Faule Bündchen

Wie mache ich...? Erprobte Anleitungen zum Nachmachen.

Moderatoren: SchneFiMa, gartenbritta, SlingingMama, frau schneider, Xapor

Captainsparrow

Re: Faule Bündchen

Beitrag von Captainsparrow » 30.07.2012, 22:39

Alle meine Shellys haben so einen Ausschnitt und fallen total klasse

Nusserl
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12424
Registriert: 14.04.2009, 21:26
Wohnort: Zürich Umgebung

Re: Faule Bündchen

Beitrag von Nusserl » 02.01.2013, 21:26

Oh das liest sich spitze. Muss ich mal probieren. Klappt das wirklich immer?
Glücklich mit drei Mädels und Mann
07/2008, 11/2011 und 04/2014

Benutzeravatar
Lyra
Power-SuTler
Beiträge: 6202
Registriert: 31.12.2008, 12:24
Wohnort: Niedersachsen

Re: Faule Bündchen

Beitrag von Lyra » 02.01.2013, 23:48

Ich glaub ich teste das auch mal.


Hab I-Phonitis.....
Viele liebe Grüße
Lyra mit dem Mann, der Püppi (09/08), dem kleinen Mann (04/11) und einem * (05/10) für immer im Herzen.
Schau doch mal in meinem Blog die Rumpelbutze vorbei.
Bild

Es ist ein alchemistischer Augenblick, in dem sich Wissen in Verstehen verwandelt.

Benutzeravatar
bina1307
Dipl.-SuT
Beiträge: 4226
Registriert: 06.02.2009, 21:28
Wohnort: im schönen Schwarzwald

Re: Faule Bündchen

Beitrag von bina1307 » 13.02.2013, 22:19

Das muss ich auch mal ausprobieren :-)
Danke für die anleitung
Liebe Grüße von Sabrina (`82) mit Noah (Mai´08), Niklas (Juli´13), Nils (Januar `16) und **(`12u.`14) im Herzen

Bild



"Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug. Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten! "
Jochen Mariss

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Power-SuTler
Beiträge: 6172
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Faule Bündchen

Beitrag von AnnieMerrick » 31.08.2015, 06:52

Irgendetwas mache ich falsch. Der Ausschnitt wellt sich nun nach außen. ..
Nur warum???
Versuch 2 und 3 ebenso
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mäuschen 06/2014, Minimaus 06/2018, dem Wintersternchen und den Sommersternchen

Benutzeravatar
Mäusebrot
Power-SuTler
Beiträge: 6552
Registriert: 22.12.2006, 22:44
Wohnort: zu hause

Re: Faule Bündchen

Beitrag von Mäusebrot » 31.08.2015, 07:24

So wie ich verstanden habe soll das so.

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk
Mit
drei Jungs (03/06/09)
im chaotischen ADHS/AUtisten Haushalt..

Benutzeravatar
Lissi23
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1378
Registriert: 22.12.2009, 20:35
Wohnort: Franken

Re: Faule Bündchen

Beitrag von Lissi23 » 31.08.2015, 07:26

Du musst den Streifen sicher besser dehnen - oder der Stoff ist nicht dehnbar genug.
Viele Grüße von
Lissi mit
zwei Jungs (04/09), (03/11) und Mädel (10/15)

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Power-SuTler
Beiträge: 6172
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Faule Bündchen

Beitrag von AnnieMerrick » 31.08.2015, 18:55

es ist der gleiche jersey wie das shirt. aber ich habe bei der schneiderin gelernt den stoff schräg zu schneiden.ist das bei den faulen bündchen korrekt? oder bekommt der profi da gerade einen herzinfarkt ;)
ach, ich merke gerade, dass ich viel für so klassische sachen, wie anzugsröcke usw. gelernt habe, aber für bunt und flippig mit jersey und co. eher weniger.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mäuschen 06/2014, Minimaus 06/2018, dem Wintersternchen und den Sommersternchen

Benutzeravatar
Linda89
alter SuT-Hase
Beiträge: 2976
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Faule Bündchen

Beitrag von Linda89 » 31.08.2015, 19:23

Das Bündchen sollte in die Länge dehnbar sein. Achte mal oben in den Bildern auf die Streifen.

------
vom Handy mit Sohn 07/13 und Tochter 01/15
Sohn Juli 2013 und Tochter Januar 2015

Nusserl
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12424
Registriert: 14.04.2009, 21:26
Wohnort: Zürich Umgebung

Re: Faule Bündchen

Beitrag von Nusserl » 31.08.2015, 20:14

Bündchen schräg zuschneiden musst du nur bei Webware. Bei Jersey kann man man ganz normal zuschneiden. Der Stoff ist ja eh dehnbar.
Glücklich mit drei Mädels und Mann
07/2008, 11/2011 und 04/2014

Antworten