Zahnspange; Ideen für weiche Kost gesucht

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)

Moderator: Beccy

Benutzeravatar
Crystal
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 767
Registriert: 08.07.2013, 10:25
Wohnort: DE

Re: Zahnspange; Ideen für weiche Kost gesucht

Beitrag von Crystal » 18.08.2017, 09:42

Anja82 hat geschrieben:
Crystal hat geschrieben:Milchreis verfängt sich aber auch gut in den festen Zahnspangen :lol: alles mit Reis, sage ich aus Erfahrung, weils mich tierisch genervt hat 8) dann lieber Griesbrei.



Und mal ehrlich: was verfängt sich nicht in dem doofen Ding ?! [emoji85][emoji849]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Jaaa :lol: alles. Später lacht man drüber. Aber in den ersten Tage da mit einer Munddusche durchspülen? Aua aua aua :( Da reicht schon so spülen und man geht in die Knie :cry:
Viele Grüße von Crystal mit der Kopfkissendiebin *09/2013

feuerdrache
Dipl.-SuT
Beiträge: 5464
Registriert: 08.07.2010, 14:11
Wohnort: Österreich

Re: Zahnspange; Ideen für weiche Kost gesucht

Beitrag von feuerdrache » 18.08.2017, 10:24

Meine Tochter bekam von Kiefer Orthopäden ein Schmerzmittel für die ersten Tage. Damit ging es.
Und halt Suppe und quetschies und Joghurt und Milch speisen.

Serafin
SuT-Legende
Beiträge: 8612
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Zahnspange; Ideen für weiche Kost gesucht

Beitrag von Serafin » 18.08.2017, 10:49

Kartoffelsuppe mit dem Strohhalm. Geht sicher auch mit Kürbissuppe, ....
kleiner Maulwurf 12/15

Benutzeravatar
Giraeffchen
Moderatoren-Team
Beiträge: 7323
Registriert: 10.01.2011, 15:31

Re: Zahnspange; Ideen für weiche Kost gesucht

Beitrag von Giraeffchen » 18.08.2017, 11:05

Porridge mit allen Arten von Obstmus fällt mir noch ein. Das geht auch gut für die Schule zum Mitnehmen.
Und Gemüsecremesuppen, kann man ja alle durchpürieren.

Ich wünsche ihr sehr, dass die Schmerzen bald nachlassen!
Liebe Grüße, GiraeffchenBild mit dem großen Knopf und dem Herbstwichtel


Bild Bild

zwischenbergenundmeer

"Es ist gefährlich,
zu lange zu schweigen.
Die Zunge verwelkt,
wenn man sie nicht gebraucht."

(Astrid Lindgren)

Benutzeravatar
Johana
Dipl.-SuT
Beiträge: 5080
Registriert: 11.02.2008, 10:00

Re: Zahnspange; Ideen für weiche Kost gesucht

Beitrag von Johana » 18.08.2017, 22:08

Danke für eure Ideen und guten Wünsche...
Im Moment ist es fast egal was sie zu sich nimmt; selbst trinken tut weh...

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6108
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Zahnspange; Ideen für weiche Kost gesucht

Beitrag von Sabina » 18.08.2017, 22:11

Jaaaa...weh tut nämlich auch das Schlucken. Dann, wenn die Zunge vorn gegen den Gaumen drückt. Armes Kind! Aber morgen wird es schon wieder ein Stück besser sein!


Mai 2010
Januar 2013
Juli 2017
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

Antworten