Tuttis Backrezepte

Was kommt nach dem Vollstillen?

Moderatoren: deidamaus, Mondenkind

Benutzeravatar
Käthe
Profi-SuTler
Beiträge: 3063
Registriert: 29.10.2012, 18:44
Wohnort: Berlin

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon Käthe » 17.07.2017, 19:32

Da ich aktuell eine Zucchini in der Größe "Oberschenkel" hier habe, Papas Garten... werde ich den wohl auch endlich mal backen. Oder zwei oder drei. Wer kommt zum essen am Sonntag?
Milchknilch 12.10.12
Sternenkind 19.06.15 - 11. Schwangerschaftswoche
Milchraupe 25.10.16

delfinstern
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7850
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon delfinstern » 17.07.2017, 19:40

Erst am Sonntag? Ich werde morgen wohl auch nochmal backen. Weniger zucchini macht nichts oder? Ich hab nur 160g da, statt den 200(1/2 Rezept für die Springform)
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Babydelfin (1/17) Stalkingthread *(11.14)

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1632
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon Jolina » 17.07.2017, 19:49

Käthe hat geschrieben:Da ich aktuell eine Zucchini in der Größe "Oberschenkel" hier habe, Papas Garten... werde ich den wohl auch endlich mal backen. Oder zwei oder drei. Wer kommt zum essen am Sonntag?


So eine hab ich hier auch. Ich dachte, die schmecken nicht mehr, wenn sie so groß sind? Ist auch nur von einer Seite wirklich grün...
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1632
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon Jolina » 17.07.2017, 19:52

Ach, deswegen war ich aber nicht hier. Ich wollte eigentlich schreiben, dass ich den Kokoskuchen schon mehrmals gebacken habe und ihm echt genial finde. So schnell und unkompliziert und dann steht er hier ein paar Tage und wird zu allen Gelegenheiten vernascht. Er ist super lecker, hat aber nicht dieses magenfüllende und süchtigmachende vom Riesencookie (der ist so gefährlich, den backe ich lieber nicht mehr oder zumindest selten) und jetzt im Sommer echt ideal.
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Benutzeravatar
Fliegdings
Profi-SuTler
Beiträge: 3917
Registriert: 27.01.2011, 14:00
Wohnort: nähe Hannover

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon Fliegdings » 18.07.2017, 21:29

Der Kokoskuchen ist mal wieder im Backofen:-)
Wieder Gluten- und Laktosefrei diesmal mit mehr Flüssigkeit, weil er das letzte mal doch arg trocken war.
Ach ja und mit Heidelbeeren
Kathrin mit
Ben an der Hand 13.10.10
und 2 Krümel im Herzen 23.06.15 (11.SSW), April 2016 (11.SSW)

Benutzeravatar
Sandtiger
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1623
Registriert: 03.02.2014, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon Sandtiger » 19.07.2017, 08:00

Für eine Feier am Sonntag wollte ich den Möhrenkuchen mit Frosting machen, bin aber am Samstag bis spät abends weg, meint ihr man kann ihn auch schon Freitagabend backen und Sonntag in der Frühe das Frosting drauf machen? Oder trocknet der Kuchen dann zu arg aus?

Benutzeravatar
Tutti
Dipl.-SuT
Beiträge: 4990
Registriert: 20.10.2012, 18:38
Wohnort: Berlin

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon Tutti » 19.07.2017, 12:41

Lieder Mods, könnte jemand meine Cookie - Müsli - Schnittchen(Seite 106) auf der ersten Seite verlinken? Vielen, vielen Dank!

Sandtiger, ich finde ihn auch nach zwei Tagen noch lecker. Aber achte besonders drauf, ihn nicht totzubacken. Wenn er zu lang drin ist, schmeckt er zwei Tage später nicht mehr ;)
There is no way to be a perfect parent
but a million ways to be a good one

Maikäfermädchen (05/12)
Julibaby (07/16)

Benutzeravatar
Sandtiger
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1623
Registriert: 03.02.2014, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon Sandtiger » 19.07.2017, 13:03

Danke für den Hinweis, dann werde ich es ausprobieren, denn abends um 21 Uhr oder am Sonntagmorgen in der Früh, das wird wohl eher nix werden, weil er ja auch abkühlen muss.

LilyGreen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 357
Registriert: 10.02.2017, 13:11
Wohnort: Südhessen

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon LilyGreen » 19.07.2017, 16:45

Der kokoskuchen ist wirklich genial. Ich habe auch den zucker etwas reduziert und das fehlende volumen durch kokosraspeln ersetzt. Gab schon stachelbeerekokos, ananaskokos und grade ist mangokokos imofen.
Ganz lieben dank fürs rezept teilen! :)
+ Nuggeltier (6.16)

Benutzeravatar
Käthe
Profi-SuTler
Beiträge: 3063
Registriert: 29.10.2012, 18:44
Wohnort: Berlin

Re: Tuttis Backrezepte

Beitragvon Käthe » 22.07.2017, 06:39

Gestern hab ich nun den Zucchinikuchen und nochmal den Cheesecake mit weißer Schokolade gebacken. Bin für die Kuchenversorgung bei einem Geburtstag zuständig. Teilweise zumindest
Hätte mit geschälter Zucchini aber vielleicht mehr Erfolg bei den Kindern oder? Da das so ein Monster war Post es eh nicht viel Schale im Verhältnis. Ich überlege ob ich noch Smarties draufpappe aber dann brauch ich auch noch mehr Schokolade als Kleber... ach die werden das schon essen. Was übrig bleibt wird eingefroren.
Milchknilch 12.10.12
Sternenkind 19.06.15 - 11. Schwangerschaftswoche
Milchraupe 25.10.16


Zurück zu „Beikost und Familientisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste