Wir denken an Luna - am 19.09. von 13:45 bis 19 Uhr

Wichtiges und Neugkeiten zum Forum
Antworten
patchworkkids
Herzlich Willkommen
Beiträge: 16
Registriert: 26.07.2011, 22:57
Wohnort: Kärnten/Österreich

Re: Wir denken an Luna - am 19.09. von 13:45 bis 19 Uhr

Beitrag von patchworkkids » 08.10.2011, 18:11

Liebe Alexandra!

Ich finde es ganz ganz toll, dass ihr eurem Mädchen einen so wunderschönen Start und Abschied auf Erden geben konntet. Habe selbst auch eine Freundin, die ihren Sohn im September vor 2 Jahren mit einem Anencephalus zur Welt brachte.............es sind ganz besondere Kinder, die nicht hier auf Erden sondern im Himmel wandeln und trotzdem immer bei uns sind!

Wünsche euch für die Zukunft viel Kraft und viel Segen!

Lg Christina
BildBildBildBild
Bild

Aynjel
ist gern hier dabei
Beiträge: 99
Registriert: 14.10.2009, 21:38
Wohnort: Luxemburg

Re: Wir denken an Luna - am 19.09. von 13:45 bis 19 Uhr

Beitrag von Aynjel » 10.10.2011, 18:03

Liebe Alexandra.
Mein herzlichstes Beileid für dich und deine Familie. Ich denke fest an eure kleine Luna und wünsche euch ganz viel Mut und UnterstÜtzung für die schwierige Zeit, die ihr durchmacht.
Liebe Grüsse, Felicie
Félicie :-)

Benutzeravatar
lona27
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 135
Registriert: 20.05.2011, 17:50

Re: Wir denken an Luna - am 19.09. von 13:45 bis 19 Uhr

Beitrag von lona27 » 10.10.2011, 21:44

Alexandra hat geschrieben:Auch hier ein ganz liebes Danke an alle! Ich hatte in einem geschützteren Bereich geschrieben.

Unsere Tochter Luna ist am 14.9.geboren. Wir wussten bereits seit Mitte der Schwangerschaft, dass sie aufgrund eines Anencephalus nur kurz bei uns würde sein können. Aber die uns verbleibende Zeit haben wir, trotz dass es manchmal sehr schwer war, intensiv genossen.

Luna durfte, wie von uns geplant, daheim geboren werden, wo sie in Liebe empfangen wurde. Sie schenkte uns drei Stunden wundervoller Lebenszeit, bevor sie am 15.9. um kurz nach Mitternacht zurück in den Himmel ging.

Für immer unvergessen, für immer geliebt :)


mir fehlen die Worte, es macht mich traurig. Gleichzeitig finde ich es schön, dass ihr sie in solch würdevollem Rahmen empfangen und auch gehen lassen konntet.
Mir laufen Tränen
stolze Mami von Adina (20.10.2006) und Kilian (20.04.2011)

BildBild BildBild

piglet
gut eingelebt
Beiträge: 37
Registriert: 18.06.2008, 14:31

Re: Wir denken an Luna - am 19.09. von 13:45 bis 19 Uhr

Beitrag von piglet » 13.10.2011, 09:53

Ich habe es erst jetzt mitbekommen :oops:

Es tut mir leid das Ihr Euer Mondmädchen nur kurz kennen lernen durftet. Die liebevollen Worte die Du gefunden hast zeigen das sich Luna ganz besondere Eltern ausgesucht hat. Ich wünsche Euch viel Kraft als Familie!

Benutzeravatar
Alexandra
Miss SuTiversum
Beiträge: 14743
Registriert: 05.01.2005, 19:25
Wohnort: Elz
Kontaktdaten:

Re: Wir denken an Luna - am 19.09. von 13:45 bis 19 Uhr

Beitrag von Alexandra » 13.10.2011, 09:57

Danke an euch alle :)

Dieses Jahr ist schon so viel passiert, allein hier in den Forumskreisen.

So werden Lunas Kerzen heute für Jonna von Alequito brennen, die heute vor zwei Monaten ihre große Reise antrat und die einen Monat später kam, um Luna zu begleiten. Jonna für Luna, Alex für Alex...
Dem ganz Großen 05/00, dem Großen 06/04, dem bald Großen 01/08, der kleinen Schwester 11/13 an der Hand und Mondmädchen Luna Nicole (*+ 9/11) für immer im Herzen

Ins Leben getragen - Trageberatung Westerwald und Taunus
ClauWi Trageberaterin
Tragekinder - "Mein" Kindersachbuch zum Tragen

"Ich ehre das Leben... In tiefer Dankbarkeit..." alequito
Ließe der Mensch sich genügen, so hätte er Ruhe. Jakob Böhme

vierfachmamaa
Herzlich Willkommen
Beiträge: 14
Registriert: 10.09.2011, 20:56

Re: Wir denken an Luna - am 19.09. von 13:45 bis 19 Uhr

Beitrag von vierfachmamaa » 15.10.2011, 20:20

Mein Herzliches Beileid für euer kleines Mondenmädchen :(

Antworten