber eben welche im cashpool) kostet mich auch nix ( regelmäßiger geldeingang wie Gehalt oder eben bei mir Kindergeld ist aber vonnöten). Ich kann beim überweisen entscheiden ob ich itan oder mobile tan eingeben möchte. Ich könnte mir glaube ich auch den Kontostand per SMS immer schicken lassen ;-) aber genauso schnell habe ich mich ja eingeloggt. Ich hab übrigens fast nie Bargeld in der Tasche. Was mir beim Bäcker immer wieder auffällt.... Und dann gehe ich eben wieder fünf oder zehn Euro abheben :-P
:smilie_und_kind: Mamoto mit Schulkind('08), Kindergartenkind('13), Rennmaus(03/16) und den drei Schutzengel-Sternchen

Benutzeravatar
Seerose
Miss SuTiversum
Beiträge: 20256
Registriert: 26.07.2006, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Seerose » 01.10.2015, 17:53

mamoto hat geschrieben:. Ich hab übrigens fast nie Bargeld in der Tasche.


Das würde hier nicht klappen. Wir kaufen fast unser gesamtes Obst und Gemüse (auch teilweise Eier, Käse, Brot etc.) auf dem Markt und da kann man nicht mit Karte zahlen.

Und meine Tochter muß seit Schulbeginn fast täglich Bargeld in die Schule mitbringen. Ausflug, neues Heft, Eintrittsgeld etc. Das nervt... Und geht eben auch nicht bargeldlos.
__________________________________________________

Liebe Grüße,
Seerose

mamoto
Power-SuTler
Beiträge: 6864
Registriert: 11.01.2014, 12:02

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von mamoto » 01.10.2015, 17:56

Öhm ja, das schulproblem habe ich auch, aber da kann ich immer meinen Mann drauf ansetzen ( der nicht so eine Bargeldphobie hat wie ich)
:smilie_und_kind: Mamoto mit Schulkind('08), Kindergartenkind('13), Rennmaus(03/16) und den drei Schutzengel-Sternchen

Benutzeravatar
Seerose
Miss SuTiversum
Beiträge: 20256
Registriert: 26.07.2006, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Seerose » 01.10.2015, 17:58

mamoto hat geschrieben:Öhm ja, das schulproblem habe ich auch, aber da kann ich immer meinen Mann drauf ansetzen ( der nicht so eine Bargeldphobie hat wie ich)


:mrgreen:

Aber hey, das wird nicht mehr lange dauern, dann zahlen ALLE mit Handy, fertig. :wink:

Freu Dich drauf!
__________________________________________________

Liebe Grüße,
Seerose

mamoto
Power-SuTler
Beiträge: 6864
Registriert: 11.01.2014, 12:02

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von mamoto » 01.10.2015, 18:00

Na mit Karte würde mir ja reichen ;-) selbst auf dem Stoffmarkt konnte ich mich Karte zahlen, das hätte ich dann gerne auch auf dem Wochenmarkt....
:smilie_und_kind: Mamoto mit Schulkind('08), Kindergartenkind('13), Rennmaus(03/16) und den drei Schutzengel-Sternchen

xiongmao
Power-SuTler
Beiträge: 6169
Registriert: 27.03.2011, 04:48

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von xiongmao » 01.10.2015, 19:06

Auf dem Stoffmarkt mit Karte zahlen find ich immer "gefährlich". :lol: Dann geb ich viel mehr aus als ich eigentlich will.
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten.
Pearl S. Buck

Großmaus
(05/12) | Babymaus (09/14)

Benutzeravatar
Seerose
Miss SuTiversum
Beiträge: 20256
Registriert: 26.07.2006, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Seerose » 01.10.2015, 19:09

xiongmao hat geschrieben:Auf dem Stoffmarkt mit Karte zahlen find ich immer "gefährlich". :lol: Dann geb ich viel mehr aus als ich eigentlich will.


Stimmt, die Hemmschwelle bei Kartenzahlung ist nach wie vor geringer.

Gaaaanz schlecht bei Dingen die man unbedingt haben muß oder zumindest meint diese unbedingt haben zu müssen. :lol:
__________________________________________________

Liebe Grüße,
Seerose

mamoto
Power-SuTler
Beiträge: 6864
Registriert: 11.01.2014, 12:02

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von mamoto » 01.10.2015, 22:29

Nöö, bei mir nicht. Ich zahle ja alles mit Karte, ec oder cc, weiß eigentlich immer ziemlich genau was der Kontostand so sagt und rechne halt immer. Bargeld verschwindet dafür bei mir viel schneller.
:smilie_und_kind: Mamoto mit Schulkind('08), Kindergartenkind('13), Rennmaus(03/16) und den drei Schutzengel-Sternchen

Benutzeravatar
SuperNova
Dipl.-SuT
Beiträge: 4202
Registriert: 13.06.2007, 18:37

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von SuperNova » 01.10.2015, 22:38

Ja geht mir auch so mamoto.

Gesendet von meinem GT-I8200N mit Tapatalk
Viele Grüße SuperNova mit Maxi, Midi und Mini

Antworten