Hab ich eigentlich schon mal erzählt ?

Wiege oder Familienbett? Allein oder zusammen? Wie schlafen wir alle am besten?

Moderatoren: kaehde, Giraeffchen, Miffi

Benutzeravatar
Bubule
Herzlich Willkommen
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2007, 12:50

Beitrag von Bubule » 21.07.2007, 08:04

Das hört sich ja super an ! Wir sind auch in einer ähnlichen Richtung vorgegangen :) wenn man das so sagen kann :) mittlerweile sind wir soweit, dass wir nach dem bettfertig machen ins bett gehen, liegend stillen, dann leg ich sie in ihren Babybalkon leg mich zu ihr, singe ihr unser einschlaflied und nach ein paar minuten wird geschlafen.....

(zurzeit ist es wohl etwas schwieriger, da sie sich seit drei wochen drehen kann und das natrülich dauernd macht :D )

Lalumama
Profi-SuTler
Beiträge: 3983
Registriert: 28.08.2007, 13:21

Beitrag von Lalumama » 10.03.2008, 21:45

Super, toll, danke!!
Das merke ich mir, wenn es bei uns mal so weit ist. :wink:

Benutzeravatar
Tabalina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1265
Registriert: 18.03.2008, 10:26
Wohnort: Ebern
Kontaktdaten:

Beitrag von Tabalina » 18.03.2008, 12:17

Ein ganz toller Bericht !!!!

Ehut

Re: Hab ich eigentlich schon mal erzählt ?

Beitrag von Ehut » 23.09.2008, 18:14

toll! mensch das ist ne gute idee. ich glaub ich probier das auch. das einschlafen ist nämlich bei uns echt ein k(r)ampf :cry:

lunettchen
hat viel zu erzählen
Beiträge: 173
Registriert: 02.02.2008, 18:10
Wohnort: Köln

Re: Hab ich eigentlich schon mal erzählt ?

Beitrag von lunettchen » 28.09.2008, 21:41

Lese das gerade. Wem das gefällt, findet im Buch 'The no-cry sleep solution' mehr dazu. Da geht es auch um die Reduzierung von Einschlafhilfen...in derselben Form. :-)
Liebe Grüße, lunettchen mit Schätzchen 5/08 und 9/11.

Benutzeravatar
yihah86
ist gern hier dabei
Beiträge: 96
Registriert: 04.06.2008, 09:27
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Hab ich eigentlich schon mal erzählt ?

Beitrag von yihah86 » 01.02.2009, 22:44

Danke für den Bericht!
Noch find ichs ganz schön, sie auf dem Arm einschlafen zu lassen. Wenn ich das dann irgendwann ändern möchte, werde ich daran zurückdenken :)

Affenmama
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 124
Registriert: 12.04.2009, 13:57

Re: Hab ich eigentlich schon mal erzählt ?

Beitrag von Affenmama » 13.05.2009, 14:55

Toll!!! Hört sich richtig klasse an wie ihr das geschafft habt! Ich denke so werde ich es auch mal ausprobieren!
Vielen Dank für den Bericht!!
Liebe Grüße
Tina mit dem Äffchen und der Motte
Bild Bild

Lilacwine
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 16.03.2010, 11:44

Re: Hab ich eigentlich schon mal erzählt ?

Beitrag von Lilacwine » 14.04.2010, 15:37

Richtig schön!! Da bekommt man ein richtig warmes Gefühl, wenn man das liest.
Das ist wirklich eine ganz tolle Anregung! Vielen Dank!!!

kiska
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 348
Registriert: 05.12.2010, 15:51

Re: Hab ich eigentlich schon mal erzählt ?

Beitrag von kiska » 05.12.2010, 18:16

wie lustig, ich versuche gerade, annabell daran zu gewöhnen, alleine zu schlafen (erstmal tagsüber), weil sie momentan nur im kinderwagen geschaukelt werden will oder im tragetuch, auf dem arm,... nie ohne mich. seit gestern versuche ich, sie erstmal an die spieluhr und das gleichzeitige schaukeln im kiwa (immer im abgedunkelten kizi) zu gewöhnen, mein plan war, irgendwann das schaukeln wegzulassen und nur noch die spieluhr aufzuziehen, anfangs noch mit händchen-halten/streicheln oder so, bis wir irgendwann in ihr bettchen übergehen.

ich war unsicher, ob das auch nur ansatzweise klappen würde, aber wie ich es bei euch grad lese, KANN es ja gehen.
schön, darin bestärkt zu werden :D
danke
Annabell 08/10

kristl
hat viel zu erzählen
Beiträge: 238
Registriert: 26.01.2010, 22:49

Re: Hab ich eigentlich schon mal erzählt ?

Beitrag von kristl » 26.10.2011, 22:26

ganz toll, danke für den bericht!!! genau so darf es laufen meiner meinung nach wenn man keine einschlafprobleme provozieren will...
Kristina mit G. 06/2009 und F. 08/2012

Antworten