Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...

Moderator: Perlchen

Benutzeravatar
britje
gehört zum Inventar
Beiträge: 422
Registriert: 30.10.2014, 22:43

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von britje » 12.11.2017, 00:54

:mrgreen: mega Thema...

Ich habe das Gleiche Problem wie du, nasowas
Eine ganze Menstruation mit Wegwerfbinden (auch ohne Folie, mit guter Hygiene und Milchsäurebakterienkur vorher und hinterher) =Pilz
Aber auch ich habe mich gegen die Stoffvariante beim Wochenfluss entschieden. Mein Wechseltonus war auch so häufig und auch nötig, da starke Blutung (sowohl bei Nr.1, wie auch bei Nr.2). Ich habe noch von meinem verstorbenen Großvater Einmalinkontinenzeinlagen gehabt und die waren klasse. Leider sind sie aufgebraucht und ich muss mir für Nr.3 jetzt für Sommer auch was neues einfallen lassen. Ich weiß nämlich nicht mehr, wie die Einlagen hießen :?
Liebe Grüße von Christiane mit Söhnchen 1, Söhnchen 2 und vier Sternchen im Herzen

KaLotta
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1635
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von KaLotta » 12.11.2017, 21:32

Es gibt im Schwangerenbereich auch einen Thread, in dem die Binden ohne Folie gesammelt wurden, wenn ich mich richtig erinnere. Ganz am Anfang würde ich auch eher zu Wegwerfeinlagen greifen, allein, weil ja auch nie klar ist, wie es dir so geht nach der Geburt. Und ob es wichtigere Dinge zu tun gibt als waschen.
Meine Frage:
Wie kriege ich denn eine neue Woll-ÜH fürs Großkind schnell dicht? Das Baby kann die ja schlecht tagsüber tragen in Gr.110 8)
Tochterkind (April 2014)

Bild

Benutzeravatar
tabs
hat viel zu erzählen
Beiträge: 158
Registriert: 18.05.2016, 15:17

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von tabs » 12.11.2017, 21:35

Beim Waschen im Hauptnässebereich bissl rubbeln, damit die Wolle verfilzen kann. Ich muss (durch das fehlende Verfilzen) am Anfang auch häufiger waschen und neu fetten - beim Größenwechsel vor ein paar Wochen habe ich nach der ersten Nacht nochmal gefettet, dann nach 2-3 Nächten nochmal (und dabei jeweils gewaschen und gerubbelt), dann war sie gewohnt dicht (Urin hilft ja auch beim Verfilzen).
Tabs (07/90) mit Mann (03/87) und Sohn (09/2016) unterwegs
zwei Sternlein im Herzen (07/15)

KaLotta
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1635
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von KaLotta » 12.11.2017, 21:43

tabs hat geschrieben:
12.11.2017, 21:35
(Urin hilft ja auch beim Verfilzen).
Ui, danke, das ging ja schnell. Und das wusste ich noch gar nciht mit dem Urin.
Tochterkind (April 2014)

Bild

Benutzeravatar
britje
gehört zum Inventar
Beiträge: 422
Registriert: 30.10.2014, 22:43

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von britje » 14.11.2017, 23:44

Naja... warme Feuchtigkeit und Bewegung durchs Kind :lol:
Liebe Grüße von Christiane mit Söhnchen 1, Söhnchen 2 und vier Sternchen im Herzen

KaLotta
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1635
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von KaLotta » 15.11.2017, 16:22

Bewegung wird im Schlaf nicht so viel sein, daher ja meine Frage ..ich dachte, dass Urin noch eine andere Funktion hat als warme Feuchtigkeit zu sein :)
Tochterkind (April 2014)

Bild

Sumselsum
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 119
Registriert: 01.09.2017, 21:31
Wohnort: Braunschweig

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Sumselsum » 15.11.2017, 22:27

Hat jemand Erfahrung damit Stoffwindeln selber zu nähen? Ich würde es gerne versuchen und Frage mich ob das klappt.
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt

Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7856
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Cryptomon » 15.11.2017, 22:29

Klar geht das. Gibt hier irgendwo auch einen thread zu :)
CK-one¹ 10/2014

-------

¹ Cryptokind 1


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: W6 N 5000, W6 N 454D, Portrait und Elna Easy Cover

Benutzeravatar
Myla
gehört zum Inventar
Beiträge: 509
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Myla » 15.11.2017, 22:33

Myla mit Madame (9.9.2011) und dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016)

Sumselsum
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 119
Registriert: 01.09.2017, 21:31
Wohnort: Braunschweig

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitrag von Sumselsum » 16.11.2017, 13:07

Myla hat geschrieben:
15.11.2017, 22:33
HIer viewtopic.php?f=125&t=74178
Danke. Den hab ich wohl perfekt übersehen
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt

Antworten