Sammelthread - Stillbilanz

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: Atsitsa, SchneFiMa, bayleaf, deidamaus, Teazer, Mondenkind, tania

Antworten
Benutzeravatar
Anca
hat viel zu erzählen
Beiträge: 201
Registriert: 26.03.2013, 21:59

Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von Anca » 02.06.2013, 23:00

Hallo,
im Trageforum gibt es ja einen Thread Tragebilanz und ich hab mich gefragt, warum gibt's das hier nicht? Also hab ich mal ganz mutig einen aufgemacht! Denn noch weniger als tragende Eltern, sehe ich stillende Frauen und wenn, dann freue ich mich wirklich total! Deshalb dachte ich, es sei schön auch diese Begegnungen zu "erfassen". Was meint ihr?
Liebe Grüße,
Antonia

Benutzeravatar
Katha
Dipl.-SuT
Beiträge: 4452
Registriert: 30.03.2012, 20:38

Re: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von Katha » 02.06.2013, 23:07

finde ich eine sehr schöne Idee:
vor ca. 4 Wochen auf nem kl. Spielplatz - das Stillkind war sicherlich Ü1, irgendwas zwischen 12 und 15 Monaten schätze ich :)
Katha mit kleinem Hasen *01/2012
Bild
"Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber.
Sie kommen durch euch, aber nicht von euch, Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.
Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken, Denn sie haben ihre eigenen Gedanken." Khalil Gibran


Viel vom iPhone, Buchstabendreher, Tippfehler... inkl.

Benutzeravatar
apfelkern
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 280
Registriert: 29.10.2012, 09:56

Re: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von apfelkern » 03.06.2013, 05:13

Das Letzte mal hab ich tatsächlich in meiner Schwangerschaft eine Stillmutti gesehen.
Ich hatte schon eine beachtliche Kugel (9. oder 10. Monat?) und wollte im Buchladen kurz sitzen. Der einzige freie Platz war, oh Wunder, neben einer stillenden Mutter. Die stillte ihr Neugeborenes mitten im Vorweihnachtstrubel in der knallevollen Buchhandlung :) ich fands faszinierend und hätte gerne zugeschaut, es sah so friedlich aus. Wäre ja aber ziemlich distanzlos gewesen :oops:
Tippfehler und komische Worte macht das Handy.....
Am PC hakt das "n" ....
LG von apfelkern
Bild

fanta
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1857
Registriert: 23.03.2013, 20:43

Re: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von fanta » 03.06.2013, 06:26

Gestern im Café. Das Kind war ein paar Monate alt und ich freute mich für die beiden, dass es so gut klappt! (Und war gleichzeitig ein wenig neidisch...)
LG fanta
(Sohn 2011 und Tochter 2013)

Benutzeravatar
MomoHerbstauge
gehört zum Inventar
Beiträge: 449
Registriert: 09.01.2013, 22:37
Wohnort: Ba-Wü bzw. wo ich verstanden werde

Re: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von MomoHerbstauge » 03.06.2013, 09:06

also ich könnte in den spiegel schauen ;)
seitdem kleinmomo auf der welt ist, bin ich sehr viel mit müttern zusammen und da stillen recht viele. aber die meisten nur zu hause. d.h. sie timen ihre außer haus zeiten mit kind nach der stilluhr. was mir etwas leid tut, denn die schauen auch nicht ob das kind durst haben könnte zwischendurch, wenn quengelig wird oder weint, sondern gehen nach der uhr. soviel zum thema stillen nach bilanz *seufz*.

gestern waren wir park spazieren, eine frau mit baby links auf der anderen bank, eine rechts, beide mit noch sehr kleinen babies, beide mit flasche. ich hole meinen "broken" raus und gebe ihm die brust ;) das eine baby wurde sogar im kinderwagen gefüttert, nicht auf den arm genommen.
für mich ist stillen auch etwas intimes, nicht weil jemand meine brust sehen könnte, sondern emotional intim zwischem meinem baby und mir. also versuche ich auch wenn möglich geschützt zu stillen. wenn es zb im kaufhaus voll ist oder in der buchhandlung, dann stille ich im stehen und drehe mich zur wand.

ab einem halben jahr wird die luft sehr dünn was stillende mütter betrifft, dafür sieht man sie alle mit brei gläschen.

nido56
alter SuT-Hase
Beiträge: 2102
Registriert: 07.02.2013, 15:11

Re: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von nido56 » 03.06.2013, 09:52

Hier ist endlich der Sommer ausgebrochen, und wir waren dieses Wochenende staendig draussen. Meine Bilanz: Am Samstag im Park auf der Buchmesse, als wir etwas abseits vom Getuemmel Pause machten, eine ziemlich junge Mama mit Minibaby (schaetzungsweise wenige Wochen alt) auf einer Bank im Schatten. Gestern in einem anderen Park ebenfalls eine Mama im Schattten unter einem Baum. Das Baby war wohl etwas groesser, und es wuselten noch zwei aeltere Geschwister drumherum. Und natuerlich im selben Park mein Sohn mit seinen 16 Monaten und der meiner Freundin mit zwei Jahren, synchron stillend, die sich zwischendurch vom anstrengenden Spielen und Herumrennen erholen mussten.

Ich bin sicher, es haette noch mehr stillende Muetter zu sehen gegeben, aber ich war die meiste Zeit damit beschaeftigt, den kleinen Piraten einzufangen...
nido mit dem kleinen Piraten (01/2012)

Benutzeravatar
Hexe Verstexe
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1373
Registriert: 08.02.2009, 13:35
Wohnort: Osthessen

Re: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von Hexe Verstexe » 03.06.2013, 10:31

vor einer Woche im größten Trubel beim Kindergartenfest. Das Kind war geschätzt zwischen 9-11 Monaten, hat erst Brei am Tisch gefuttert und dann sehr ausgiebig gestillt.
Bild Bild

Benutzeravatar
Queenchen
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 675
Registriert: 28.05.2013, 16:59
Wohnort: bei Hannover

Re: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von Queenchen » 03.06.2013, 10:54

Ich habe überhaupt noch keine stillende Mama in der Öffentlichkeit gesehen im letzten Jahr. Hab das Gefûhl, ich bin hier die einzige in der Gegend (wohne aufm Land). Dafür lege ich ihn überall an... Auch im Freundes-/Familienkreis alles Flaschenbabys :(
Queenchen mit Zwergi (12/12)und * im Herzen

Kinder sind wie kleine Sonnen, die auf wundersame Weise Wärme, Glück und Licht in unser Leben bringen.

LeasMom
ist gern hier dabei
Beiträge: 60
Registriert: 19.03.2013, 14:08
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von LeasMom » 03.06.2013, 20:32

Queenchen hat geschrieben:Ich habe überhaupt noch keine stillende Mama in der Öffentlichkeit gesehen im letzten Jahr. Hab das Gefûhl, ich bin hier die einzige in der Gegend (wohne aufm Land). Dafür lege ich ihn überall an... Auch im Freundes-/Familienkreis alles Flaschenbabys :(

Wir wohnen in der Stadt und ich habe seit wir Stillen (Jan.) keine "Gleichgesinnten" getroffen :( bis auf die Mütter beim PEKiP und Babyschwimmen und die stillen auch nur dort (im Schutz des Kurses :roll: ) oder zu Hause

Vielleicht lag es bisher ja nur am Wetter :lol:

LG
Chris
BildBild

Enni
alter SuT-Hase
Beiträge: 2514
Registriert: 04.04.2011, 12:27

Re: AW: Sammelthread - Stillbilanz

Beitrag von Enni » 03.06.2013, 20:39

Vor einigen Monaten in der S-Bahn. Eine Mutter steigt mit ihrem sicher so 12-15 Monate alten, vielleicht sogar noch älteren Kind zu. Sie trägt Kopftuch und einen langen, dunklen Mantel. Setzt sich in die benachbarte Sitzgruppe und stillt ihr Kind, ohne Stress, ohne Aufregung, total cool und selbstverständlich.

Wunderschön.


Gesendet von meinem HTC Incredible S mit Tapatalk 2
Enni mit Sohn (12/10) und Sohn (04/14)

Antworten