Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)

Moderator: Beccy

Benutzeravatar
nelle
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1260
Registriert: 03.10.2008, 00:29
Wohnort: NRW

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von nelle » 04.01.2017, 20:23

Oh, so viele antworten, danke :D

Dann geh ich mal lesen und googln.
Ich muss nur einmal fragen,
Ist mit blender der omniblend gemeint?
Liebe Grüsse von Nelle mit T. (08.03.08) und N. (06.01.10) und kleinem Bauchwunder

Unter Liebe verstehe ich die Mischung von Verlangen,
Zärtlichkeit und gegenseitigem Verstehen,
die mich an ein bestimmtes Wesen bindet.
Grossmütig ist die Liebe zwischen zwei Menschen nur,
wenn sie zugleich vergänglich und einzigartig ist.
(A. Camus)

Benutzeravatar
swimfan
Power-SuTler
Beiträge: 5555
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von swimfan » 06.01.2017, 23:13

Jetzt habe ich kapiert was du meinst. Angeblich braucht es 40.000 umdrehungen dafür. Also vitamix und co. Aktuell schau ich mir den preislich interessanten klarstein herakles 3g/5g/8g an. Preislich interessant.
mit dem kleinen Strahlemann (07/12) und dem Dezemberbaby (12/15)

EhMibima

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von EhMibima » 07.01.2017, 03:14

Falls du dir nen Herakles kaufst, berichte mal. Mich reizt ja daß er nen recht großen Glaskrug hat.

Benutzeravatar
swimfan
Power-SuTler
Beiträge: 5555
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von swimfan » 07.01.2017, 08:29

Es ist ein 2 l Krug aber er ist aus Plastik.
mit dem kleinen Strahlemann (07/12) und dem Dezemberbaby (12/15)

EhMibima

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von EhMibima » 07.01.2017, 08:32

swimfan hat geschrieben:Es ist ein 2 l Krug aber er ist aus Plastik.

Es gibt den mit 1,5l Glaskrug.

Benutzeravatar
swimfan
Power-SuTler
Beiträge: 5555
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von swimfan » 07.01.2017, 08:44

Hast du einen link?
mit dem kleinen Strahlemann (07/12) und dem Dezemberbaby (12/15)

Benutzeravatar
swimfan
Power-SuTler
Beiträge: 5555
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von swimfan » 07.01.2017, 09:10

So wie ich das lese passt der nur auf einen schwacher mixer, aber nicht auf die schnellen
mit dem kleinen Strahlemann (07/12) und dem Dezemberbaby (12/15)

Benutzeravatar
nelle
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1260
Registriert: 03.10.2008, 00:29
Wohnort: NRW

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von nelle » 10.01.2017, 18:58

Hmmm, ich fand jetzt auch nur ohne glaskrug.
Der klarstein interessiert auch. :D
Ich muss nur nochmal die Unterschiede genau lesen zwischen den 3/5/8g
Lg
Liebe Grüsse von Nelle mit T. (08.03.08) und N. (06.01.10) und kleinem Bauchwunder

Unter Liebe verstehe ich die Mischung von Verlangen,
Zärtlichkeit und gegenseitigem Verstehen,
die mich an ein bestimmtes Wesen bindet.
Grossmütig ist die Liebe zwischen zwei Menschen nur,
wenn sie zugleich vergänglich und einzigartig ist.
(A. Camus)

Benutzeravatar
swimfan
Power-SuTler
Beiträge: 5555
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von swimfan » 10.01.2017, 20:09

Die Leistung wird höher. Und die Steuerung anders. Beim 8g meine ich.
Ich habe mich jetzt aber dagegen entschieden. Und spare ab Oktober auf einen vitamix ;-) kurzfristig zum Geburtstag werde ich mir das neue Ding von keimling holen.
mit dem kleinen Strahlemann (07/12) und dem Dezemberbaby (12/15)

monelein
Dipl.-SuT
Beiträge: 4122
Registriert: 23.09.2008, 07:51
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mixer für smoothie, welchen nehmt ihr

Beitrag von monelein » 10.01.2017, 21:01

Ich werfe mal den bianco Primo in den raum...
Unterwegs mit Großkind (10/07) , Mittelkind (3/14) und bald Minikind (8/17)

Antworten