Geld überweisen mit I Phone?

Anleitungen zur Handhabung der Technik im Forum

Moderator: Anne

Benutzeravatar
Seerose
Miss SuTiversum
Beiträge: 20256
Registriert: 26.07.2006, 13:59
Wohnort: Bayern

Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Seerose » 30.09.2015, 20:04

Mal wieder.... :)

Ich hab seit langer Zeit ein Problem.

Ich habe ein extrem günstiges Onlinekonto, aber kann online kein Geld überweisen. Weil mein kaputtes Notebook das evtl. nicht schafft und ich nichts riskieren will.

So meide ich Überweisungen und laß zur Not mal ne Freundin überweisen, der ich Bargeld gebe. Oder aber ich gehe zum Automaten oder mache es telefonisch, aber dies kostet jedes Mal einen Euro. :? Ich hab jetzt eben die Summe meiner Überweisungen in den letzten Monaten gesehen und gelinde gesagt einen Schock bekommen.

Nun muß ich heute noch sehr, sehr dringend eine Überweisung tätigen und würde gerne wissen wie ich das mit Handy mache.

Geh ich ins Internet und mache alles, was ich am PC auch machen würde?

Oder lade ich ne App runter?

Ich bin bei der Stadtsparkasse...
__________________________________________________

Liebe Grüße,
Seerose

Enni
alter SuT-Hase
Beiträge: 2512
Registriert: 04.04.2011, 12:27

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Enni » 30.09.2015, 20:24

Ich würde einfach ins Internet gehen und dann ganz normal überweisen. Wichtig wäre mir, dass ich nicht in einem offenen WLAN bin währenddessen.
Enni mit Sohn (12/10) und Sohn (04/14)

Benutzeravatar
Seerose
Miss SuTiversum
Beiträge: 20256
Registriert: 26.07.2006, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Seerose » 30.09.2015, 20:25

Ich hab Blödsinn geschrieben. :oops:

Es geht gar nicht um die Sparkasse.

Ich muß ne Paypal-Überweisung machen. (Hatte es vergessen)
__________________________________________________

Liebe Grüße,
Seerose

Enni
alter SuT-Hase
Beiträge: 2512
Registriert: 04.04.2011, 12:27

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Enni » 30.09.2015, 20:26

Funktioniert aber genauso. Ne App würde ich persönlich jetzt für eine Zahlung nicht installieren.
Enni mit Sohn (12/10) und Sohn (04/14)

Benutzeravatar
Seerose
Miss SuTiversum
Beiträge: 20256
Registriert: 26.07.2006, 13:59
Wohnort: Bayern

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Seerose » 30.09.2015, 20:28

Enni hat geschrieben:Ich würde einfach ins Internet gehen und dann ganz normal überweisen. Wichtig wäre mir, dass ich nicht in einem offenen WLAN bin währenddessen.


Nun ja, ich hab gar kein eigenes WLan. :oops:

Ich nehme das meiner netten Nachbarin im Dachgeschoss. Die hat mir das angeboten vor zwei Jahren.

Die würde aber jetzt nicht mein Konto ausrauben (wobei da eh nichts zu rauben wäre).

Ach, ich hasse solche Gelddinge. (Am liebsten würd ich immer an diesen Automaten Überweisungen tätigen).


Seh gerade das andere Posting:

Danke, Enni.

Also es wird ja öfter vorkommen. Ich wär ja doof ständig 1 Euro zu zahlen.

Hat ne App nicht auch irgendwelche Vorteile?
Ist die sicher?
__________________________________________________

Liebe Grüße,
Seerose

Enni
alter SuT-Hase
Beiträge: 2512
Registriert: 04.04.2011, 12:27

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Enni » 30.09.2015, 20:32

Wenn du dem WLAN deiner Nachbarin vertraust, würde ich mir da keinen Kopp machen (wobei natürlich immer ein Restrisiko bleibt).

Apps: ich kenne keine Banking- oder PayPal-Apps (weder fürs iPhone noch für andere Betriebssysteme) und habe da leider keine Erfahrungen mit. Ich würde aber schauen, dass du nur vertrauenswürdige Programme installierst (aber das weißt du ja sicher). :-)
Enni mit Sohn (12/10) und Sohn (04/14)

Benutzeravatar
Spessarträuberin
gehört zum Inventar
Beiträge: 574
Registriert: 27.08.2013, 00:56

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Spessarträuberin » 30.09.2015, 21:15

Ich habe neulich irgendwo in einem Käseblatt Testergebnisse gesehen (ich glaube von Warentest), die Apps wären viel unsicherer. Man soll auch mit dem Handy ganz normal über die Hp der Bank gehen. Mehr hab ich mir leider nicht gemerkt.
Grüße von der Spessarträuberin mit großem (2/2013) und kleinem Bruder (3/2015)

Live every moment - laugh every day - love beyond words.

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 35806
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Sandküste » 30.09.2015, 21:49

Ich mache das seit Jahren am IPad. War noch nmie deswegen in einer Filiale. Datz habe ich keine Zeit.
Einfach über die Homepage der Bank. Fertig. Datu brauchst Du halt die TAN-Liste.
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"
(5/01) (5/04) und (9/07)

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 35806
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von Sandküste » 30.09.2015, 21:50

Und paypal nutze ich auch nur am IPad oder Handy.
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"
(5/01) (5/04) und (9/07)

Benutzeravatar
romina
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11107
Registriert: 21.03.2014, 19:33

Re: Geld überweisen mit I Phone?

Beitrag von romina » 30.09.2015, 23:03

Ich habe ein paar mal per Paypal vom iPad überwiesen. Irgendwie war bei mir dann was komisch. Plötzlich wurden bei eBay und über Paypal falsche Adressen versendet. Teilweise wurden Waren dann nach Norwegen versendet statt zu mir nach Hause. Keine Ahnung ob das wirklich am iPad lag[emoji780][emoji780] ich habe das irgendwie angenommen. Andere scheinen Hier ja seit Jahren keine Probleme zu haben. Ich mach sowas seit her nur noch am Computer.
Problematisch wäre nur vielleicht wenn man ein iPhone verliert/geklaut wird von dem man Geld Versendete? Zumindest wenn es in falsche Hände gerät und derjenige an die Daten ran kommt bevor man die Software des iPhones zB löschen lässt.
~ ~ dezemberchen & novemberchen ~ ~

Antworten