Wollwikkel Wollklett Überhose

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...

Moderator: Perlchen

Benutzeravatar
ElmRose
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 934
Registriert: 20.02.2017, 20:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon ElmRose » 06.08.2017, 19:45

Zwei weitere Nächte später... Immernoch dicht. :D
Und ich muss die Huda nimmer ganz ausstopfen mit Waschlappen und Co. Einfach höwi reicht.

Marquis
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 137
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon Marquis » 07.08.2017, 17:15

Ich liebe sie :mrgreen: !! Die erste Überhose, die absolut null Abdrücke macht :D
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) auf dem Arm

koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4009
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon koalina » 07.08.2017, 22:32

ElmRose hat geschrieben:Zwei weitere Nächte später... Immernoch dicht. :D
Und ich muss die Huda nimmer ganz ausstopfen mit Waschlappen und Co. Einfach höwi reicht.

Unglaublich, oder? Und poopsie ist es genauso, nur kuschelweich dabei. Weisst du jetzt warum ich so gern Wolle nutze?
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Benutzeravatar
ElmRose
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 934
Registriert: 20.02.2017, 20:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon ElmRose » 07.08.2017, 22:33

Ja genial! Wollschlupf benutzte ich bisher ja auch so gerne, aber die haben die Nächte lange nicht so souverän gemeistert.

koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4009
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon koalina » 08.08.2017, 09:02

P oopsie wollschlupf ist schon neu absolut dicht (und kostet neu meist weniger als wollwikkel)
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Benutzeravatar
Myla
gehört zum Inventar
Beiträge: 454
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon Myla » 08.08.2017, 12:38

Die Poopsie gibts die nur als Schlupf?
Myla mit Madame (9.9.2011) und dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016)

koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4009
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon koalina » 08.08.2017, 17:33

Myla hat geschrieben:Die Poopsie gibts die nur als Schlupf?

Soweit ich weiss ja. Sie ist höher geschnitten als hu da. Da sie eh für einen angefertigt werden kannst du auch zwischengrösse und wunschmasse bekommen.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Marquis
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 137
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon Marquis » 12.08.2017, 16:48

ulrike81 hat geschrieben:Warum muss man mit Essigwasser ausspülen?


Das frag ich mich auch. Hab es einfach nicht gemacht, weil ich keinen klaren Essig hier hatte. Scheint aber laut "Wollhosen fetten"-Thread kein Problem zu sein.
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) auf dem Arm

koalina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4009
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon koalina » 12.08.2017, 17:26

Ich mache es erst seit kurzem so. Ich habe den Eindruck, das es das Fett etwas "fixiert" und ich seltener nschfettfn muss.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Marquis
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 137
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: Wollwikkel Wollklett Überhose

Beitragvon Marquis » 30.08.2017, 21:34

Dann werde ich beim nächsten Mal auch mal mit Essig spülen. Wenn es fixiert ist das ja ne gute Sache.
Mir ist die Wollwikkel jetzt zweimal mit Mumistul ausgelaufen. Sehr ärgerlich und ich hoffe, ich finde den Fehler bald. Liegt bestimmt an meiner Anwendung.
Viele Grüße von Marquis mit Püppi (4/17) auf dem Arm


Zurück zu „Stoffwindelbereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 4 Gäste