Der No-sew-Sling

Sammelstelle aller Infos rund ums Tragen

Moderatoren: posy, sTanja, Marla84

Antworten
Luema
Dipl.-SuT
Beiträge: 5277
Registriert: 29.05.2006, 09:43
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Luema » 19.03.2008, 09:06

geht schon - aber dann hast du ewige enden, die du noch irgendwohin verstauen musst... ich finde es sehr mühsam!
Liebe Grüsse von Maria
mit kleiner Lady Bild (Jan.06), Sonnenschein Bild (Juni 08) und Herzkäferchen (August 2012)Bild
Kreatives aus meiner Freizeit: Blog

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 35824
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sandküste » 19.03.2008, 09:26

Hallo,

ich denke, das ist viel zu lang.
Ich selber bin groß - aber auch nicht dünn (trage momentan Gr. 50) und komme mit einem TUch in Gr. 2 reichlich hin.
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"
(5/01) (5/04) und (9/07)

squadrat
gut eingelebt
Beiträge: 21
Registriert: 16.07.2007, 09:51

Beitrag von squadrat » 19.03.2008, 11:19

´Hallo,

danke für die schnelle Antwort! Das hatte ich schon befürchtet...dann also doch lieber nur mit kurzen :-)

Ich hab noch nen kurzen Fransen-Nino, da brauch ich nur noch Ringe....

Grüße,
Sonja

Meli 307
Power-SuTler
Beiträge: 5607
Registriert: 27.04.2008, 12:21
Wohnort: BW

Beitrag von Meli 307 » 30.04.2008, 16:08

Hallo zusammen,
ich kämpfe nun seit ner stunde mit den eben angekommenen Ringen-irgendwie sieht das nicht so ganz richtig aus...Die Enden zum Festziehen sind auf der Unterseite,ich krieg die nicht nach oben.Entweder mein Mann schafft es ,die Ringe richtig einzufädeln, oder ich muß doch die Nähmaschine auspacken.Dabei bin ich nähtechnisch eine totale Niete.Falls das auch nicht klappt, die Naht kann man ja wieder auftrennen, oder?
Die Sache ist schwieriger als ich dachte...
Verwurschtelte Grüße Meli

Benutzeravatar
Feleni
Power-SuTler
Beiträge: 6650
Registriert: 04.08.2006, 14:16
Wohnort: Wunstorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Feleni » 05.05.2008, 10:42

Bei mir sperren sich die Ringe immer so auf, daß es nicht gut geht - versteht Ihr, was ich meine?
Es steht ab, die Ringe liegen nicht so schön glatt übereinander, dadurch lässt es sich nicht gut festziehen.
Hach - da denkt man mal so eben schnell gemacht, aber ist es auch nicht...
LG U. mit M. und unseren Kindern J. (*07/06), M.(*11/08) und F. (*10/10)
Mein Blog Mien lütte Stuuv - aber eher privat jetzt

Benutzeravatar
Wirbelwind07
Dipl.-SuT
Beiträge: 4548
Registriert: 18.06.2007, 10:45
Wohnort: OWL

Beitrag von Wirbelwind07 » 07.05.2008, 19:44

Also ich hab mir ja ein kostengünstiges Tuch ersteigert und wollte mir einen Sling ohne Falten nähen - Tuch heute angekommen mit Fransen... so süß und dann gerad weiter unter Sling gesucht, weil ich die Tragevideos suche und nu wollt ich mal wissen was ein "no-sew-sling" ist - also dass werd ich erst ausprobieren, bevor ich die schönen Fransen abschneide - denn Tuch ist 220 und ich 177 da sollte es vielleicht nicht soooo lang werden...hihi

Meli 307
Power-SuTler
Beiträge: 5607
Registriert: 27.04.2008, 12:21
Wohnort: BW

Beitrag von Meli 307 » 07.05.2008, 20:23

Mein No-sew ist inzwischen genäht-ohne ging es nicht.Das DD-Tuch ist dick und sperrig, das eignet sich wohl dafür nicht so .Fransentücher sind vielleicht dünner .
Viel Erfolg Meli

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 35824
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sandküste » 07.05.2008, 20:29

Ich habe das als No-Sew auch nicht hinbekommen - die RInge sperren auch bei mir.
Mein Indio kiesel harrt hier noch der Dinge......
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"
(5/01) (5/04) und (9/07)

Benutzeravatar
Wirbelwind07
Dipl.-SuT
Beiträge: 4548
Registriert: 18.06.2007, 10:45
Wohnort: OWL

Beitrag von Wirbelwind07 » 14.05.2008, 20:27

So nu hab ich Tuch und Ringe und hab es auf jeden Fall schon einmal hinbekommen (ohne Kind) drin, ich kann es aber eng ziehen und lösen und das sieht schonmal gut aus
Hab aber auch erst die Ringe nicht so hinbekommen, wie auf der Didymos Seite, aber dann hab ich gesehen, dass sie das erste Ende - also die 40 cm die am ja aus den Ringen schauen vor dem zweiten Durchziehen unter das Tuch (über Schulter) gepackt hat und dann sind die Ringe auch so schön übereinander - vorher hab ich das Tuchende mit runterhängen lassen, da hat es nicht geklappt
Nu mal sehen, ob Motte es mag :wink:

Benutzeravatar
mayra
Miss SuTiversum
Beiträge: 13249
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Beitrag von mayra » 12.07.2008, 19:00

Welche Ringgröße muss man denn da nehmen? Hab ein Tuch Gr. 3, bin 1,72m groß un trage momentan ca. Gr. 42?? :?:
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Antworten