Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Der kleine Wegweiser...
Antworten
JaMaTi
Herzlich Willkommen
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2011, 20:01
Wohnort: Stralsund

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von JaMaTi » 04.05.2011, 09:47

Zine hat geschrieben:
JaMaTi hat geschrieben:Hallo,

wo finde ich denn das SChwangeren-Forum?
Wenn ich auf den Link von Anne gehe, steht bei mir nur das ich keine Berechtigung für das Forum habe :(


Das geht mir leider auch so. Wo versteckt sich das Forum denn, vielleicht finde ich dann einen anderen Weg hin?
Oder ist es doch so, dass ich erst 50 Beiträge haben muss? :babybauch:


Echt? Ist das hier so, dass man für bestimmte Foren eine bestimmte Anzahl an Beiträgen haben muss?
Ich finde das SChwangeren-Forum gar nicht. :(
Bild

Benutzeravatar
Gluehsternchen
Mod a.D.
Beiträge: 18933
Registriert: 14.07.2005, 16:57
Wohnort: Bei Bremen

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von Gluehsternchen » 04.05.2011, 09:54

Ja einige Foren sind geschützt... zu bestimmten Zwecken, nämlich Privatsphäre. Wir sind hier im Internet und da muß nicht Hans und Franz lesen, wenn man nach dem Dammschnitt Schmerzen beim Sex hat, zb. oder? ;)
Aber viele Foren sind auch gekoppelt an das Geschlecht.
Yvi mit Hannah *06/05 und Helene *10/08 und Neubaby Jonathan *02/15

JaMaTi
Herzlich Willkommen
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2011, 20:01
Wohnort: Stralsund

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von JaMaTi » 04.05.2011, 10:14

Gluehsternchen hat geschrieben:Ja einige Foren sind geschützt... zu bestimmten Zwecken, nämlich Privatsphäre. Wir sind hier im Internet und da muß nicht Hans und Franz lesen, wenn man nach dem Dammschnitt Schmerzen beim Sex hat, zb. oder? ;)
Aber viele Foren sind auch gekoppelt an das Geschlecht.


Ja das ist verständlich.
Aber was ändern die 50 Beiträge daran?
Das ist echt schade. Wie soll ich jetzt auf 50 Beiträge kommen, wenn gerade DAS Forum für mich interessant ist?
Bild

Zine
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 118
Registriert: 07.04.2011, 15:54

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von Zine » 04.05.2011, 10:18

Bei mir geht es jetzt. Ich hatte aber auch erst kürzlich mein Geschlecht angegeben und wahrscheinlich hat sich die Anzeige der Foren eben erst aktualisiert oder so.
Vielen Dank Gluehsternchen. :)

Und ansonsten bin ich übrigens froh, dass einige Bereiche geschützt sind. Da warte ich gerne. :)

JaMaTi, hast du mal Gluehsternchens Link ausprobiert?
jeden Tag freue ich mich über:
unsere Kinder *März 2009 und *Mai 2011

Benutzeravatar
Gluehsternchen
Mod a.D.
Beiträge: 18933
Registriert: 14.07.2005, 16:57
Wohnort: Bei Bremen

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von Gluehsternchen » 04.05.2011, 10:24

Es ändert sich das Bekanntsein. Mit 50 Beiträgen hat man hier zumindest ein wenig von sich preisgegeben.
Und wir sind hier nach wie vor vorrangig ein Still-und Trageforum. Diese Bereiche sind wie so viele andere offen... wer sich insgesamt einbringt, hat schnell einige Hundert Beiträge zusammen ohne sinnlos zu schreiben. Ein Forum lebt eben vom Austausch. ;)
Yvi mit Hannah *06/05 und Helene *10/08 und Neubaby Jonathan *02/15

Benutzeravatar
Gluehsternchen
Mod a.D.
Beiträge: 18933
Registriert: 14.07.2005, 16:57
Wohnort: Bei Bremen

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von Gluehsternchen » 04.05.2011, 10:25

Und ich sehe grade JaMaTi du bist erst seit heute registriert... das man da in keinen geschützten Bereich reinkommt, ist fast selbsterklärend oder?
Yvi mit Hannah *06/05 und Helene *10/08 und Neubaby Jonathan *02/15

Benutzeravatar
metri
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 963
Registriert: 19.05.2008, 18:34
Wohnort: Mannheim

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von metri » 04.05.2011, 10:27

naja, wenn man vom ersten Kind schwanger ist, dann ist es evtl. schon schwer, viele Beiträge im Still- und Tragebereich zu bekommen, wenn man noch nichts zum Stillen und Tragen hat, und bei Unsere Kinder o.ä. wird es dann auch schwer
LG von Elina mit Tochter Amelie (04/08)

Benutzeravatar
Gluehsternchen
Mod a.D.
Beiträge: 18933
Registriert: 14.07.2005, 16:57
Wohnort: Bei Bremen

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von Gluehsternchen » 04.05.2011, 10:35

Es gibt aber auch das Dies und Das und diverse andere Bereiche... ;) Und es hat auch keiner gesagt das das Schwangerenunterforum Beitragssgesteuert ist ;)
Yvi mit Hannah *06/05 und Helene *10/08 und Neubaby Jonathan *02/15

JaMaTi
Herzlich Willkommen
Beiträge: 16
Registriert: 03.05.2011, 20:01
Wohnort: Stralsund

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von JaMaTi » 04.05.2011, 11:20

Gluehsternchen hat geschrieben:Und ich sehe grade JaMaTi du bist erst seit heute registriert... das man da in keinen geschützten Bereich reinkommt, ist fast selbsterklärend oder?


Na ja aber wenn ich mein Baby habe, brauche ich da auch nicht mehr rein. :roll: :lol:
Na egal. War nur mal so eine Frage.
So ganz seh ich hier noch nicht durch und ich muss mich hier mal in Ruhe durch alles durchwurschteln. Hab nur festgestellt, dass gerade die Themen, die mich interessieren, geschützt sind.
Wobei ich nochmal anmerken möchte, dass ich sehr für geschützte Foren bin.
Ich selbst bin in einem anderen Forum aktiv, wo man ohne vorherige Anmeldung, gar nichts sehen kann.
Bild

Zine
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 118
Registriert: 07.04.2011, 15:54

Re: Gibt es ein Schwangeren Unterforum?!

Beitrag von Zine » 11.05.2011, 11:40

Im Schwangeren-Unterforum gibt es ja das Unter-Unterforum (sagt man das so) "Geburtsberichte". In der Übersicht steht, automatische Freistellung erfolge ab 50 Beiträge. Die habe ich seit ein paar Tagen, kann da aber noch nicht lesen.
Gibt es vielleicht eine weitere Zugangsvoraussetzung, von der ich nichts weiß und vielleicht noch nicht erfülle?
Vielen Dank, falls mir jemand weiter helfen kann.
jeden Tag freue ich mich über:
unsere Kinder *März 2009 und *Mai 2011

Antworten