Zurückgehaltene PNs?

Hilfe bei Fragen und Fehlern

Moderator: Anne

Benutzeravatar
Tutti
Dipl.-SuT
Beiträge: 5426
Registriert: 20.10.2012, 18:38
Wohnort: Berlin

Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Tutti » 22.12.2017, 12:27

Ich finde mich mittlerweile ja wirklich gut ohne Tapatalk zurecht und vermisse es kaum noch.
Nun ist aber etwas aufgetaucht, was ich noch nicht gesehen habe.
Ich habe zwei Benachrichtigungen erhalten. Dass ich zwei Nachrichten bekommen habe (eine von Nat und eine von Mondenkind), allerdings schon ein paar Wochen her.
Zum einen bin ich irritiert, warum das nicht unter 'Private Nachrichten' stand, sondern unter 'Benachrichtigungen' und zum Anderen wurde mir beide Male angezeigt, wenn ich darauf geklickt habe "Du bist nicht berechtigt, zurückgehaltene Nachrichten zu lesen".

Was sind denn zurückgehaltene Nachrichten? Und warum werde ich über deren Existenz informiert aber kann sie nicht lesen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
There is no way to be a perfect parent
but a million ways to be a good one

Maikäfermädchen (05/12)
Julibaby (07/16)

Benutzeravatar
Kirschquark
SuT-Legende
Beiträge: 9728
Registriert: 21.05.2007, 21:37

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Kirschquark » 22.12.2017, 12:53

Vielleicht ist dein Postfach voll? Dann kannst Du die Nachrichten erst lesen wenn du andere gelöscht hast.
LG
Hannah
mit Mukolinchen *31.08.06 und Schlüpfling *03.01.13 und Sterngucker *03.09.16

Benutzeravatar
Brianna
Dipl.-SuT
Beiträge: 4280
Registriert: 13.11.2013, 12:33

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Brianna » 22.12.2017, 13:04

Benachrichtigungen erhält man auch, wenn man zitiert wird oder den Meldebutton benutzt hat.
J 05/13 L 12/15

Benutzeravatar
Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 27477
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Mondenkind » 22.12.2017, 13:14

Kirschquark hat geschrieben:
22.12.2017, 12:53
Vielleicht ist dein Postfach voll? Dann kannst Du die Nachrichten erst lesen wenn du andere gelöscht hast.
Genau, das ist wenn das Postfach voll ist, hat mit Raps nichts zu tun
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Doro31
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1112
Registriert: 08.02.2010, 12:15

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Doro31 » 22.12.2017, 14:14

Mondenkind hat geschrieben:
22.12.2017, 13:14
Genau, das ist wenn das Postfach voll ist, hat mit Raps nichts zu tun
Genau, ebensowenig mit Weizen oder Zuckerrüben :lol: :undwech:
Doro mit den drei Blondschöpfen (11/09, 07/12 und 02/15)

Benutzeravatar
Marla84
Moderatoren-Team
Beiträge: 5974
Registriert: 17.05.2013, 17:29
Wohnort: Berlin

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Marla84 » 22.12.2017, 15:24

Tutti hat geschrieben:
22.12.2017, 12:27
Was sind denn zurückgehaltene Nachrichten? Und warum werde ich über deren Existenz informiert aber kann sie nicht lesen?
Damit du hin und wieder mal welche von deinen 300 Nachrichten im Postfach löscht und den Server nicht unnötig mit zuvielen alten PNs blockierst. 😜
Liebe Grüße
Marla
mit der kleinen Schildkröte (04/13) und der kleinen Wühlmaus (10/17)

ClauWi-Trageberaterin in Berlin (GK 06/2013)
Mitglied im Tragenetzwerk

Benutzeravatar
Tutti
Dipl.-SuT
Beiträge: 5426
Registriert: 20.10.2012, 18:38
Wohnort: Berlin

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Tutti » 22.12.2017, 22:52

Ich werd verrückt! Tatsache! Habe nun mal 500 PNs gelöscht. Oh man...

Nunja, gut zu wissen.

Danke!
There is no way to be a perfect parent
but a million ways to be a good one

Maikäfermädchen (05/12)
Julibaby (07/16)

Benutzeravatar
Kirschquark
SuT-Legende
Beiträge: 9728
Registriert: 21.05.2007, 21:37

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Kirschquark » 22.12.2017, 23:01

Tapatalk hat das mit der Postfachgröße nicht so genau genommen...
LG
Hannah
mit Mukolinchen *31.08.06 und Schlüpfling *03.01.13 und Sterngucker *03.09.16

Anlu
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 942
Registriert: 06.02.2008, 21:12
Wohnort: Dresden

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Anlu » 23.12.2017, 07:23

500 PNs :shock:
Ich hab in 9 Jahren nicht maö 10. :( :mrgreen:
Dann wurde es ja mal Zeit zum Platz schaffen. :wink:
Anja mit Philosoph 9/07, Superheld 1/11 und Sonnenschein 3/15

Trageschule Dresden (GK)

Benutzeravatar
Tutti
Dipl.-SuT
Beiträge: 5426
Registriert: 20.10.2012, 18:38
Wohnort: Berlin

Re: Zurückgehaltene PNs?

Beitrag von Tutti » 23.12.2017, 12:12

Ich war auch, ehrlich, schockiert....
There is no way to be a perfect parent
but a million ways to be a good one

Maikäfermädchen (05/12)
Julibaby (07/16)

Antworten