Info GEFAHRENMELDUNG

Der kleine Wegweiser...
Antworten
koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 5055
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Info GEFAHRENMELDUNG

Beitrag von koalina » 28.09.2017, 15:33

wichtige Gefahrenmeldung!

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) musste heute folgende Warnung für 13 Bundesländer darunter Schleswig- Holstein heraus gegeben.

Sie lautet wie folgt:

Im Zusammenhang mit einer bundesweiten Erpressung verschiedener Konzerne hat ein unbekannter Täter gedroht, bei Nichterfüllung seiner Forderung in Lebensmittel- und Drogeriemärkten im In- und Ausland nicht näher benannte Produkte zu deponieren, die mit einer u. U. tödlich wirkenden giftigen Substanz in Füssiger oder fester Form kontaminiert sind. Die Behörden nehmen diese Drohung sehr ernst, zumal der Täter bereits vergangene Woche in Friedrichshafener Einkaufsmärkten mehrere vergiftete Lebensmittelprodukte in Gläschen platziert hatte, wo sie aber nach seinem Hinweis gefunden werden konnten. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass es künftig zu einer Manipulation kommt, werden Verbraucher aufgefordert, auf Beschädigungen der Produktverpackungen oder das Fehlen des Unterdrucks zu achten. Deckel von ordnungsgemäß verschlossenen Gläsern weisen üblicherweise eine Wölbung nach innen auf, beim Öffnen ist ein Knackgeräusch zu hören.

Handlungsempfehlung: Schalten Sie Rundfunk und Fernsehen an. Informieren Sie sich über alle verfügbaren Medien. Werden beim Einkauf verdächtige Produkte festgestellt, werden die Verbraucher gebeten, sofort das Verkaufspersonal zu informieren. Stellen Verbraucher zu Hause eine Manipulation von Verpackungen fest, können diese beim Ladengeschäft oder bei jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

Bitte nehmt diese Warnung ernst!

Link
(Laut aktueller Radiomeldung nun bundesweit gültig)

Es macht Sinn die App NINA zu installieren. Darüber gibt es amtliche Katastrophenwarnungen und Gefahrenmeldungen. Kostenfrei.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Benutzeravatar
Tweety2606
Profi-SuTler
Beiträge: 3201
Registriert: 14.02.2014, 20:22

Re: Info GEFAHRENMELDUNG

Beitrag von Tweety2606 » 28.09.2017, 16:13

Danke für diese Info! Ich habe heute noch gar nicht in die Nachrichten geguckt auf der Arbeit...
Ich habe per WhatsApp bereits ein Nachricht diesbezüglich bekommen, aber da hieß es Babynahrung/Gläschen seien betroffen, das hier klingt nach Lebensmittel allgemein.
Tweety mit Wirbelwind Krümel (*01/2014) und Kletterkrabbelkäfer (*08/2016)

koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 5055
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Info GEFAHRENMELDUNG

Beitrag von koalina » 28.09.2017, 16:19

Tweety2606 hat geschrieben:Danke für diese Info! Ich habe heute noch gar nicht in die Nachrichten geguckt auf der Arbeit...
Ich habe per WhatsApp bereits ein Nachricht diesbezüglich bekommen, aber da hieß es Babynahrung/Gläschen seien betroffen, das hier klingt nach Lebensmittel allgemein.
In Friedrichshafen waren wohl Gläschen betroffen. Es ist noch unklar, mir ist nichts weiter bekannt. Es kam hier über die App NINA und als Radiomeldung das man bei sämtlichen Lebensmitteln aufpassen soll.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 5055
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Info GEFAHRENMELDUNG - Entwarnung

Beitrag von koalina » 30.09.2017, 20:50

Der Täter wurde befasst laut Medien. Also Entwarnung :D
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Antworten