Doku: "Strategien der Liebe"

Wichtiges und Neugkeiten zum Forum
Antworten
Benutzeravatar
Silke
SuT-Sponsor
Beiträge: 890
Registriert: 17.08.2005, 23:14
Wohnort: Mei Arzgebirg wie bist du schie- im Winter weiß, im Sommer grie! *Sachsen*

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von Silke » 24.04.2009, 21:27

Oh Mann.....dachte auch es ist heute!!
Ein Jammer mensch, hatte mich so gefreut....... :cry:

Also falls legal, nehm ich auch sehr gern eine Kopie!!

LG
Silke mit G. F. 01/99, R. L. 05/01, E. A. 01/05, H.A.C. 24.02.2012

«Ich glaube, daß der Mensch, da ihm nicht gegeben ist, etwas zu erschaffen, nicht das Recht hat, auch nur die kleinste Kreatur, die da lebt, zu zerstören.» M. Gandhi

Trageberatung, ClauWi-GK-Absolventin

Benutzeravatar
owaki
hat viel zu erzählen
Beiträge: 218
Registriert: 14.04.2007, 18:16
Wohnort: Elsass

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von owaki » 24.04.2009, 21:28

Mist, hab's auch verpasst.
owaki mit Tochter *09/06, Sohn *7/08, Sohn *5/10 und Aprilbaby 2012 in Arbeit

Viele tausend Jahre lang wurden Kinder zu Hause geboren, lange gestillt, viel getragen, schliefen bei Mama und Papa und gingen ohne Pampers. Krankenhausgeburt, Flasche, Kinderwagen, Impfungen, Wegwerfwindeln, Gute-Nacht-Brei und Gitterbett sind zum Teil noch nicht mal hundert Jahre alt.
Was also ist hier die Modeerscheinung?


http://tim-and-sarah.blog.de
http://meineGeburt.blog.de

Benutzeravatar
Feleni
Power-SuTler
Beiträge: 6650
Registriert: 04.08.2006, 14:16
Wohnort: Wunstorf
Kontaktdaten:

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von Feleni » 24.04.2009, 21:50

ok, kein Wunder, es steht heute nichts im Fernsehprogramm... Schade... hätte es gerne gesehen.
LG U. mit M. und unseren Kindern J. (*07/06), M.(*11/08) und F. (*10/10)
Mein Blog Mien lütte Stuuv - aber eher privat jetzt

Benutzeravatar
Anke*F
gehört zum Inventar
Beiträge: 523
Registriert: 23.02.2009, 22:35
Wohnort: bei Ludwigsburg

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von Anke*F » 25.04.2009, 08:45

grrrr... so was doofes... falsch programmiert!
wäre super wenn ich auch ne kopie bekommen könnte !
vielen dank !!
Anke mit Flynn Paul * 12.01.2009 und Trini Annilene * 15.10.2011

Benutzeravatar
Sajuri
Profi-SuTler
Beiträge: 3822
Registriert: 03.11.2008, 13:56
Wohnort: Amberg

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von Sajuri » 25.04.2009, 09:49

Ich hätte auch gern ne kopie wenns erlaubt ist.

Ich wollte es gestern anschauen aber madame wollte nicht schlafen und als sie dann endlich um 22 uhr eingeschlafen ist bin ich auch eingepennt :lol: Jaja, dabei hat männe mich noch geweckt ob ichs denn jetzt anschauen will, aber ich war so dermaßen fertig dass ich gleich wieder eingepennt bin.

Also bitte, für mich auch wenns geht. :wink:
lg von Melanie

Sohn 5/00, Tochter 2/02 Tochter 9/08

Bild

Bild
http://verschnecktundzugenaeht.blogspot.com/

Benutzeravatar
juliajelle
hat viel zu erzählen
Beiträge: 158
Registriert: 19.04.2008, 11:41

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von juliajelle » 25.04.2009, 11:47

Mist, ich wollte es meine Eltern aufnehmen lassen. Habs ganz vergessen.

Für mich auch ne Kopie??

Benutzeravatar
Markus
alter SuT-Hase
Beiträge: 2163
Registriert: 13.01.2006, 16:22
Wohnort: Limburg a. d. Lahn
Kontaktdaten:

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von Markus » 25.04.2009, 19:27

Eine gute Zusammenfassung ist hier: Privatkopie – Wikipedia

Wikipedia hat geschrieben:Die Privatkopie ist im deutschen Recht in § 53 Absatz 1 Satz 1 UrhG geregelt. Sie ist eine so genannte Schrankenbestimmung des Urheberrechts, welche das grundsätzlich ausschließliche Vervielfältigungsrecht des Urhebers (§§ 15 Abs. 2 Nr. 1, 16 UrhG) einschränkt. Ein Urteil des Bundesgerichtshofs wird dahingehend ausgelegt, dass bis zu sieben Kopien für den engen privaten Kreis erlaubt sind. Gemäß § 15 UrhG steht allein dem Urheber das Recht zu, sein Werk zu verwerten. Dazu zählt auch die Vervielfältigung. Eine der vielen Einschränkungen des § 15 UrhG ist die "Privatkopie" aus § 53 UrhG.


Wikipedia hat geschrieben:Die Weitergabe an Dritte ist zwar zulässig, Voraussetzung ist jedoch, dass die Kopien im privaten Bereich verbleiben, also nicht an nur flüchtig Bekannte weiter gegeben werden.


Wikipedia hat geschrieben:Umstritten ist unter Juristen, wie viele Kopien im Rahmen der Privatkopieschranke hergestellt werden dürfen. Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs aus dem Jahr 1978[7] wird häufig die Ansicht vertreten, dass bis zu sieben Kopien zulässig sein. Allerdings entschied das Gericht nur, dass nicht mehr als sieben Kopien zulässig seien. Zu der konkreten Entscheidung hat auch der Antrag im damaligen Verfahren beigetragen, der bereits diese Formulierung enthielt.

Diese Zahl wird jedoch teilweise kritisiert[8]. Viele Autoren legen sich nicht auf eine ausdrückliche Zahl fest, sondern bevorzugen eine Orientierung am Einzelfall[9]. Gerade im digitalen Umfeld wird die Anzahl der zulässigen Vervielfältigungen häufig unterhalb von sieben angesetzt.


Es besteht bei diesem Thema also eine Grauzone. Gerade "enger privater Kreis" ist in einem Forum Definitionssache. Da wir als Forum kein Risiko eingehen wollen, bitten wir von Gesuchen und Angeboten im Forum abzusehen. Was über Email oder PNs läuft ist natürlich Eure Angelegenheit...
"Denk falsch, wenn du magst, aber denk um Gottes Willen für dich selber."
Doris Lessing
"Um das Leben recht zu beginnen und gut zu beschließen, braucht es nicht bloß Sicherheit, sondern Geborgenheit."
Ernst Reinhardt

Benutzeravatar
Noldier
alter SuT-Hase
Beiträge: 2496
Registriert: 19.03.2008, 19:49
Wohnort: blau-weiß ;)

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von Noldier » 27.04.2009, 13:23

Oh, mann ist das schade!
Wir haben keinen Fernsehanschluß. Mir war es nicht möglich so spät noch bei Freunden zu schauen. Würde es so gern sehen :(
Bild
Bild
"Im Arm der Mutter, die dich schweigend hält, blinzelst du ins Licht der Welt, in deinen ersten Morgen, und ich denk:dies ist mein Kind, welch ein Geschenk!"Reinhard Mey

Judit.Scheffler
Herzlich Willkommen
Beiträge: 8
Registriert: 26.04.2009, 17:22
Wohnort: 19055 Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von Judit.Scheffler » 29.04.2009, 11:53

Hallo,

habe die Sendung vor ein paar Jahren schon mal gesehen. Sehr empfehlenswert. Da wir ja nicht sichergehen können, ob es möglich ist an Forenmitglieder Kopien zu versenden. Mein Tipp: An Phönix wenden. Es gibt dort einen Dienst, der Aufzeichnungen bis 8 Wochen nach Sendelauf verschickt. Da geht ihr auf jeden Fall den legalen Weg.

Hab mich auch gerade dort hingewandt und warte nun mit Spannung auf meine Aufzeichnungen.

Liebe Grüße
Judit

Judit.Scheffler
Herzlich Willkommen
Beiträge: 8
Registriert: 26.04.2009, 17:22
Wohnort: 19055 Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Doku: "Strategien der Liebe"

Beitrag von Judit.Scheffler » 29.04.2009, 12:38

Judit.Scheffler hat geschrieben:Hallo,

habe die Sendung vor ein paar Jahren schon mal gesehen. Sehr empfehlenswert. Da wir ja nicht sichergehen können, ob es möglich ist an Forenmitglieder Kopien zu versenden. Mein Tipp: An Phönix wenden. Es gibt dort einen Dienst, der Aufzeichnungen bis 8 Wochen nach Sendelauf verschickt. Da geht ihr auf jeden Fall den legalen Weg.

Hab mich auch gerade dort hingewandt und warte nun mit Spannung auf meine Aufzeichnungen.


Nehme alles zurück, habe gerade vom Sender das Angebot bekommen. Soll 68 Euro zzgl MwSt. für den Sendeschnitt zahlen. :evil: - Nein Danke dann warte ich lieber noch mal 4 Jahre bis es wieder läuft.

Liebe Grüße
Judit

Antworten