Grüne Smoothies - schon mal gehört?

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)

Moderator: Beccy

Antworten
Fiona
Herzlich Willkommen
Beiträge: 5
Registriert: 12.07.2017, 11:06

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Fiona » 12.07.2017, 11:50

Habe jetzt auch mit grünen Smoothies begonnen :) Mein Freund hat mir zum Geburtstag diesen Mixer von Philips geschenkt. War erstmal echt entsetzt, wieviel das Teil gekostet hat aber damit kann man sogar warme Suppen zubereiten :O (mein Freund muss mich wirklich lieben! :lol: )

Ich habe einen Smoothie neulich mal mit frisch gepflücktem Löwenzahn ausprobiert. Dazu habe ich Äpfel und eine Banane gegeben... Es ist etwas bitter aber ich habe mich danach wirklich sehr fit gefühlt :)

Bin noch relativ am Anfang aber ich denke, wenn man es mit dem Obst nicht übertreibt und viel grünes Gemüse verwendet sind grüne Smoothies echt eine gute Sache. Meine Kleine Maus (9 Monate alt) scheint es ebenfalls zu mögen :)

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Christiane am 12.07.2017, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbelinkk entfernt

Benutzeravatar
Sarasu
Dipl.-SuT
Beiträge: 5280
Registriert: 23.02.2013, 17:53

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von Sarasu » 12.07.2017, 13:48

Ich mache mir jetzt manchmal kalte Smoothie-Suppen. Auch sehr lecker und gefühlt eher "richtiges Essen".

2017-07-12 13.48.16.jpg


Das war glaube ich Feldsalat, Brokkoli, Avocado, Apfel und Zitronenmelisse.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sohn L. Juli 2010 und Tochter E. August 2014, Sommersternchen 2013

Bild
In der Weite des Meeres sieht man die gesegelte Meile nicht. Aber sie ist gesegelt!

schlangengurke
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 313
Registriert: 29.10.2011, 17:21

Re: Grüne Smoothies - schon mal gehört?

Beitrag von schlangengurke » 12.07.2017, 19:28

Ich mache mir gerne grüne Soße im Mixer. Ist ja irgendwie auch ein grüner Smoothie. :)
2x2009

Antworten