Änderung von Nicknames

Wichtiges und Neugkeiten zum Forum
Benutzeravatar
Gluehsternchen
Mod a.D.
Beiträge: 18933
Registriert: 14.07.2005, 16:57
Wohnort: Bei Bremen

Re: Änderung von Nicknames

Beitrag von Gluehsternchen » 01.10.2008, 21:08

bibi hat geschrieben:
Gluehsternchen hat geschrieben:ich notiere das in der Regel und im Zweifel werden die Leute gesperrt, da nützt ihnen auch eine Namensänderung nichts.

Aber wenn ich mich neu anmelde? Also mir ein neues Konto einrichte? Überprüft ihr das denn als Mods und Admins?
Finde ich toll und gute Arbeit.


Wenn ich die Leute selbst freigeschaltet habe, kenne ich ja die RL namen und Adresse... das fällt ja schon auf dann :)
Yvi mit Hannah *06/05 und Helene *10/08 und Neubaby Jonathan *02/15

Benutzeravatar
bibi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2758
Registriert: 13.08.2007, 10:21
Wohnort: Schweiz, Aargau

Re: Änderung von Nicknames

Beitrag von bibi » 05.10.2008, 22:19

Gluehsternchen hat geschrieben:Liebe User(innen) :)

Da in der letzten Zeit gehäuft Anfragen an uns rantreten, den Nickname zu ändern,
haben wir beschlossen das NICHT mehr zu machen.

Ein Nickname dient der Identifizierung einer Person in diesem Forum. Ständige Änderungen verwirren und machen auch für uns einige Arbeitsschritte schwer. Jeder sollte sich vor der Registrierung gut überlegen wie er / sie heißen mag.
Wir werden in Zukunft also KEINE Änderungen mehr vornehmen, außer in sehr gravierenden Einzelfällen, die wir uns vorbehalten, zu entscheiden.
Eine Hummel wird also nicht mehr einfach zur Biene hier.... denn da fehlt uns auch das Verständnis für.

Einzelne Anfragen können in Härtefällen gestellt werden, aber wir werden nun nicht weiterhin ständig Namen hier verändern.

Ich denke das versteht ihr. Danke!

Das Admin und Moderatorenteam

Nun habe ich da nochmals eine Frage: Heute bin ich wieder über Namensänderungen gestolpert :( . Bin heute übermindestens drei neue *** war ### gestolpert.
Also wird es doch weiterhin gemacht, was ich sehr schade finde. Was ist denn genau ein Härtefall? Denn finden tut man einem immer, wenn man nur lange genug sucht. Dann soll man eben das Internet nicht nutzen.
Es haben sich hier alle nach dem oberen Posting positiv zu dieser Regelung geäußert.
Ich frage mich auch, wie es dann ist, wenn ich einen Beitrage such, welche unter einen anderen Nick geschrieben wurde... Also ich schreibe als Anna und nenne mich dann neu Hannah. Unter welchem Namen sind dann meine Anna-Postings gespeichert? Unter Anna oder Hannah?
Finde ich sehr schade :( .
Liebe Grüsse
Bibi mit grosser Kindergärtnerin 02.07 & 2. Klässler 07.04 &

Bild
~Trageberatung & Trageberaterin ClauWi mit Zertifikat~
Da ich Legasthenie habe, würde ich sehr gerne von rechts nach links schreiben & lesen.
Da dies nicht geht, fehlen bei mir gelegentlich Buchtaben, oder sie taushcen die Plätze oder es hat zu vieele davon. Weiter ist Rechtreibung für mich ein Fremtword. Auch lasse manchmal ganze Wörter weg... Bitte ignorieren. Danke!

Benutzeravatar
Aurora
Dipl.-SuT
Beiträge: 4621
Registriert: 20.07.2006, 22:51
Wohnort: Salzburg

Re: Änderung von Nicknames

Beitrag von Aurora » 05.10.2008, 23:38

Ich finds gut wenn die Namensänderungen nun gestoppt werden. Mich irritiert das auch, wenn ständig die nicknames geändert werden! Es sind ja in letzter Zeit wirklich sehr viele gewesen :roll:
LG von Aurora mit Sohn (12/05), Tochter (10/09) und Babysohn (03/13)

www.zitronendakini.blogspot.co.at

Benutzeravatar
Markus
alter SuT-Hase
Beiträge: 2163
Registriert: 13.01.2006, 16:22
Wohnort: Limburg a. d. Lahn
Kontaktdaten:

Re: Änderung von Nicknames

Beitrag von Markus » 06.10.2008, 11:58

bibi hat geschrieben:Nun habe ich da nochmals eine Frage: Heute bin ich wieder über Namensänderungen gestolpert :( . Bin heute übermindestens drei neue *** war ### gestolpert.
Also wird es doch weiterhin gemacht, was ich sehr schade finde.

Es gab seit der Ankündigung eine Namensänderungen dieser Art. Diese diente zu Anonymisierung des Benutzers.

bibi hat geschrieben:Was ist denn genau ein Härtefall? Denn finden tut man einem immer, wenn man nur lange genug sucht. Dann soll man eben das Internet nicht nutzen.

Wir prüfen jeden Antrag sorgfältig und entscheiden nach Sachlage des Einzelfalls. Neben dem oben bereits genannten Grund für eine berechtigte Änderung kommen z. B. noch "Nicht-Regel-konforme-Benutzernamen" in Frage.

bibi hat geschrieben:Ich frage mich auch, wie es dann ist, wenn ich einen Beitrage such, welche unter einen anderen Nick geschrieben wurde... Also ich schreibe als Anna und nenne mich dann neu Hannah. Unter welchem Namen sind dann meine Anna-Postings gespeichert? Unter Anna oder Hannah?

Als Hannah.
"Denk falsch, wenn du magst, aber denk um Gottes Willen für dich selber."
Doris Lessing
"Um das Leben recht zu beginnen und gut zu beschließen, braucht es nicht bloß Sicherheit, sondern Geborgenheit."
Ernst Reinhardt

Antworten