Ideen warum Kind nicht schläft?

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: kaehde, Giraeffchen, Miffi

Kurai
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 272
Registriert: 05.08.2016, 22:16

Re: Ideen warum Kind nicht schläft?

Beitrag von Kurai » 16.04.2017, 21:49

Reisende hat geschrieben:
prinzi hat geschrieben:Ich glaub, durch diese zig Versuche die Situation zu ändern stresst man sich so sehr, dass es eh noch länger dauert, bis der Zwerg wieder schläft.
Auf baldige Besserung :-)

Mit Motte & Mausi an der Hand * '11.2014 & '10.2016

ja, sehe ich auch so. wenn ich mich selbst unter druck setze (zb weil in 5h der wecker klingelt und ich doch jetzt ENDLICH schlafen muss), kann ich auch erst recht nicht einschlafen.
spiel einfach ein wenig mit ihr, bis sie wieder müde wird. und wenn du dazu zu sehr genervt bist, ab ins tuch und was sinnvolles machen, um die zeit zu nutzen.


Ich ziehe in diesen Wachphasen aufs Sofa um und setz die Maus in den Laufstall. Dann kann ich dösen während sie spielen kann. Meist hat sie nach 30 Minuten genug und will zurück ins Bett und schläft dann auch anstandslos weiter. Wir hatten mit etwa 5 oder 6 Monaten eine Phase in der sie mehrere Wochen lang mehrfach pro Woche zwischen 3 und 4 wach wurde und nicht mehr ohne weiteres beim Stillen einschlief. Das hat sich aber gegeben und aktuell kommt es so alle 1-2 Wochen mal vor.
LG
Kurai mit der kleinen Maus (07/16)

Wölfin1983
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 993
Registriert: 13.08.2013, 21:46
Wohnort: Osnabrück

Re: Ideen warum Kind nicht schläft?

Beitrag von Wölfin1983 » 21.04.2017, 06:56

Meine Kinder haben diese 2 Std nachts wach Phasen übrigens seltsamerweise nur in Mamas Arm. Steht Papa auf, wird 5Sek gemeckert, dass es nicht Mama ist und dann bis 7.30h (statt 5.30h) weiter gepennt.
... mit meinem persönlichen Wunder (03/03/2013) ...
... R.I.P. (29/09/2014) ...
... mit Papas Prinzessin (29/08/2015) ...

"I'm selfish, impatient and a little insecure. I make mistakes, I am out of control and at times hard to handle. But if you can't handle me at my worst, then you sure as hell don't deserve me at my best." — Marilyn Monroe

Leckere Familienrezepte: http://www.kochmutti.blogspot.de

strickliesl
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 328
Registriert: 07.12.2016, 21:35

Re: Ideen warum Kind nicht schläft?

Beitrag von strickliesl » 15.10.2017, 23:21

Da wir mal wieder mit dem Schlafen kämpfen (im Moment eher mit dem Einschlafen), bin ich über diesen Thread gestolpert und wollte zumindest noch die Erkenntnis hinterherschieben, dass das zwischen 4 und 6 quasi nicht schlafen bei meinem Sohn ein eindeutiges Indiz fürs Zahnen ist (da wir mittlerweile an Zahn 7 arbeiten, gibt es mittlerweile ein paar Erfahrungswerte ; -) )

Wenn jemand Erfahrungen hat, warum ein knapp einjähriger trotz offensichtlicher Müdigkeit fast zwei Stunden zum Einschlafen braucht, sich dabei die Seele aus dem Leib schreit und dann nach 3-4 Mal Abheben und noch was zu trinken anbieten innerhalb von Sekunden schläft und wie wir das Ganze etwas beschleunigen können, dürft ihr mir die Tipps gerne da lassen ;-)
Ich rede mir zwar ein, dass das auch wieder anders wird, aber manchmal steht man ja auch auf dem Schlauch, wo das Problem loegen könnte...

Liebe Grüße,
strickliesl
mit kleinem Lausejungen (10/16)

Serafin
SuT-Legende
Beiträge: 8793
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Ideen warum Kind nicht schläft?

Beitrag von Serafin » 15.10.2017, 23:27

Hier ist es die Angst, dass man was verpassen könnt. Irgendwann ist er total drüber und es passiert ein Unfall oder er schreit sich ein und lässt sich manchmal auf meinem Bauch beruhigen. Aber es dauert. Und wird wieder jeden Abend später...
kleiner Maulwurf 12/15

Antworten