Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: posy, sTanja, Marla84

autriche
gehört zum Inventar
Beiträge: 541
Registriert: 22.07.2015, 00:41
Wohnort: Rheinland

Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von autriche » 19.10.2017, 23:25

Ich trage gerade wieder so gerne in meiner Fräulein Hübsch und kann mir gar nicht vorstellen, eines Tages ohne sie auskommen zu müssen. Wahrscheinlich passt sie noch den Winter durch, aber länger gewiss nicht.
Sollte ich dem Toddler doch eine Chance geben? Ich habe schon ein paar Mal gelesen, dass viele, die von der Babysize begeistert waren, mit dem Toddler nicht zurecht gekommen sind.
Liebe Grüße von
autriche

Sommermama 1980 mit Herbststernchen 2011, Frühlingsmädchen 2013, Wintermädchen 2015 und Wintermädchen 2017

raiyne
gehört zum Inventar
Beiträge: 403
Registriert: 12.06.2015, 16:31
Wohnort: Ortenaukreis

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von raiyne » 20.10.2017, 08:34

Hm, so richtig kann ich dir nicht helfen, nur soviel sagen, dass bei uns mit dem Größenwechsel auch der Wechsel auf den Rücken kam und ich dann einen Fullbuckle deutlich praktischer fand als einen Halfbuckle. Aber falls ihr schon auf dem Rücken tragt, fällt das natürlich weg...
Novemberkind 2015 + Märzmini ETA 2018

Bild

autriche
gehört zum Inventar
Beiträge: 541
Registriert: 22.07.2015, 00:41
Wohnort: Rheinland

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von autriche » 20.10.2017, 13:52

Ich weiß keine Träger, die ich so angenehm empfinde wie die von Fräulein Hübsch. Die meisten sind schmaler, dicker gepolstert und härter.
Liebe Grüße von
autriche

Sommermama 1980 mit Herbststernchen 2011, Frühlingsmädchen 2013, Wintermädchen 2015 und Wintermädchen 2017

raiyne
gehört zum Inventar
Beiträge: 403
Registriert: 12.06.2015, 16:31
Wohnort: Ortenaukreis

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von raiyne » 20.10.2017, 20:50

Ich fand die Kokadi-Träger ja tatsächlich besser, aber die sind tatsächlich auch dicker gepolstert, glaub ich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Novemberkind 2015 + Märzmini ETA 2018

Bild

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 20445
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von posy » 20.10.2017, 22:47

Das ist wirklich schwer zu sagen. Never change a winning team , sagt man . Aber tatsächlich ändern sich unsere Ansprüche an Bequemlichkeit mit zunehmender Größe und Gewicht.
Ich fürchte, da hilft nur ausprobieren!
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Silvia270717
hat viel zu erzählen
Beiträge: 196
Registriert: 11.09.2017, 14:00

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von Silvia270717 » 22.10.2017, 13:51

Hallo, wir haben den babysize getestet und waren begeistert. Wir haben dann aber gleich den toddler gekauft. Den Hüftgürtel schlagen wir momentan einmal um weil Bärchen noch ein Tick zu klein ist. Wir sind mit dem Toddler ganz zufrieden. Vl kannst du ihn wo ausleihen und testen?
Mamabär mit Wunsch-Babybär (27.07.2017)

Seid gnädig und überlest meine Fehler, ich benutze Autokorrektur :D

Viola
ist gern hier dabei
Beiträge: 72
Registriert: 05.04.2017, 21:43

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von Viola » 25.10.2017, 16:40

Also mein Mann ist auch der totale Fräulein Hübsch Fan. Als die Babysize zu klein wurde musste die Toddler her - er nutzt sie immer noch mit großer Freude.

Ich bin nicht wirklich zufrieden damit, das Kind war in der Babysize immer gut gestützt und hängt in der Toddler rum wie ein nasser Sack und sackt auch schlafend ziemlich in sich zusammen. Ich persönlich finde ab 9/10kg auch ne Halfbuckel zu unbequem.

Wenn du nicht testen kannst, könntest du auch einfach eine gebraucht kaufen und im zweifelsfall wieder schnell weiterverkaufen, der Wertverlust ist auch nicht viel mehr als die Miete bei einer Testtrage.
mit der Krabbe und der Robbe (09/15)

autriche
gehört zum Inventar
Beiträge: 541
Registriert: 22.07.2015, 00:41
Wohnort: Rheinland

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von autriche » 31.10.2017, 22:42

[quote="Viola" Ich persönlich finde ab 9/10kg auch ne Halfbuckel zu unbequem.[/quote]

Darf ich fragen warum? Verteilt sich das Gewicht anders?
Liebe Grüße von
autriche

Sommermama 1980 mit Herbststernchen 2011, Frühlingsmädchen 2013, Wintermädchen 2015 und Wintermädchen 2017

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 20445
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von posy » 01.11.2017, 08:20

Das hängt wie immer von der. Anatomie ab: ab einem bestimmten Gewicht zieht man sich beim halfbuckle schnell selbst den Hüftgurt weg, so dass alles Gewicht an den Schultern hängt. Passiert umso schneller, wenn der Hüftgurt keine feste Position auf dem Beckenkamm hat.

Beim Fullbuckle kann das auch passieren, wenn die Träger am Hüftgurt befestigt sind. Mit dem Wechsel zum festklicken am Rückenteil fällt das weg.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Winnylein
Herzlich Willkommen
Beiträge: 5
Registriert: 16.10.2017, 11:24

Re: Fräulein Hübsch: Wechsel von der Babysize zum Toddler

Beitrag von Winnylein » 03.11.2017, 12:32

Darf ich fragen, wie man sowas verhindern würde?
Bei uns wird die Fräulein hübsch auch langsam zu klein, ich nutze sie hauptsächlich auf dem Rücken und das ging immer gut. In letzter Zeit hatte ich aber das Gefühl unsere kleine ist plötzlich um mehrere Kilos schwerer geworden, so sehr zog es an den Schultern...

Antworten