Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...

Moderator: Perlchen

Benutzeravatar
sanilii
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 850
Registriert: 30.10.2016, 20:19

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon sanilii » 17.07.2017, 13:28

Aber Bauch lässt sich doch separat über die Snaps beim Schließen regulieren?

getapatalkt - mit Bärchen 4/17
Sonja mit Bärchen 4/17
"Liebe ist das Empfindlichste und gleichzeitig das Stärkste, dass es im Leben gibt. Mit der Vergänglichkeit des Lebens hat aber die Vergänglichkeit der Liebe nichts zu tun. Lebendige Liebe bleibt über das Leben hinaus lebendig; sie ist das einzig Lebendige, dass ewig bestehen kann", murmelte der junge Fuchs, während er dem ewig kleinen Prinzen nachwinkte, "und Abschied gehört zum Leben", fügte er hinzu.

delfinstern
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7875
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon delfinstern » 17.07.2017, 13:51

Bauch und Beine hängen aber ja schon irgendwie zusammen. Beliebig eng kann ich es am Bauch nicht machen etc.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Babydelfin (1/17) Stalkingthread *(11.14)

Breathe
gut eingelebt
Beiträge: 46
Registriert: 21.05.2017, 08:48

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon Breathe » 17.07.2017, 13:58

Das Problem hab ich gerade bei der Responsible Mother Überhose, da die Schenkel hier langsam zu dick werden. D.h. ich kann sie nicht mehr so eng stellen, wie es vom Bauch her eigentlich nötig wäre, da sonst die Beine zu eng werden. Aber die ist halt in der Höhe auch nicht verstellbar.

Bei der Milovia kann man die Beinfreiheit doch über die Höhe recht gut regulieren? Aber vermutlich gibts immer Phasen in denen eine Windel irgendwie doof sitzt.

delfinstern
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7875
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon delfinstern » 17.07.2017, 14:04

je nach Füllung müsste ich z.B. weiter knöpfen, damit alles reinpasst. Ob Prefold oder Ikeawaschlappen ist ja doch ein Unterschied. Wenn sie weiter ist, bekomme ich die Beine nicht dicht, weil ich am Bauch nicht beliebig eng machen kann. Die Beine höher knöpfen geht aber wegen der Saugeinlage nicht, dann bekomme ich sie oben nicht zu bzw. sie steht sehr stark ab. Teilweise ist es einfach blöd ;)
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Babydelfin (1/17) Stalkingthread *(11.14)

Marquis
Herzlich Willkommen
Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2017, 15:11

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon Marquis » 17.07.2017, 14:18

Danke für die vielen Antworten! Ich hatte die ÜH bis jetzt immer in kleinster Einstellung und da läuft es jetzt seit ein paar Tagen halt aus. Aber nie Urin, die kleine Pieselt insgesamt nicht soo viel. Als einlage habe ich entweder eine BW-Einlage von Hans Natur plus Ikea Waschlappen oder auch mal Waschlappen plus gefaltetes Moltontuch. Ich habe jetzt noch ein paar Prefolds bestellt. Ihr meint also, Hanf oder Bambus wäre besser als BW? Mit der mittleren Snapreihe bin ich auch nicht so glücklich, weil es dann an den Beinchen eigentlich tatsächlich recht weit ist. Dachte nur, wenn die Windel zu eng sitzt, quetscht der Mumi-Stuhl vll raus. Sorry fürs verwirrte schreiben. Hoffe, es ist nicht zu konfus.
Glückliche Mama mit Püppi (4/17)

koalina
Profi-SuTler
Beiträge: 3351
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon koalina » 17.07.2017, 15:24

Marquis hat geschrieben:Danke für die vielen Antworten! Ich hatte die ÜH bis jetzt immer in kleinster Einstellung und da läuft es jetzt seit ein paar Tagen halt aus. Aber nie Urin, die kleine Pieselt insgesamt nicht soo viel. Als einlage habe ich entweder eine BW-Einlage von Hans Natur plus Ikea Waschlappen oder auch mal Waschlappen plus gefaltetes Moltontuch. Ich habe jetzt noch ein paar Prefolds bestellt. Ihr meint also, Hanf oder Bambus wäre besser als BW? Mit der mittleren Snapreihe bin ich auch nicht so glücklich, weil es dann an den Beinchen eigentlich tatsächlich recht weit ist. Dachte nur, wenn die Windel zu eng sitzt, quetscht der Mumi-Stuhl vll raus. Sorry fürs verwirrte schreiben. Hoffe, es ist nicht zu konfus.

auf Hanf muss was schneller saugendes drauf sonst wird es auslaufen. Zb Mull / Molton / rauhe bw.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Milena87
gut eingelebt
Beiträge: 40
Registriert: 07.05.2017, 21:08

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon Milena87 » 17.07.2017, 17:48

Bei uns sitzen die Milovias momentan auch oft nicht richtig an den Beinen,allerdings hat mein Zwerg (21 Monate,13kg) dünne Beine. Selbst auf mittlerer Einstellung. Liegt bestimmt an zu vielen Einlagen. Aber er pullert auch viel. Ich suche deswegen gerade nach einer anderen Überhose die sich oben besser einstellen lässt. Welche Überhose mit Klett ist empfehlenswert? Die Peenut benutzen wir gerade nicht,weil sie an den Nähten nicht dicht hält :?

koalina
Profi-SuTler
Beiträge: 3351
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon koalina » 17.07.2017, 18:02

Milena87 hat geschrieben:Bei uns sitzen die Milovias momentan auch oft nicht richtig an den Beinen,allerdings hat mein Zwerg (21 Monate,13kg) dünne Beine. Selbst auf mittlerer Einstellung. Liegt bestimmt an zu vielen Einlagen. Aber er pullert auch viel. Ich suche deswegen gerade nach einer anderen Überhose die sich oben besser einstellen lässt. Welche Überhose mit Klett ist empfehlenswert? Die Peenut benutzen wir gerade nicht,weil sie an den Nähten nicht dicht hält :?

Hu da wollklett für prefolds ist super bei dünnen Beinen.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

kalinka
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1560
Registriert: 03.01.2014, 23:06
Wohnort: Hannover

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon kalinka » 17.07.2017, 22:35

Ich fand, dass Blueberry Capri sich besser anpassen ließ, allerdings auch etwas wuchtigstes paket
M. 07/2014
Bauchbaby (10/2017)

Imma
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 340
Registriert: 19.08.2015, 09:07

Re: Kurze Frage - kurze Antwort (Stoffwindeln)

Beitragvon Imma » 18.07.2017, 09:00

Ich mag die Flip sehr gerne, gerade im Vergleich zur Milovia. Aber ob es die mit Klett gibt, weiß ich nicht.
Imma mit der Großen (2008), dem Großen (2011) und dem kleinen Wuselchen (5/2016)


Zurück zu „Stoffwindelbereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste