Kurze Frage - kurze Antwort

Hauptforum: Trageberatung

Moderatoren: posy, sTanja, Marla84

Antworten
Benutzeravatar
FloppyDisc
gehört zum Inventar
Beiträge: 418
Registriert: 03.10.2016, 14:17
Wohnort: München

Re: RE: Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von FloppyDisc » 12.10.2017, 19:56

Yelma hat geschrieben:Könnt ihr mal verraten wo ihr tragejacke oder cover hinpackt, wenn ihr wo reingeht? Ich hab sowieso immer Hitze, Baby scheinbar auch und wenn ich zB in einen laden gehe muss ich uns ausziehen, ich hab aber meistens nur eine bauchtasche, da passt nix rein und wenn ich ne einkaufstasche hab sind da Einkäufe drin, Jacke tragen nervt aber irgendwie.
Ich mache das mit der Tragejacke so, wie ich das im Winter, wenn es draußen kalt und in den Läden tierisch überheizt ist, schon immer gemacht habe: ich knote mir die Jacke um den Bauch. Ich verknote also die Ärmel über dem Rücken des Kindes, wenn ich sie vorne trage. Wer größer ist als 1,60m schafft es vielleicht unterm Po des Kindes zu knoten, mit sehr kleinem Baby hab ich das auch noch geschafft. Beim Rückentragen vermeide ich ausziehen (und demnach Läden [emoji6]).

LG Floppy mit Krötenkind 9/16
LG Floppy
mit Krötenkind 09/16

Sumselsum
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 138
Registriert: 01.09.2017, 21:31
Wohnort: Braunschweig

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Sumselsum » 12.10.2017, 20:48

Mir ist heute aufgefallen, das mein Töchterchen extrem schief in der Wickelkreuztrage saß. Aufgefallen ist es mir, als wir vom Markt zurückgekommen waren.
Nun meine Frage:
Hat sie sich einfach nur schief hingerutscht oder kann ich das beim Binden verursacht haben?
Geschlafen hatte sie trotzdem selig.
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt

Benutzeravatar
Yelma
gehört zum Inventar
Beiträge: 421
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Yelma » 12.10.2017, 21:00

Das ist mir auch schon passiert, ich glaube das kommt, wenn man die Kopf Kante auf einer Seite mehr anzieht als auf der anderen.
unsere Kriegerprinzessin kam im Juli 2017 zur Welt

Lalelu, nur der Heiko Maas hört zu, was die kleinen Leute reden... (c: mein Mann)

delfinstern
SuT-Legende
Beiträge: 9091
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von delfinstern » 12.10.2017, 22:11

Oder sich das Kind beim Festziehen auf eine Seite lehnt... Ich bekomme ihn kaum gerade eingebunden, weil er sich nur irgendwo runterbeugt. Scheint ihn aber nicht zu stören.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Babydelfin (1/17) DelfinBaby-Thread *(11.14)

Benutzeravatar
LilyGreen
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 688
Registriert: 10.02.2017, 13:11
Wohnort: Südhessen

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von LilyGreen » 12.10.2017, 22:56

Schiefes kind hab ich manchmal sogar im fullbuckle, wenn irgendwas besonders interessant ist...
Cover hatte ich übrigens zusammengerollt und mit der schnur der kapuze fixiert und am TT befestigt. Jacke unterm babypo verknotet (mit 1,80 ist genug luft :mrgreen: )
+ Nuggeltier (6.16)

taenzerin
hat viel zu erzählen
Beiträge: 211
Registriert: 17.11.2016, 12:54

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von taenzerin » 13.10.2017, 09:08

Wann nutzt ihr eine Wrapcon? Ich meine, wenn ihr die Wahl zwischen Tuch, Wrapcon und Fullbuckle habt.
taenzerin mit Herbstsohn 09/2016

Benutzeravatar
FloppyDisc
gehört zum Inventar
Beiträge: 418
Registriert: 03.10.2016, 14:17
Wohnort: München

Re: RE: Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von FloppyDisc » 13.10.2017, 10:34

taenzerin hat geschrieben:Wann nutzt ihr eine Wrapcon? Ich meine, wenn ihr die Wahl zwischen Tuch, Wrapcon und Fullbuckle habt.
Wenn ich mich mit meinem Mann beim Tragen abwechsele! Ich bevorzuge Tuch, er die FlyTai, wenn wir gemeinsam unterwegs sind, nehmen wir die FlyTai.

LG Floppy mit Krötenkind 9/16
LG Floppy
mit Krötenkind 09/16

Sumselsum
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 138
Registriert: 01.09.2017, 21:31
Wohnort: Braunschweig

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Sumselsum » 13.10.2017, 11:50

Danke Yelma und Delfinstern.
Dann war es vielleicht ein Kombi von uns beiden. Solange sie angehocktist macht es ja nichts. Der Rücken ist ja auch schief gerundet ^^
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt

delfinstern
SuT-Legende
Beiträge: 9091
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von delfinstern » 13.10.2017, 12:00

Bei uns passt kein FB, alle Schnallen drücken unterm Arm. Wir haben daher nur Tuch und wrapidil. Mein Mann nutzt nur das Buzzidil, ich nutz beides. Fürn Rücken trau ich mich nicht mit Tuch, daher dann die Tragehilfe.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Babydelfin (1/17) DelfinBaby-Thread *(11.14)

Benutzeravatar
Yelma
gehört zum Inventar
Beiträge: 421
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitrag von Yelma » 13.10.2017, 12:30

Wir waren gestern beim Arzt, Jacke oben binden geht gut (bin nichtmal 1,60)

Aber kann man sein Kind an eine Trage so gewöhnen dass es das einfordert? Ich wollte eigentlich die meitai nehmen, weil das schneller geht, aber sie hat gebrüllt bis ich sie raus hab und ins tuch.
unsere Kriegerprinzessin kam im Juli 2017 zur Welt

Lalelu, nur der Heiko Maas hört zu, was die kleinen Leute reden... (c: mein Mann)

Antworten