Stoffwindel-Plauder-Thread

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...

Moderator: Perlchen

Antworten
koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4485
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von koalina » 13.10.2017, 13:44

Sehe Grad sanilii. Huda L passt hier ab 7 kg gut.... ist wohl srhr verschieden.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Lanali
gehört zum Inventar
Beiträge: 451
Registriert: 28.02.2010, 07:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Lanali » 15.10.2017, 21:04

Danke für eure Einschätzung. Dann bestelle ich Mal welche zum Testen. Eine Wollwikkel hatte ich sogar da. War ganz vergraben im Karton. Die passt super in Größe 1. Nur an der Mulli-Falttechnik muss ich noch arbeiten, da ist heute einiges am Bein ausgelaufen.
Bügelt ihr die Mullwindeln eigentlich? Meine kräuseln sich am Rand alle so und das stelle ich mir am Rücken mehrlagig sehr unangenehm vor.

Gesendet von meinem Moto G Play mit Tapatalk
Liebe Grüße
Lanali mit B. (01/2010), S. (11/2012) und N. (09/17)

koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4485
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von koalina » 15.10.2017, 21:17

Auf die Idee mullis zu bügeln bin ich nie gekommen. Beim spuckkind und zwei stoffikindern wäre das lustig geworden. Ich ziehe sie einfach beim aufhängen glatt. Wir haben sie immer etwas eingerollt aber schnell mit abhalten begonnen. So landete der mumistuhl meist im Zäpfchen.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4485
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von koalina » 15.10.2017, 21:19

Autokorrektur :oops:
Natürlich im TÖPFCHEN
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Lanali
gehört zum Inventar
Beiträge: 451
Registriert: 28.02.2010, 07:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Lanali » 15.10.2017, 21:23

Hihi, ja also den Spaß mit Bügeln würde ich mir auch nicht ernsthaft geben wollen [emoji3]. Dann muss ich mal Leine testen. Bis jetzt waren die immer im Trockner.

Gesendet von meinem Moto G Play mit Tapatalk
Liebe Grüße
Lanali mit B. (01/2010), S. (11/2012) und N. (09/17)

Benutzeravatar
IdieNubren
alter SuT-Hase
Beiträge: 2076
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von IdieNubren » 15.10.2017, 21:31

Ich schlag sie in beide Richtungen aus und hänge sie einmal gefaltet auf (aus Platz gründen)
Wenn man das nicht macht - wie man Mann neulich :? kommt sowas dabei raus
Waaaaahhhh!!!! :shock: wie kann Mann nur :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Idie mit Maus (06/16) und Mini-Überraschungsei (vET 04/18)

Benutzeravatar
Yelma
gehört zum Inventar
Beiträge: 429
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Yelma » 15.10.2017, 22:28

:lol: das kommt mir bekannt vor ... Gibts bei euch auch so verschrumpelte Würste die sich beim glätten als Socken rausstellen wenn der Mann Wäsche gemacht hat?

Ich schlage in schrumpelrichtung aus - in die eine Richtung ziehen sie sich mehr zusammen, entgegen der hänge ich auch auf
unsere Kriegerprinzessin kam im Juli 2017 zur Welt

Lalelu, nur der Heiko Maas hört zu, was die kleinen Leute reden... (c: mein Mann)

Benutzeravatar
Myla
gehört zum Inventar
Beiträge: 534
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Myla » 15.10.2017, 22:42

Würstchen nicht, aber gewaschenen Sand, wenn das Kind seine Socken auf links ausgezogen und so in die Wäsche gesteckt hat... und ich sie dann umdrehe und nicht dran denke und sich der Sand über den frisch gewaschenen Wäschekorb ergießt...
Myla mit Madame (9.9.2011) und dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016)

Benutzeravatar
Glöckchen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2927
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Glöckchen » 16.10.2017, 13:19

Bei meinem Mann sind die Mullis eher nachher Trapeze, denn er steckt immer erst mit einer Klammer und spannt die Wäsche oben soweit wie es geht. Vor allem bei Bodys sehr ärgerlich, da sind schon viele oben total ausgenudelt. Socken und Ärmel sind dagegen immer total zusammengekruschelt.
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17

Montgomery
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 137
Registriert: 13.08.2016, 11:51

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Montgomery » 16.10.2017, 15:09

Ich melde mal ganz leise, dass ich tatsächlich mullis bügle :oops: ... sind aber dank jeder Menge AIOs nicht mehr viele. Wir haben sehr hartes Wasser, durchs Bügeln werden sie etwas weicher. Ist einmal die Woche meine TV-Beschäftigung.
Übrigens bügle ich sonst gar nix :roll:
Mit großem (4/12) und kleinem (6/16) Wikinger

Antworten