tragejacke/ tragemantel

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: posy, sTanja, Marla84

Benutzeravatar
Tweety2606
Profi-SuTler
Beiträge: 3196
Registriert: 14.02.2014, 20:22

Re: tragejacke/ tragemantel

Beitrag von Tweety2606 » 27.08.2014, 14:03

Danke! Und welche Jacke wäre von Haus aus gut warm?
Tweety mit Wirbelwind Krümel (*01/2014) und Kletterkrabbelkäfer (*08/2016)

spacerabbit
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 848
Registriert: 06.04.2011, 15:15
Wohnort: Frankfurt

Re: tragejacke/ tragemantel

Beitrag von spacerabbit » 27.08.2014, 19:39

Die Mam - Jacke fand ich super schön warm, allerdings fand ich bei der immer ein bißchen blöd, dass sie recht schwer vom Stoff her war.
Großer Bruder 29.06.2008
Kleine Schwester 10.02.2011
Kleinste Schwester 06.11.2014

mianka
gut eingelebt
Beiträge: 30
Registriert: 25.07.2014, 18:15
Wohnort: Österreich

Re: tragejacke/ tragemantel

Beitrag von mianka » 01.09.2014, 14:31

ich hänge mich hier dran und sag erst mal DANKE :-) hab bisher bei euch im forum nur mitgelesen, und mir schon soviele tipps/ratschläge von euch mitgenommen! zB den für eine lennylamb softshelljacke, die kannte ich zuvor nämlich gar nicht. jetzt hab ich mir eine bestellt und finde sie echt toll!! ist heute erst gekommen, also waren wir noch nicht draußen damit, aber auf den ersten blick gefällt sie mir wirklich super, schön lang, und vorallem die kapuzen finde ich klasse. (hab mir übrigens eine 2.wahl bestellt, merke gar nix davon.)
ich hab aber gleich ein paar fragen dazu, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:
-den schmalen einsatz vorne gibt man raus, wenn man einen trageeinsatz einzippt, oder?
-ist es egal welchen der beiden einsätze man vorne/hinten reingibt?
-warum hat auch die kinder-kapuze einen reißverschluss?
-die mama-kapuze zippt man auf, wenn man hinten trägt, oder?

vielen dank schon mal für eure hilfe!
miaanka mit 2 kleinen sonnenscheinchen (02/13) und (04/14)

stitti78
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 604
Registriert: 28.01.2013, 12:55
Wohnort: Dresden

Re: tragejacke/ tragemantel

Beitrag von stitti78 » 01.09.2014, 14:48

Den schmalen Einsatz nimmst du raus, wenn du vorn trägst. Beim Hintentragen muss man sehen, wie es passt. Letztes Jahr (mit etwas mehr Kilos) hatte ich den Einsatz vorn drin, gestern ging es auch ohne.
Im Gegensatz zu dem, was ich letztens schrieb: Der Einsatz mit Schlupfloch ist für vorn. Der Einsatz ohne Schlupfloch ist für hinten.
Warum die Kinderkapuze auch geteilt werden kann, weiß ich auch nicht.
Genau, die Mama-Kapuze zippt man auf, wenn das Kind auf dem Rücken ist.

Gesendet mit Tapatalk beim Stillen, Kind-zum-Schlafen-Überreden oder einfach nur von unterwegs.
Sternchen 11/02
Großer Spatz 03/05
Kleiner Spatz 06/08
Kleine Maus 05/13

mianka
gut eingelebt
Beiträge: 30
Registriert: 25.07.2014, 18:15
Wohnort: Österreich

Re: tragejacke/ tragemantel

Beitrag von mianka » 02.09.2014, 12:34

super, danke für deine hilfe! dann kann der herbst jetzt ja kommen :-)
miaanka mit 2 kleinen sonnenscheinchen (02/13) und (04/14)

Kalotta93
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 103
Registriert: 05.10.2017, 13:50

Re: tragejacke/ tragemantel

Beitrag von Kalotta93 » 28.12.2017, 00:30

Neuhier hat geschrieben:
19.08.2014, 22:03
Ich hab einen liliputi tragemantel. Megawarm und auch noch schick.
Kannst du mir sagen, ob der Mantel knistert? Und hält er zumindest eine zeitlang Regen ab?
"Sei frech und frei und wunderbar!" (Astrid Lindgren)

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 20428
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: tragejacke/ tragemantel

Beitrag von posy » 31.12.2017, 21:58

Ui, das posting ist ja schon ein bisschen länger her... Ich drücke die Daumen, dass Du eine Antwort bekommst.
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Labello86
gut eingelebt
Beiträge: 37
Registriert: 31.12.2017, 17:45

Re: tragejacke/ tragemantel

Beitrag von Labello86 » 04.01.2018, 18:09

Hallo zusammen, hab auch eine Frage
Und zwar hat jemand einen Trageeinsatz für die Wintersack selber genäht? Müsste doch eigentlich machbar sein, oder? Eine gute Anleitung hab ich bis jetzt noch nicht gefunden, wäre da dankbar für Input!

Antworten